Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

37 Ergebnisse für „auto versicherung restwert“

11.10.2010
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: - Wildschaden am eigenen PKW - Schaden wurde polizeilich aufgenommen, die Regulierung durch meine Versicherung steht ausser Frage. - Ich möchte das Auto selbst reparieren und langfristig weiterbenutzen Ein durch die Versicherung bestellter Gutachter hat Folgendes ermittelt: Reparaturkosten: 3700€ brutto Wiederbeschaffungswert: 4500€ brutto Restwert (laut Angebot Fahrzeugverwertugnsbetrieb): 2100€ brutto Meines Wissens steht mir nun die Auszahlung der Reparaturkosten abzüglich MwSt und Selbstbeteiligung (150€) zu. ... Die Regulierung durch die Versicherung stellt sich nun aber anders dar als erwartet: Es wurde lediglich die Differenz zwischen Wiederbeschaffungswert und Restwert überwiesen, da die Versicherung einen wirtschaftlichen Totalschaden annimmt. ... Reparaturkosten laut Gutachten oder die Differenz zwischen Wiederbeschaffungswert und Restwert?
19.11.2021
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Nach einem Vandalismusschaden (Vollkasko) hat meine Versicherung mich zu einem Gutachter geschickt Wiederbeschaffungswert 30.000€ Restwert 23.000 Reparaturkosten 18.000 brutto Der Gutachter teilte mir mit dass ich Wiederbeschaffungswert minus Restwert bekommen werde da es um einen Totalschaden handelt also 7000€ Da ich trotzdem nicht verstehe wie ein Auto mit 18.000 Reparaturkosten einen Restwert von 23.000 hat wollte fragen ob ich einen anderen Gutachter beauftragen kann (mir ist es bekannt dass ich die Kosten selber tragen muss) Frage 1 : Wäre es möglich oder würde zum Streit mit meiner Versicherung führen ? Frage 2 : Könnte ich das Auto trotzdem in dem Fall reparieren und die komplette Reparaturkosten bekommen oder wäre es rechtlich nicht möglich Danke
5.10.2012
Der Unfallgegner ist aufgefahren (auf stehendes Auto an der Kreuzung). ... Der Sachverständige in der Werkstatt gab folgendes Gutachten ab: Schadenhöhe mit MwSt. 6.557,17 € Beurteilung Totalschaden Wiederbeschaffungswert4.600,00 € Restwert brutto1.570,00 Restwert Angebot von Versicherung: 1.850,00 € Wiederbeschaffungsdauer in Tagen11-14 Die Versicherung hat jetzt folgenden Bescheid geschickt: „Die Abrechnung des Schadens nehmen wir wie folgt vor: Wiederbeschaffungswert 4600,00 ./. ... Mein Rechtsschutz oder die gegnerische Versicherung?

| 27.6.2010
Bei meinem Auto (Wert lt. ... Laut Versicherung liegen die Reparatur-Kosten höher als der Wert meines Autos. ... - Wenn ich derzeit kein anderes Auto kaufe und das alte Auto auch nicht reparieren lasse: Bekomme ich das Geld dann von der Versicherung ausbezahlt?
19.9.2007
von Rechtsanwalt Andreas Hoyer
Ich weiß, dass ich Reparaturkosten bis zur Höhe des Wiederbeschaffungswertes ohne Abzug des Restwertes verlangen kann, sofern ich das Auto weiter benutzte und die geschätzten Reparaturkosten den Wiederbeschaffungswert nicht übersteigen (BGH Urteil vom 29.04.2003) ich weiß auch, dass ich Reparaturkosten bis 130% des Wiederbeschaffungswertes nur verlangen kann, wenn ich das Fahrzeug tatsächlich umfänglich reparieren. Die Versicherung hat mir lediglich bislang den Wiederbeschaffungswert abzüglich des Restwertes ersetzt. Ich möchte mein Fahrzeug nur teilweise reparieren und von der gegnerischen Versicherung 4999 € verlangen, also nicht mehr als 100% des Wiederbeschaffungswertes, aber doch genau den Wiederbeschaffungswert ohne Abzug des Restwerts.
2.6.2015
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Nun wollte die Versicherung einen Gutachter schicken, ich wollte aber selber einen beauftragen. ... (Wiederbeschaffungswert 8.200€ mit Restwert 2000€) Das Auto ist noch angemeldet und parkt noch an einer öffentlichen Strasse. ... Nun möchte ich gerne das Auto über den Gutachter (Restwertbörse) verkaufen und nicht länger warten und es auch nicht über die Restwertbörse der Versicherung machen.
25.2.2009
Im September wurde dann von der AXA-Versicherung (die Unfallgegnerin ist bei AXA-Italien versichert) ein Gutachten erstellt, dabei wurde der Restwert ermittelt, der dann nur 1 Monat gültig ist. Der Wiederbeschaffungswert liegt bei unserem Auto bei 10.000 € Netto, der Restwert wurde in der Restwertbörse ermittelt und lag damals bei 6.190€. ... Das heißt, da der Restwert nur ein Monat gültig ist, die Versicherung aber nicht gehandelt hat, stehen wir mit unserem kaputten Auto so hier.
17.10.2012
Es war kein anderes Auto mit involviert und es entstand ausser am Auto selbst kein zusätzlicher Sachschaden. ... Das Auto hatte keine Vollkaskoversicherung. Wir haben einen KFZ-Sachverständigen ein Gutachten anfertigen lassen mit folgendem Ergebnis: Wert des Autos vor dem Unfall 1.600 €, Restwert aktuell 300€.

| 4.2.2009
Da Folgereparaturen nicht ausgeschlossen werden können möchte ich als Totalschaden abrechnen (Wiederbeschaffung - Restwert). ... Die gegnerische Versicherung erkennt jedoch den Wiederbeschaffungswert lt. ... Gibt es nicht sogar ein Urteil daß die Wiederbeschaffung auf einen zumutbaren Umkreis einschränkt, ggf sogar auf seriöse Händler; sonst könnte die Versicherung ja argumentieren ein günstigeres Auto in Osteuropa gefunden zu haben, vielleicht sogar von privat?

| 11.1.2017
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
EUR : 8.105,47 Reparaturdauer: voraussichtlich ca. 3-4 Arbeitstage Wiederbeschaffungsdauer: voraussichtlich ca. 12-14 Kalendertage Beurteilung: T O T A L S C H A D E N Restwert (netto) EUR : 2.689,08 Restwert (inkl. ... EUR : 3.200,00 Basis Totalschadenabrechnung EUR : 4.905,47 Nutzungsausfallentschädigung EUR : 59,00 Ich möchte wissen: a) wenn ich den Wagen zum angegebenen Restwert von 3200 verkaufe und mir einen Neuen Wagen kaufe mit MwSt Ausweis. ... Nutzunsgausfall (ich nehme keinen Mietwagen) b) wenn ich den Wagen zum Restwert verkaufe und mir einen Neuen Wagen kaufe OHNE MwSt Ausweis.

| 25.1.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Nun schickt die gegnerische Versicherung ein neues, höheres Restwertangebot. ... Restwert: 3050,- € Die Versicherung rechnet nun folgendermassen ab: Wiederbeschaffungswert netto abzügl. ... Wir haben nun das alte Auto zum Restwert verkauft und ein ähnliches aber teureres Fahrzeug gebraucht von Privat gekauft.

| 30.8.2006
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Nach Kontaktaufnahme mit der gegnerischen Versicherung und Übersendung der Unfallanzeige nebst Gutachten erhielt ich Mitteilung, dass diese den Restwert meines Kfz nicht akzeptiert, da ein Restwertangebot von einem ortsansässigen Autounternehmen über 350 EUR vorläge und dieser Betrag im Falle einer bestehenden Zahlungsverpflichtung vom Wiederbeschaffungswert abgezogen würde. Ich bat wiederum das Angebot des Autounternehmens vorzulegen, um die Richtigkeit der Aussage prüfen zu können, was die Versicherung jedoch unterließ. Hierzu meine Frage: Kann die Versicherung, auch gesetzt den Fall das Angebot läge tatsächlich über 350 EUR vor, diesen Betrag statt dem im Gutachten bezifferten Restwert vom Wiederbeschaffungswert in voller Höhe abziehen, oder gilt der Restwert, der im Gutachten steht?

| 14.9.2010
Ich habe nach einem Verkehrsunfall (an dem der Gegner schuld war) ein Guthachten erstellen lassen, in dem ein Restwert von 900 € angesetzt wurde. Nun habe ich ein Schreiben von der gegenerischen Versicherung erhalten, dass ein anderer Händler mir für das Auto 1500 € verbindlich geben würde. ... Muss ich mich bei dem von der Versicherung genannten Händler melden?
7.7.2014
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Was aber bekommt man von der Versicherung gezahlt wenn Fall 1) man verkauft das Fahrzeug zum Restwert und schafft sich ein anderes an Fall 2) man lässt das Fahrzeug von einem befreundeten Karosseriebauer wieder komplett herrichten, der dafür als "Gefälligkeit" nichts verlangt, da man ihm auch schon mehrfach geholfen hat. Danach fährt man das Auto weiter ohne zu verkaufen. ... Auch hier nutzt man das Auto weiter ohne zu verkaufen.

| 13.9.2011
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Auf Veranlassung der Versicherunge hat meine Tochter das Fahrzeug bei der Firma "Brilliant" vorgestellt. ... Was bedeutet die Tatsache, dass beide Fahrzeuge bei derselben Versicherung versichert sind?

| 26.11.2013
von Rechtsanwalt Philipp Wendel
Es stellte sich heraus das mein Auto noch ca eine Wert von 5000€ hat, aber der Schaden aufgrund der vielen Stellen die lackiert werden müssen bei 5500€ liegt. ... Den Kostenvoranschlag hat die Werkstatt dann bei meiner Versicherung eingereicht. Wie groß ist die Chance das die Versicherung den Schaden bezahlt?

| 5.3.2020
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Mein Auto konnte ich nicht sehen, da es an einem anderen Firmenstandort stehen würde. ... Wasser ist keines ins Auto eingedrungenb zum Zeitpunktdes Gutachtens. ... Heute erhielten wir von der Versicherung eine Email, das wir von der Versicherung über unsere Vollkasko einen Teil des Schadens erstattet bekommen und den Restwert durch einen Verkauf des Fahrzeugs.
11.1.2010
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Folgende Daten zu meinem Schaden wurden laut Gutachter (Dekra) der Versicherung festgestellt: Wiederbeschaffungswert des Fahrzeugs 1750 Euro inkl. ... Restwert 670 Euro inkl. ... Die Versicherung hat mir nun die Differenz (1080 Euro) zwischen Wiederbeschaffungswert und Restwert überwiesen.
12