Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

193 Ergebnisse für „auto parkplatz“


| 2.5.2014
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Am Parkplatz führt die Ortshauptstraße vorbei, zwischen Auto und Gehsteig liegen ca. 2 Meter. ... Der Parkplatz ist ja keine öffentliche Straße oder ähnliches. Ich habe das Auto die letzten 5 Monate schon an einem anderen Parkplatz direkt an der Hauptstraße stehen, dort war aber wenigstens die Autolänge entlang ein Zaun zwischen Straße und Parkplatz, vor dem Auto ging noch eine Art Absperrschnur durch.
10.10.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, der Sachverhalt stellt sich wie folgt dar: Mein Auto wurde von einem privaten Parkplatz abgeschleppt, was vom Mieter des Parkplatzes veranlasst wurde. ... Kann ich den Mieter des Parkplatzes wegen Nötigung anzeigen? Mein Auto stand auf diesem Parkplatz schon mehrmals, ich wurde allerdings nie darüber informiert, dass dieser Parkplatz vermietet ist.
5.12.2005
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Vor einigen WOchen wurden vor dem Parkplatz des Schulgebäudes Pforten angebracht, um Jugendliche nach 22:00 Uhr abzuhalten, auf diesen Parkplatz einzufahren und rumzuhängen. ... Ein herangerufener Hausmeister schloß 15 Minuten später wütend die Pforten auf und meinte, wir sollen froh sein, daß wir nicht die Nacht im Auto verbringen müssen (bis 6 Uhr die Pforten geöffnet werden). ... Hätte ich "durch die Blumen" fahren dürfen, um den Parkplatz nun zu verlassen?
2.11.2013
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Parkplatz Auto fahren lassen.
8.11.2011
Folgendes ist passiert: Meine Frau und ich fuhren – jeder mit seinem eigenen Fahrzeug – auf einen Supermarkt -Parkplatz. ... Plötzlich fuhr ein Auto mit ziemlich hoher Geschwindigkeit durch die Parkreihe und fuhr ohne Abbremsen in das Auto meiner Frau. ... Das Auto meiner Frau ist etwa 1 ½ Jahr alt und lt. einem Gutachter Totalschaden.
12.5.2011
Habe mich aber so plaziert, das jedes Auto hätte ausparken können. ... Meine Auto parkte ja schließlich (wenn auch falsch). ... Achso mein Auto hat keinen Schaden.

| 21.12.2017
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Hallo, heute hatte ich den Fall dass ich auf einem Supermarkt Parkplatz eine Auseinandersetzung mit einem Herren hatte. Er fuhr gerade aus einem Parkplatz heraus in den ich hinein wollte und bin dementsprechend hin gefahren. Ich wartete an der Kurve vor dem Parkplatz dass er hinaus fährt.

| 9.9.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag Ich fand letzte Woche folgenden Zettel an meinem Auto vor. ... Dies ist ein reservierter Parkplatz für das Kennzeichen XX-XX XXXX Bei Fremdbelegung wird abgeschleppt!!!" ... Es ist dort auch kein Schild oder ähnliches welches ein Parkplatz markieren würde zu sehen.
11.8.2010
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
ich habe vor geraumer zeit nen unfallaufn parkplatz gehabt.....beim einparken,als ich zur hälfe schon in der parklücke drin war machte neben an eine frau ihre autotür auf und somit schaden an meinem auto...habe es sofort der veicherung gemeldet.. heut auf einmal hieß es ich trag 50% teilschuld!
19.3.2010
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
19.25 Uhr Rechts von mir war ein parkendes Auto, dahinter standen zwei Personen. ... Ich habe dem Fahrfehler somit erstmals nicht zugestimmt, da ich der Meinung bin, da ich beim Starten des Ausparkens das Auto nicht von links kommend gesehen habe. ... Aber wie gesagt, die Parkplätze waren sehr hell ausgeleuchtet.

| 29.6.2014
Es gibt ausgwiesene Parkplätze auf dem Wendehammer. ... Sind die ausgwiesenen Parkplätze nur für Besucher oder auch für für Anwohner zum längerfristigen Abstellen erlaubt? ... Die Parkplätze dort sind für Besucher gedacht (glaube ich). 2.)

| 31.7.2017
von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Nachbar Nutz sein Motorroller als Parkplatzhalter auf einem öffentlichen Parkplatz für sein Auto. Sprich er fährt mit dem Auto vom Parkplatz und stellt seinen Roller so das kein anderes Auto parken kann, das gleiche in umgekehrter Reihenfolge wenn er wieder parken möchte. Jetzt zu meiner Frage, welche Konsequenzen kann es für mich haben wenn ich den Roller so umstelle das man mit dem Auto auch noch hin passt ( natürlich so das ich ihn nicht beim wegfahren blockiere) ?
2.9.2017
von Rechtsanwalt Richard Claas
Nachts habe ich mitbekommen, dass bei meinem parkendem Auto eine "Rangelei" zweier Gäste stattfand. Da ich angst um mein Auto hatte, habe ich dieses auf dem abgesperrtem Gelände umgeparkt. ... Die Zugänge des Parkplatzes waren ja für das Stadtfest für den öffentlichen Verkehr abgesperrt.
21.4.2012
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Wir haben einen Parkplatz, der sowohl als Privatparkplatz als auch als Kundenparkplatz benutzt wird. ... Unsere Parkplätze liegen quer zur Straße, sodass rückwärts fahrend ausgeparkt wird. ... Dieser Parkplatz ist noch nie als Parkplatz gekennzeichnet worden oder durch Markierungen von der Straße abgetrennt worden, ist aber schon immer als solche benutzt worden 2.
11.12.2004
Eine Dame war mit ihrem Fahrzeug am Einparken.Da es nicht so recht passte fuhr sie in dem Augenblick als ich auf dem gegenüberliegenden Parkplatz einparken wollte,ich befand mich noch auf der Straße die die Parkplätze trennt,zurück,ohne im Rückspiegel auf den fließenden Verkehr zu achten und erwischte mein Fahrzeug an der Stoßstange.Nach erster Schuldabweisung ihrerseits (sie war ja noch am Rangieren...ihre Worte)gestand ihr Mann,den sie inzwischen dazu geholt hatte,das sie Schuld sei,da sie sich hätte vergewissern müssen,das hinter ihr kein Fahrzeug kommt.Jetzt hat diese Familie eine Schadensmeldung an meine Versicherung gemacht und den Fall ganz anders dargestellt.Sie behaupten ich wollte rücwärts einparken was überhaupt nicht den Tatsachen entspricht.Mein Auto hat lt.

| 22.5.2010
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Eines parkt er in seiner eigenen Kellergarage (wegen des Platzbedarfs für seine Abfahrt fällt ein öffentlicher Parkplatz weg), das zweite stellt er auf dem öffentlichen Parkplatz direkt vor seinem Haus ab. Nun geschieht täglich folgendes: Gegen 7 Uhr frühmorgens fährt er das Auto aus der Tiefgarage nach oben, stellt es mitten in der Strasse bei laufendem Motor ab, geht zu seinem anderen, auf dem öffentlichen Parkplatz stehendem PKW, fährt den auch auf die Strasse, steigt bei laufendem Motor aus, geht zurück zu dem vorherigen Wagen, parkt diesen nun auf dem geräumten Parkplatz, dann wieder zum anderen Auto und fährt zur Arbeit. ... Dadurch belegt er STÄNDIG diesen einen öffentlichen Parkplatz.

| 14.3.2010
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe gestern Abend (ca. 23:00 Uhr) auf einem Großparkplatz von Real in Hamburg (Feldstraße) mein Auto abgestellt. ... Zumal der Parkplatz fast vollständig belegt war und der Zugung über die Jet-Tankstelle frei zugänglich war. Die PKW wurden auf ein Gelände in Bahrenfeld gebracht und mir wurde mein Auto erst gegen Bezahlung einer Gebühr von 250 Euro rausgegeben.
14.10.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe von meiner Versicherung ein Schreiben bekommen das ich vor einem Monat auf einem Parkplatz meine Autotür gegen ein anderes Auto gestoßen haben soll. ... Mir ist nur bekannt das ich an besagtem Ort einmal zugeparkt wurde und schwer in mein Auto kam. (Das Auto ist auf mein Vater zugelassen.
123·5·10