Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

58 Ergebnisse für „vorstand rücktritt“


| 22.4.2015
Der Rücktritt wurde einstimmig vom Vorstand gegenüber den anwesenden Mitgliedern mündlich geäussert ; müssen wir noch einmal eine schriftliche Rücktrittserklärung aushängen? ... Müssen/ können/ dürfen/ sollten wir den Rücktritt begründen? ... Das gilt für beide Seiten (Vorstand & MV)?

| 3.2.2015
Sind wir dann trotzdem beschlussfähig, wenn nur wir als Vorstand anwesend sind? Zählen unsere Stimmen als Vorstand auch mit?... Wie ist ein Rücktritt sonst möglich?

| 21.11.2011
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Vorstand hat seinen Rücktritt per e-mail mehreren Vereinsmitgliedern mitgeteilt. Nach einer Vorstandssitzung wurde er vom übrigen Vorstand dazu überredet, sein Amt weiterhin auszuüben. ... Vorstand wieder wählen?

| 25.10.2013
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Der Vorstand soll nur noch aus 3 BGB-Vorständen bestehen. 2. ... B) Müssen Rücktritte von Mitgliedern des erweiterten Vorstands ebenso unverzüglich den Mitgliedern mitgeteilt werden, wie Rücktritte innerhalb des BGB-Vorstands? Wir haben dies so gehandhabt und stießen damit bei manchen Mitgliedern auf Missbilligung wg. der negativen Signalwirkung, die nach innen und außen von solchen Rücktritten ausgeht.
2.7.2020
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hallo, ich bitte um eine Auskunft, ob der folgende Rücktritt vorgezogen werden kann: Ein Schatzmeister (neben Vorsitzendem + stellvertretendem Vorsitzenden alleinvertretungsberechtigter BGB-Vorstand laut Satzung) hat im Mai 2020 mit folgender Formulierung seinen Rücktritt per Mail angekündigt: "Ich teile Ihnen daher mit, dass ich von meinem Vorstandsamt als Schatzmeister zum 17.10.2020, 0:00 Uhr zurücktrete." ... Laut Satzung ist ansonsten der restliche Vorstand verpflichtet einen Ersatz zu benennen. ... "Meinen angekündigten Rücktritt zum 17.10.2020 ziehe ich aus persönlichen Gründen vor und teile hiermit meinen Rücktritt zum 25.07.2020 mit".

| 29.1.2010
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Muss der Vorstand kommissarisch im Amt bleiben, oder können die Mitglieder die Rücktritte zurückweisen?
29.5.2015
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Der geschäftsführende Vorstand GV unseres Vereins besteht aus Vositzendem, 2. ... Vorsitzender gegenseitig den Rücktritt angeboten, bzw angekündigt. ... Ist der Rücktritt beider oder nur von einem der Vorstandsmitglieder wirksam und wie und welchem Zeitrahmen muss der Vorstand jetzt verfahren?

| 23.5.2020
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo und guten Tag, unser Vorstand (gemeinütziger Verein) besteht aus 3 Vorständen. 1. ... Auszug aus der Vereinssatzung: §8 Vorstand 1. ... Solange bleibt der Vorstand im Amt.
26.5.2020
| 51,00 €
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Hallo und guten Tag, unser Vorstand (gemeinütziger Verein) besteht aus 3 Vorständen. 1. ... Kann der Vorstand den Gast ablehnen? Wäre ein Rücktritt vom Rücktritt als Vereinsmitglied möglich um an der MV teizunehmen?

| 14.3.2018
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Auch mit unserem Rücktritt bleibt der Verein zumindest theoretisch handlungsfähig, weil es einen Restvorstand und einen zweiten Vorsitzenden gibt. Wir sind also der Meinung, dass unsere Rücktritte nicht "zur Unzeit" kommen. ... "Hiermit legen wir, XXXXX und YYYYY, aus wichtigen Gründen ab sofort alle unsere Ämter im Vorstand des Vereins nieder.

| 18.4.2020
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Zum Vorstand an sich steht in der Satzung: Vorstand im Sinne des Paragraphen 26BGB sind der erste Vorsitzende und der 2.Vorsitzende.

| 16.4.2015
Ich bin einer von drei Vorständen eines gemeinnützigen Vereins seit November 2013. ... Die Satzung sieht vor: Der Vorstand besteht aus mindestens drei und höchstens vier Mitgliedern, sie regeln die Verteilung der Aufgaben untereinander selbst. ... Kann ein Rücktritt erfolgen und wie?
23.4.2018
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Nachfolgend ein Auszug aus unserer Satzung der die Zusammensetzung und die Aufgaben des Vorstandes regelt. § 9 Vorstand Zum Vereinsvorstand gehören: A. der Vorsitzende B. der, bzw. die stellvertretenden Vorsitzenden C. der Geistliche Beirat D. der Geschäftsführer (Schriftführer) bzw. die Geschäftsführer E. der Kassenwart Diese bilden den geschäftsführenden Vorstand. ... Er erfüllt seine Aufgaben grundsätzlich als geschäftsführender Vorstand. In Fragen von grundsätzlicher Bedeutung entscheidet der Vorstand als Gesamtvorstand. 3.
30.1.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Der Abteilungsleiter hat dann noch im Oktober seinen Rücktritt vom Rücktritt zum 1.11.2014 mitgeteilt. Geht das, da der Rücktritt ja auf ein Datum festgelegt wurde und er vor diesem Datum seine Entscheidung rückgängig gemacht hat. Der Rücktritt war ja noch nicht in Kraft.
25.5.2020
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Neuwahlen im Vorstand (alle 2 Jahre) standen im März 2020 an, wurden aufgrund der Corona-Situation nun in den Oktober 2020 verlegt. Der Vorstand besteht aus: §11 Der Vorstand: 1.Dem 1. ... Der 7 köpfige Vorstand besteht derzeit also aus 4 von der Mitgliederversammlung gewählten Personen, 2 Ämter wurden vom 1.

| 29.2.2016
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Im April 2015 wurde der gesamte Vorstand neu gewählt mit 1. ... Vor zwei Wochen hat eine Beisitzerin im Forum ihren Rücktritt angekündigt, datiert auf die Mitgliederversammlung, welche im Juni 2016 statt findet. ... Kann der alte Vorstand die Mitgliederversammlung und die Wahl noch leiten?

| 7.6.2014
Es bestehen innerhalb des Vorstands unüberbrückbare Differenzen wegen der Vereinsführung. ... Die Fragen: Ist ein Rücktritt überhaupt möglich? ... Wäre der Verein tatsächlich noch handlungsfähig und wäre der Vorstand noch beschlussfähig?
123