Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

271 Ergebnisse für „verein vorstand vereinsrecht mitgliederversammlung“

5.6.2016
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Der Verein hat vier Organe: die Mitgliederversammlung, einen Vorstand, das Kollegium ein einen Leitungskreis. Die Mitgliederversammlung wählt aus der Elterschaft einen Vorstand (derzeit bestehend aus fünf Mitgliedern). ... Können wir den Vorstand in einer Mitgliederversammlung hierzu verbindlich beauftragen?
18.12.2020
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
In unserem Verein ''''Beratungsstelle e.V.'''' gibt es Ärger mit dem Vorstand, der selbstherrlich Entscheidungen trifft, ohne die Mitgliederversammlung einzubeziehen. ... Der Vorstand führt die Geschäfte des Vereins. ... Frage: kann der Vorstand z.B.

| 3.2.2015
Dazu folgende grundsätzliche Fragestellungen: Laut Satzung :"Die Auflösung des Vereins kann nur durch die Mitgliederversammlung mit einer 3/4 Mehrheit der abgegebenen Stimmen erfolgen"- Bei 4 anwesenden Mitgliedern müssen demnach 3 der Auflösung zustimmen. ... Zählen unsere Stimmen als Vorstand auch mit?... Müssen die Mitglieder bereits in der Einladung darüber informiert werden, dass der gesamte Vorstand zurücktritt und ggf. der Verein dann aufgelöst wird?

| 25.10.2013
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Hallo, wir sind ein gemeinnütziger, eingetragener Verein, der erst seit gut einem Jahr besteht, mit folgender Vorstandskonstruktion laut Satzung: § 10 Zusammensetzung (1) Der geschäftsführende Vorstand besteht aus dem : 1. ... Gegenwärtig schultern damit der BGB-Vorstand (der auch die Geschäftsführung ehrenamtlich erledigt) plus - vordergründig - das verbliebene erweiterte Vorstandsmitglied die gesamte stark aufgeblähte Vereins- und Kommunikationsarbeit, was mit den geschrumpften Ressourcen nicht mehr zu bewältigen ist. ... Der Vorstand soll nur noch aus 3 BGB-Vorständen bestehen. 2.

| 16.4.2014
Mitgliederversammlung ist Ende Mai, von den bestehenden Vorständen können 4 die Aufgaben übernehmen. ... Noch folgende Infos: 1.) wir setzen die Reduzierung als TOP für die Mitgliederversammlung. 2.) Die Amtszeit eines Vorstandes endet, für die 6 weiteren geht es noch ein Jahr weiter. 3.) 2 Vorstände würden vom Amt zurücktreten.

| 23.7.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Thema: Abwahl und Neuwahl des amtierenden Vorstands. Der Vorstand hat dies ohne sachliche Begründung abgelehnt, mit Hinweis auf eine außerordentliche Mitgliederversammlung in 3 Monaten, wo eben einiger Mitglieder der Unterschriftenliste dann aus dem Verein ausgeschlossen wertden sollen. ... Können wir den Verein auch mit den Kosten des Rechtsbeistandes belasten und wie müssen wir vorgehen.
10.6.2016
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die Mitgliederversammlung: Organisation (1)Die Mitgliederversammlung wird vom Vorstand rechtzeitig einberufen und jedes Mitglied dazu eingeladen. (2)Die Einladung erscheint im Forum und sie geht an die email- Anschrift des Mitglieds. (3)Jede ordnungsgemäß einberufene Mitgliederversammlung ist beschlussfähig. (4)Anträge zur Tagesordnung müssen spätestens 3 Tage vor dem Versammlungstermin beim Vorstand schriftlich eingegangen sein. ... Antragsberechtigt sind Mitglieder des Vereins. (5)Mitglieder, die an einer Mitgliederversammlung, nicht teilnehmen können, haben die Möglichkeit einem Mitglied ihres Vertrauens ihr Stimmrecht zu übertragen. ... Jetzt meine Frage : Wir sind ein eingetragener Online- Verein, kommunizieren größtenteils über unser Forum oder Email.

| 23.5.2020
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo und guten Tag, unser Vorstand (gemeinütziger Verein) besteht aus 3 Vorständen. 1. ... Der Vorstand besteht aus mindestens 3 Mitgliedern des Vereins. ... Der Vorstand vertritt den Verein gerichtlich und aussergerichtlich.

| 1.10.2010
Mit den besten Grüßen § 8 Mitgliederversammlung (1) Oberstes Organ des Vereins ist die Mitgliederversammlung. Die Mitgliederversammlung hat über grundsätzliche Fragen und Angelegenheiten des Vereins zu beschließen. ... Jeweils zwei Vorstände gemeinsam vertreten den Verein gerichtlich und außergerichtlich.

| 22.7.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
In der Satzung unseres Fördervereins steht zu "Vorstand": § 6 VORSTAND Der Vorstand besteht aus: 1.) der/dem 1. ... Er führt die laufenden Geschäfte durch und vollzieht die Beschlüsse der Mitgliederversammlung. ... Gerichtlich und außergerichtlich wird der Verein vertreten durch: 1.) 1.
8.1.2016
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Zu einer Mitgliederversammlung des Vereins wurden wir nie eingeladen, ein "Vereinsleben" gab es nicht. ... Ich habe den Eindruck, dass das Vereinsrecht missbraucht wurde für kommerzielle Angebote. ... Kommt ein "Verein" damit durch, wenn er einerseits ein kommerzielles Angebot macht, sich andererseits auf das Vereinsrecht beruft bzw.

| 30.3.2008
Je 2 Vorsitzende vertreten den Verein gemeinsam. § 4 Rechte und Pflichten der Mitglieder 1.) ... Wer gegen Satzung und Richtlinien, oder das Interesse des Vereins, grob oder mehrmals verstößt, kann vorn geschäftsführenden Vereinsvorstand mit sofortiger Wirkung aus dem Verein ausgeschlossen werden, dies gilt auch bei Beitragsverzug. ... Nun zur Frage: a) Darf ein Vorstandsmitglied, das sich als Vorsitzender betrachtet und sich in einer Neuwahl in der Mitgliederversammlung explizit sich zum 1.
30.10.2006
Sehr geehrte Damen und Herren Anwälte, Es geht um die Verzahnung von zwei Vereinen: Die Verzahnung besteht darin, dass nur der Mitglied im Verein A werden kann, der Mitglied im Vorstand von Verein B ist. ... Lebensjahr vollendet hat und Mitglied des Vorstandes im Verein B ist.“ Der Halbsatz "und Mitglied des Vorstandes im Verein B ist." soll gestrichen werden, damit auch Personen aufgenommen werden können, die nicht Mitglied im Vorstand von Verein B sind. ... In der Satzung von Verein B heißt es dazu: "Scheidet ein Vorstandsmitglied aus, so kann sich der Vorstand für die Zeit bis zur nächsten Mitgliederversammlung durch Zuwahl ergänzen."

| 2.2.2011
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren Anwälte, ich bin Mitglied eines gemeinnützigen Vereins, der Träger einer privaten Schule ist. in der jetzt anstehenden Mitgliederversammlung soll neben dem Abschluß des Vereinsjahres 2009/2010, welches inhaltlich ohne Probleme ist, auch über die Entlastung des Vorstandes 2008/2009 abgestimmt werden. Dem jetzigen Vorstand bzw.
12.8.2014
Ich bitte darum, dass ein im Vereinsrecht erfahrener Anwalt auf diese Fragen antwortet. ... In unserer Vereinssatzung steht, dass der Zweck des Vereins gemeinnützig ist. ... "Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung auf die Dauer von 2 Jahren gewählt".
20.12.2013
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Der Verein A (gemeinnützig) wird durch einen Vorstand bestehend aus dem Präsidenten sowie einem Geschäftsführer geführt. ... Folglich wird der Verein durch den Klagenden auf (Rück-)Zahlung eines Betrages X beklagt. ... Während des Verfahrens treten beide Vorstandsorgane von Ihren Ämtern zurück, gleichzeitig wird die Aufhebung des Vereins durch die Mitgliederversammlung zum Zeitpunkt des Austritts der Vereinsorgane beschlossen.

| 31.1.2015
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Hallo, Ich bin Vorstand in einem Fliegerverein. ... Die Jahreshauptversammlung wählt den Vorstand. Von der Jahreshauptversammlung sind zwei Kassenprüfer zu wählen, die nicht dem Vorstand angehören dürfen.
26.5.2020
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Hallo und guten Tag, unser Vorstand (gemeinütziger Verein) besteht aus 3 Vorständen. 1. ... Der Vorstand besteht aus mindestens 3 Mitgliedern des Vereins. ... Der Vorstand vertritt den Verein gerichtlich und aussergerichtlich.
123·5·10·14