Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

64 Ergebnisse für „verein satzung eintragung“

7.3.2013
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Hier, die relevanten Passagen dieser alten Vereinssatzung (#1) (beide Satzungen sind zusätzlich am Ende des Sachverhaltes verlinkt): § 4 Umwandlung in einen eingetragenen Verein Die Eintragung des Vereins ins Vereinsregister soll durch einfachen Mehrheitsbeschluss der Mitglieder erfolgen, wenn die formalen Voraussetzungen gegeben sind, und die Mitglieder die Eintragung beschließen. ... Sie erhalten in den nächsten Tagen einen Rohentwurf einer Vereinssatzung eines eingetragenen Vereins, welche die formellen Voraussetzungen der Eintragung erfüllt. ... Das Gründungsprotokoll und die neue Satzung (#2) sollten im Anschluss die Eintragung beim zuständigen Registergericht ermöglichen.

| 6.1.2021
| 35,00 €
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Wir möchten Änderungen an unserer Satzung vornehmen und bitten um Überprüfung der Änderungen. ... Diese sollen Bestand haben bei der Eintragung ins Amtsgericht und unsere Gemeinnützigkeit nicht gefährden. Anbei der Satzungszwck mit den Änderungen (2. und 3e,f,g,h) 2.Die Zwecke des Vereins sind die Förderung des Sports, Förderung des Tierschutzes, des Um-welt- und Naturschutzes und der Volks- und Berufsbildung. 3.Der Satzungszweck wird insbesondere durch die Wahrnehmung folgender Aufgaben verwirk-licht: a)die Förderung sportlicher Übungen und Leistungen in den Sportarten Leichtathletik, Karate, Futsal, Fußball, Handball, Tischtennis, Schwimmen, Turnen, Kinder-sport, Volleyball, Tanzen und Schach; b)die Förderung des Jugend-/ Erwachsenen- / Wettkampf- / und Seniorensports; c)die Teilnahme der Mitglieder am regelmäßigen Training und an Wettkämpfen; d)die Organisation eines geordneten Sport-, Spiel- und Übungsbetriebs; e)die Erhaltung der Artenvielfalt und Förderung des Tierschutzes; f)die Erhaltung der Artenvielfalt und Förderung des Umwelt- und Naturschutzes; g)Werbung in der Öffentlichkeit für den weiteren Ausbau von Sportstätten; h)Kampagnen und Öffentlichkeitsarbeiten.

| 16.3.2010
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Das haben wir in "guten Zeiten“ vor 15 Jahren so entschieden, um die nicht gewollten hierarchischen Strukturen auch in der Satzung zu verankern. ... Überraschenderweise wollen die drei Verbleibenden aber den Verein weiterführen. Aus unserer Satzung: § 3 Mitglieder des Vereins können auf Antrag alle natürlichen und juristischen Personen werden.
12.8.2014
In unserer Vereinssatzung steht, dass der Zweck des Vereins gemeinnützig ist. Weiterhin aus der Satzung: " Die Mitgliedschaft wird erworben durch Aushändigung eines Mitgliedsdokumentes". ... Denn in unserer Satzung haben wir die Stelle, wo die Höhe des monatlichen Mitgliedsbeitrags hineingehört, offen gelassen.

| 30.5.2008
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Wir wollen in Kürze einen neu errichteten Verein beim Amtsgericht zur Eintragung vorlegen. Eintragungsmodalität: 1. ... Satzung: 1.
18.11.2011
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Die Satzung eines Vereins trat am 21. ... Auf dieser Versammlung wurde eine Satzungs- änderung vorgestellt. ... Wann tritt diese neue Satzung in Kraft ?
16.10.2019
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Vom Amsgericht/Vereinsgericht habe ich die aktuelle Auskunft, dass der Kassenführer nicht als Vorstand des Vereines eingetragen ist, zum Vorstand laut Vereinsregistereintrag gehören nur der 1. und 2. Vorsitzende des Vereins. In der Vereinssatzung steht allerdings folgendes: Der Vorstand besteht mindestens aus dem Vorsitzenden, seinem Stellvertreter und dem Kassenführer.
23.4.2015
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Hallo, unser Verein wurde 2008 gegründet und ein Vorstand gewählt. ... Es erfolgte keine Eintragung der neuen Mitglieder beim Amstsgericht. ... Dies ist laut Satzung möglich.

| 10.8.2010
von Rechtsanwalt Florian Würzburg
Der §14 lautet deshalb in unserer Satzung: "Bei Auflösung, Aufhebung des Vereins oder Wegfall steuerbegünstigter Zwecke fällt das Vereinsvermögen an den XY e.V., der es ausschließlich und unmittelbar für gemeinnützige Zwecke zu verwenden hat." ... Ansonsten fallen Kosten für die Eintragung des Vereins an. Da sich das Finanzamt Solingen weigert, wird wohl eine Rechnung für die Eintragung des Vereins vom Amtsgericht kommen und wir müssen auf einer Mitgliederversammlung nochmals die Satzung nach den Vorschriften des Finanzgericht Ratingens ändern, was wieder mit Notarkosten verbunden ist.

| 12.6.2020
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Wilke
Es soll ein zeitlich begrenzter, nicht eingetragener Verein gegründet werden. Grund für die fehlende Eintragung im Vereinsregister ist, dass der Verein später im Ausland als eingetragener Rechtskörper existieren soll, da die Gründungsmitglieder ebenso ins Ausland verziehen. ... - Haftung: kann die persönliche Haftung des handelnden Mitglieds durch die Satzung ausgeschlossen werden und auf das Gesamtvermögen des Vereins limitiert werden?
1.11.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Nach dem Ausscheiden des alten Vereinsvorstandes stellten wir fest, dass der Verein keine Satzung besitzt, bzw. diese wohl verloren gegangen ist. Wir sind nun dabei, eine neue Satzung zu erarbeiten und es stellt sich die Frage, ob wir als „e.V.“ oder „nicht e.V.“ fungieren sollen. Ziele des Vereinslebens sind: ·Belebung des gesellschaftlichen Lebens ·Jugendlichen im Verein eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung bieten ·Gemeinsame Fahrradausflüge und Wanderungen ·Geschicklichkeitsfahrten / Bildersuchfahrten ·Ausflüge zu Technikmuseen etc.

| 21.11.2011
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
So nun die Fragen: - wie Grunde ich meine Verein und ziehe mein Garten und die Gärten des Interessenten um. - Satzung. Gibt es eine allgemeine für alle und kann man eigene Satzung überlegen. - wenn mein Verein steht. Zwei Vereine auf ein Gelände.

| 16.4.2014
Die Vereinssatzung sagt dazu: Der Vorstand besteht grundsätzlich auf 7 Mitgliedern, 1-3. ... Wir wollen die Satzung insofern flexibel gestalten, dass wir 3-5 Vorstandsmitglieder vorsehen, im Moment von 4-5 ausgehen - Problematisch?
12.1.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, unser Verein ist ein eingetragener Verein. ... Auswirkung hätte die Nichterfolgte Eintragung ansonsten nur auf Rechtsgeschäfte, die der ehemalige Vorstand mit dritten abschließen würde. Diese wären auf Grund der noch existierenden Eintragung grundsätzlich rechtskräftig, weil sich Dritte auf das Vereinsregister berufen können.
17.8.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
In unsere Satzung soll die Berechtigung für den Geschäftsführer (Bankgeschäfte) wie folgt lauten: §8Geschäftsführung 1.Alle Kassengeschäfte werden vom Geschäftsführer geführt 2.Der Geschäftsführer hat jährlich in der Mitgliederversammlung sowie auf Aufforderung des Vorstandes einen Kassenbericht abzugeben. 3.Alle Bankgeschäfte bis zu einem im Vorstandsbeschluss festgesetzten Betrag, können vom Geschäftsführer alleine vorgenommen werden. 4.Bankgeschäfte, die den im Beschluss festgesetzten Betrag überschreiten, sind durch den Vorsitzenden oder dessen Stellvertreter zusätzlich zu unterzeichnen. insbesondere Absatz 3 , ist dieser rechtlich so eintragungsfähig? ... Kann man das das in der Satzung so formulieren und durch Beschlüsse festsetzen?
15.9.2015
Guten Tag, wir wollen einen Verein gründen. Wie so oft sollen auch namhafte und/oder kompetente Persönlichkeiten den Verein mitrepräsentieren. ... Allerdings wollen sie trotzdem "Präsident" oder "Vizepräsident" heißen (wie üblicherweise ein erweiterter Vorstand ohne Eintragung heißt).
24.5.2019
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Lässt sich ein gemeinnütziger Verein erst dann endgültig auflösen, wenn alle Guthaben satzungsgemäß verwendet worden sind - mit der Konsequenz, dass alle Kosten (Notar u.a.) vom Vorstand (Liquidatoren) privat zu tragen sind? Wenn nein: Kann der Verein dafür Rückstellungen bilden?
123·4