Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

335 Ergebnisse für „vollstreckung schuld“


| 27.5.2018
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Betrüger verschwindet ohne zu Zahlen und lasst uns wie Blöd , da stehen mit Vollstreckung Titel , ohne vollstreckt zu werden Frage . 1.Ist die frühere Entlassung Gesetzwidrig , trotz des Vollstreckungs Titel ? ... Vollstreckung und Betrüger verschwindet in Romanian , 7. ... Vielleicht finden wir ihn nichts mehr In Saudi Arabien lasst man keiner Betrüger aus der Haft , bis alles wieder gut gemacht und schulden werden bezahlt .

| 18.2.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, Durch eine frühere Selbständigkeit mit meinem Ex-Partner im KFZ-Bereich sind Schulden entstanden, die ich nun alleine zu tragen habe, da das Gewerbe auf meinen Namen lief. ... Da das ganze bereits 6 Jahre her ist, gibt es bereits Titel zur Vollstreckung. ... Wie sieht es mit der Vollstreckung der Titel im EU-Ausland aus.

| 10.1.2018
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Der Vollstreckungsauftrag ist klar. Aber ich möchte den Artikel den ich dem Schuldner schulde, durch den Gerichtsvollzieher gleich vor der Vollstreckung anbieten lassen.

| 9.9.2014
von Rechtsanwalt Torsten Vogel
M führt eine Vollstreckungsabwehrklage und verliert diese. V erwirkt einen neuen Termin zur Vollstreckung.
21.3.2013
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Es existieren Grundschuldbriefe mit der Möglichkeit der sofortigen Vollstreckung in das gesamte, private Vermögen.
19.4.2012
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Nun geht hier aber Weiter wird meiner Frau durch den Anwalt mit möglichen Schritten wegen Geldwäsche und beihilfe zur Vollstreckungsvereitelung gedroht. ... Eine zweite Frage wäre ob hier Beihilfe zur Vollstreckungsvereitelung vorliegt, wenn bereits andere Pfändungen erfolgreich stattfinden?!? ... Es ist zu erwähnen das die Schulden aus einer Selbständigkeit stammen, welche Ende 2002 mit einer Pleite endete und der Gläubiger schon mehrere Versuche der Pfändung (Gerichtsvollzieher) unternommen hat, allerdings nie über eine Lohnpfändung.

| 6.3.2014
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Die Vollstreckung durch den Gerichtsvollziehr verlief erfolglos.Wir haben bei der Staatsanwaltschaft im Sommer 2013 beantragt zu prüfen, ob Insolvenzverschleppung vorliegt.
13.6.2010
Der Mahnbescheid ist somit aus Gründen des Nichteinspruchs zum Vollstreckungsbescheid geworden. Alle Jahre wieder bekam der Schuldner vom Inkassounternehmen der Vermietgesellschaft die schriftliche Aufforderung die geforderte Zahlung mit Zins anzuerkennen und ein Schuldeingeständnis zu unterzeichnen !! ... Nun zur Fragestellung: Welche Möglichkeit besteht gegen diese Vollstreckungsankündigung vorzugehen ?
31.3.2014
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Es dürfte die vorläufige Vollstreckbarkeit der Schulderin (jetzt Klägerin) gegen mich nur gegen Sicherheitsleistung möglich sein (also Einforderung der Verfahrenskosten und Aufhebung/Einstellung meiner Vollstreckung gegen die Schuldnerin). ... Kann ich die Vollstreckung durch die Schuldnerin nur gegen Sicherheitsleistung abwenden? ... Wäre die Rücknahme der Klage durch mich alternativ möglich, sofern die Vollstreckung gegen die Schuldnerin auf keinen Fall durch mich fortgesetzt werden kann?

| 5.9.2009
Gilt die Verjährungsfrist für Schulden von 30 Jahren auch, wenn in der Zwischenzeit Zwangsvollstreckungsmaßnahmen durchgeführt wurden, oder gelten die 30 Jahre ab der letzten Zwangsvollstreckungsmaßnahme?
16.6.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Schritt Vollstreckung Angenommen der Schuldner Weber hat den Betrag von 50 T€ per 31.07.2014 nicht gezahlt und die Abschrift der Klausel wäre ihm bis zum 17.07.2014 durch den GV zugestellt worden, würden wir dann am 01.08.2014 die Vollstreckung in sein Vermögen einleiten können. ... Kann ich die Beauftragung des GV zur Zustellung und Vollstreckung nach 2-wöchiger Wartefrist in einem Auftrag zusammenfügen? Weitere Fragen an den RA: Die Schuldübernahmeerllärung aus 2008 hat doch eigentlich keine Bedeutung für den Fall, oder?
19.2.2011
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Folgende Situation: Wir haben gegen einen gewerblichen Schuldner einen Vollstreckungsbescheid. Der Schuldner war bis vor kurzem Einzelunternehmer also waren Vollstreckungsmassnahmen in den "Firmenbereich" kein Problem. Jetzt hat der Schuldner eine UG & Co.Kg.

| 30.7.2017
von Rechtsanwalt Michael Kinder
Besuch vom Gerichtsvollzieher (im Auftrag Gläubiger-Vertreter Rechtsanwalt) Forderung 07.2016 längst an Anwalt bezahlt GV-Forderung trotzdem überwiesen. Widerspruch bei Gericht schriftlich eingreicht! Jetzt erhalte ich vom Anwalt per Email eine Entschuldigung für den Fehler.

| 10.6.2016
von Rechtsanwältin Bianca Vetter
Angenommen der Freund macht einen Teilwiderspruch, heisst dies automatisch, dass er den Rest der Forderung als berechtigt anerkennt, so dass er im Vollstreckungsfall keinen Einspruch mehr einlegen kann ?
20.10.2014
Dieser Brief fordert uns auf, die angelaufene Schuld bis Ende Oktober komplett zu bezahlen. ... Durch den Verkauf eines unserer Objekte, Notartermin am 27.10.2014 ist die Bezahlung bisher angelaufener Schuld problemlos möglich.
3.4.2018
von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Es haben sich neue Schulden gebildet und es gibt mehrere Titel .Ich habe das Konto auf ein P-Konto umstellen lassen. ... Es kommen viele Vollstreckungsbescheide,die aber auf mein Konto keine Auswirkungen habe, Ich würde mich über eine Antwort und Tipps sehr freuen. , Einsatz editiert am 04.04.2018 12:04:15

| 6.2.2018
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ca. 6500 € Schulden bei einem Kreditkartenunternehmen erwirtschaftet. ... Ich hab diesem meine Situation geschildert, dass ich Studentin bin und kein richtiges Einkommen habe aber gewillt bin, in Rate die Schulden zurück zu zahlen. ... Ich möchte mich allerdings der Sache stellen und endlich diese Schulden tilgen.
31.8.2018
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Guten Tag, unser Unternemen A mit Sitz in Deutschland hat einen Vertrag mit dem Unternehmen B mit Sitz in Dubai geschlossen. Laut dem Vertrag gilt das Recht der VAE ("This Agreement [...] will be governed by the laws of the United Arab Emirates"). Im Streitfall soll dieser vom "DIFC-LCIA Arbitration Centre" geschlichtet werden.
123·5·10·15·17