Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
508.640
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

40 Ergebnisse für „pfändung zustellung“

18.4.2015
329 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Auf dem Geschäftskonto wurde jetzt ein Pfändungs- und Überweisungsbeschluss i.H.v. 1.091,65€ eingetragen. ... Frage: Ist es zulässig, von dem eingezahlten nachrangigem Darlehen (1.600,00€) zur Existenzfestigung (die Einzahlung von 1.600,00€ ist gegen Barquittung exakt in der Buchhaltung mit Quittung dokumentiert) eine Pfändungsbetrag von 1.1.49.48€ abzuzehen?

| 5.5.2009
3275 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Abgesehen davon daß dieses Zahlungsverbot gegen den Kunden gerichtet ist (von dem ich direkt keinerlei Honorar beziehe sondern über einen Vermittler) meine Frage ob diese Zustellung formell anfechtbar ist -- ich bin kein Angestellter dieser Firma ?!!
18.10.2012
1634 Aufrufe
von Rechtsanwalt Raphael Fork
pfändungs und überweisungsbeschluss es wurde gerade ein pfändungs und überweisungsbeschluss für ein geschäftskonto einer gmbh erlassen und mein name mitangegeben obwohl ich kein geschäftsführer bin?
6.10.2009
4737 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Heute wurde in der Firma meines Mannes ein Pfändungs- und Überweisungsbeschluss zugestellt für die Lohnpfändung. ... Abgesehen von der "öffentlichen Zustellung" ist der Pfüb ja auch an der falschen Stelle gelandet. ... Die Personalabteilung der Firma sitzt an einem anderen Standort und bisher gab es hier noch nie Probleme mit der Zustellung.
14.2.2009
11613 Aufrufe
Daher bereite ich gerade das Formular "Pfändungsüberweisungsbeschluss" vor. ... Sollte letzteres der Fall sein, weil das ja mehr Sinn macht, sonst könnte ich durch die Pfändungen ja bis zu 2.000 EUR (in meinem Beispiel) erzielen."... Wenn ich mehrere Pfändungs- und Überweisungsbeschlüsse auf einmal an das zuständige Amtsgericht sende, reicht es dann aus, dass ich den Titel nur einem im Original beilege oder muss ich mehrere beglaubigte Kopie oder so anfertigen?
8.3.2010
3925 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Pfändungs- und Überweisungsbeschluss; Staatsanwaltschaft als Drittschuldner 2. Nach erfolgter Zustellung PfüB: Zulassung bei Gericht beantragen Für einen Rat, wie ich jetzt weiter vorgehen muss, wäre ich dankbar.
29.12.2015
393 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Ich solle nunmehr als Verwalterin einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluss in die Wege leiten, damit die ausstehende Miete für das Jahr 2012 vom Mieter gepfändet werden kann und die WEG doch noch zu Ihrem Geld kommt. ... Dass der Mieter im Jahr 2012 keine Miete gezahlt hat teilte man mir gestern mit (wobei das auch Spekulation sein kann, denn genau wissen es die neuen ET auch nicht) b) schließt eine Zwangsversteigerung einen Pfändungs/ Überweisungsantrag aus ? ... d) welche Gründe kann es gehabt haben dass die damalige Anwältin von der Möglichkeit eines Pfändungs/ Überweisungsantrags nicht gebrauch gemacht hat?
23.7.2013
16593 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Nun möchte ich einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluss beantragen.
21.11.2011
4538 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin Geschäftsführer einer Limited mit Geschäftsschwerpunkt in Dt. Letzte Woche erhielt ich o.g. Beschluss.
11.5.2011
3753 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ist das überhaupt rechtens diese Pfändung?
15.2.2014
1137 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
In dieser Zeit hat eine Baufirma gegen mich ein vollstreckbares Urteil erwirkt mit Hilfe einer öffentlichen Zustellung.
9.12.2011
1140 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stephan Boerner
Ist dies eigentlich vorgangstechnisch und formal ok, da doch die Abgabe der EV durch Pfändung ersetzt wurde?

| 21.8.2016
577 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Der Gläubiger hat einen Gerichtsvollzieher mit der Pfändung beauftragt und der Gerichtsvollzieher war auch schon bei mir in der Wohnung zur Besichtigung welche aber erfolglos blieb.

| 20.3.2010
10336 Aufrufe
. - Kann ich für dieses Paypal-Konto einen "Pfändungs- und Überweisungsbeschluss" beim Amtsgericht beantragen, und mache ich das grundsätzlich beim Amtsgericht meines eigenen Wohnortes? ... - Wäre alternativ die Beantragung der Pfändung des Kontos der Person XY bei Paypal "das mit der genannten email-Adresse oder anderen email-Adressen der Person XY verknüpft ist" möglich? - Wie lautet die korrekte Anschrift der Paypal Bank für die Zustellung des Bescheids duch das Amtsgericht?
3.5.2017
208 Aufrufe
von Rechtsanwalt Roger Neumann
Im September 2012 wurde mir (und meiner Sparkasse als Drittschuldner) ein Pfändungs- und Überweisungsbeschluss zugestellt (ca 30.000 Euro) An dem Tag der Zustellung des Beschlusses an die Sparkasse, habe ich jedoch noch einen Betrag i. ... Zu dem Zeitpunkt wusste ich nicht das eine Pfändung eingegangen ist und die Sparkasse hatte das Konto auch noch nicht gesperrt.
13.7.2012
1217 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
sehr geehrte damen und herren, das für meinen rechtstreit zuständige amtsgericht hat zu meinen gunsten einen pfändungs- und überweisungsbeschluss gegen abc erlassen, welcher beinhaltet, dass bei der sparkasse xyz unter anderem gepfändet wird der schuldrechtliche anspruch auf rückgabe der treuhänderisch verwalteten kontoguthabenbeträge (pfändbarer rückübertragungsanspruch gem. § 857, 829 ZPO). mit dieser pfändung soll erreicht werden, dass auch zahlungen, welche abc zur gutschrift auf ein fremdkonto erhält von der pfändung erfasst werden. der drittschuldner, die sparkasse xyz, hat mir nun telefonisch mitgeteilt, dass a) die vorgenannten ansprüche von abc, auf auszahlung des ihm zustehenden guthaben des fremdkontos, von dem pfändungs- und überweisungsbeschluss nicht erfasst sind b) sie nicht in der lage ist festzustellen ob abc über eines bei ihr bestehenden konten verfügungsberechtigt ist frage: 1. besteht für die sparkasse die verpflichtung eine schriftliche stellungnahme zu den von mir gepfändeten ansprüchen abzugeben und die pfändung in die tat umzusetzen?
28.11.2008
3476 Aufrufe
Solange die Pfändung besteht, zahle ich nicht aus.
2.1.2017
183 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren Folgende Fragestellung: Ich besitze einen Titel gegen einen Schuldner. Dieser ist Teilhaber einer OHG. Diese OHG ist inzwischen von Amts wegen geschlossen (laut Handelsregister), ist aber noch Inhaber von Grundstücken (laut Grundbuch).
12