Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

124 Ergebnisse für „pfändung bank“

18.10.2012
1648 Aufrufe
von Rechtsanwalt Raphael Fork
pfändungs und überweisungsbeschluss es wurde gerade ein pfändungs und überweisungsbeschluss für ein geschäftskonto einer gmbh erlassen und mein name mitangegeben obwohl ich kein geschäftsführer bin? ... Und zahlt die Bank ohne Rückfrage den Betrag aus an den Gläubiger auch wenn das guthaben nicht ausreicht?
25.11.2009
3594 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Guten Tag, auf dem Konto der Dresdner Bank befinden sich 2 ruhend gestellte Pfändungen. Die Bank verweigert mir (trotz Ruhendstellung) den Zugriff auf das Konto, da es auf dem (alten) Konto der Commerzbank bereits Pfändungen gibt.Die Bank begründet,dass durch den Zusammenschluss beider Banken, die Pfändungen der Commerzbank automatisch auch für die Konten der Dresdner Bank gültig sind. ... Zu dem Zeitpunkt der Pfändungen für das Commerzbank Kto. gab es das Kto. bei der Dresdner Bank nicht, sprich die Pfändungen sind auch demzufolge für die Commerzbank ausgesprochen worden.
18.4.2015
343 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Auf dem Geschäftskonto wurde jetzt ein Pfändungs- und Überweisungsbeschluss i.H.v. 1.091,65€ eingetragen. ... Frage: Ist es zulässig, von dem eingezahlten nachrangigem Darlehen (1.600,00€) zur Existenzfestigung (die Einzahlung von 1.600,00€ ist gegen Barquittung exakt in der Buchhaltung mit Quittung dokumentiert) eine Pfändungsbetrag von 1.1.49.48€ abzuzehen?

| 27.4.2009
4697 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Die Mieteinnahmen werden in voller Höhe für die Zinsen und Tilgungsraten der finanzierenden Bank verwendet. ... Jetzt liegt mir ein Pfändungs- und Überweisungsbeschluss eines Gläubigers vor, wonach die Mieter als Drittschuldner aufgefordert werden, an den Gläubiger zu zahlen. Ist eine Pfändung aufgrund der Abtretung möglich und wie sollen die Mieter und ich uns verhalten um dies abzuwenden?

| 27.4.2010
1632 Aufrufe
Das mit der Pfändung ist nun auch noch nicht geklärt, ich solle morgen noch mal hinkommen. ... Also ich will da weg von dieser Spasskasse, denn es gibt noch andere Banken die nicht so mit langjährigen Kunden umgehen. Nun meine Frage: Darf ein Gerichtsvollzieher bei dem ich eine eidesstattliche Versicherung abgegeben habe, einen Inkasso das ja für eine Pfändung geben und wie soll ich mich gegenüber der Sparkasse verhalten, denn ich bin chronisch krank ( Borderline ) manchmal sehr temperamentvoll und aggressiv , da ich auch medikamente nehmen muss, was die Bank weiß.
11.8.2012
1141 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Im Rahmen des Verfahrens wurde eine Drittschuldnerpfändung der Staatsanwaltschaft an die Bank gesendet, bei der ich jedoch kein privates Konto besitze sondern ein Firmenkonto, dessen Inhaber die GmbH ist. ... Die Pfändung bezieht sich jedoch auf meine Person und daher halte ich die Pfändung des Firmenkontos für rechtswidrig. ... Darf mit der Pfändung gegen meine Person auch das Konto der Gesellschaft gepfändet werden?
21.2.2009
3098 Aufrufe
Ich rief noch am selben Tag bei der Bank an, und man sagte zu mir, der Dauerauftrag würde nicht existieren und ich solle persönlich vorbei kommen, bei der Bank, um das zu klären. Zum Anderen sagte mir die Cheffin der Bank, dass zwei Pfändungen von der Justizzahlstelle bestehen würden, eine Alte und die Aktuelle. ... Mich wundert es, dass die Justizzahlstelle Schleiz meiner Bank nicht bescheid gibt, dass die alte Pfändung nicht abgezahlt ist, damit diese alte Pfädung vom Konto genommen wird bzw. die Bank eine Bestätigung bekommt.

| 27.7.2010
2748 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Sachverhalt: Das Finanzamt pfändet (zu Unrecht, aber genauen Hintergründe sind zunächst unerheblich) bei der Hausbank des vermeintlichen Schuldners per "Pfändungs- und Einziehungsverfügung" (zunächst ausreichende Liquidität vorhanden). Die Bank als Drittschuldner überweist jedoch den gepfändeten Betrag an das falsche Finanzamt. ... Ab welchem genauen Zeitpunkt ist der Schuldner beim Verfahren der "Pfändungs- und Einziehungsverfügung" entschuldet, sprich "aus dem Schneider"?

| 21.4.2009
3237 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mirko Ziegler
Ich habe durch ein Versehen im Online-Banking einen höheren Betrag an einen falschen Empfänger überwiesen. ... Das Geld liegt derzeit (und noch 14 Tage) auf dem Bankkonto des "Fehlempfängers".
11.5.2011
3776 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich erhielt von der Bank einen Anruf, dass meine 17 jährige Tochter eine Kontopfändung hat. ... Ist das überhaupt rechtens diese Pfändung?
12.3.2016
426 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Drittschuldnererklärung einer Bank bei Pfändungs- u. Überweisungsbeschluss Muss die Bank die Konto-Nr. mit angeben? Es werden bei der gleichen Bank 2 Konten gepfändet. 1 x P-Konto 1 x normales Konto Trotzdem weigert sich die Bank die Konto-Nr. mit anzugeben.
22.11.2016
327 Aufrufe
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Guten Tag, Ich habe 2 aktive Kontopfändungen.Ich versuche grad Raten zu vereinbaren mit der Option der ruhestellung der Pfändung.Die Erfolgsaussichten sind gut.Da ich ein PKonto habe würde mich intressieren ob bei eine Ruhestellung ich in voller Höhe über mein Geld verfügen kann auch wenn es über dem Freibetrag liegt?
13.5.2017
180 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ich befinde mich jetzt in einem streitigen Verfahren wegen Schulden aus einer ehemaligen Bankverbindung. ... Die ersten privats hulden werden also zuerst gezahlt, und die bankschulden ruhen bis dahin.
3.5.2017
230 Aufrufe
von Rechtsanwalt Roger Neumann
Im September 2012 wurde mir (und meiner Sparkasse als Drittschuldner) ein Pfändungs- und Überweisungsbeschluss zugestellt (ca 30.000 Euro) An dem Tag der Zustellung des Beschlusses an die Sparkasse, habe ich jedoch noch einen Betrag i. ... Zu dem Zeitpunkt wusste ich nicht das eine Pfändung eingegangen ist und die Sparkasse hatte das Konto auch noch nicht gesperrt. ... In einer späteren Email beschrieb ein Bankmitarbeiter den Grund so (original Kopie aus der Email) "...und die Rechtsabteilung wegen der verspäteten Berücksichtigung des vorläufigen Zahlungsverbotes weitere 3.083,00 € als Schadensersatz geleistet hat...".
8.12.2009
4448 Aufrufe
Mein Sxchwiegervater hat unser Auto in Finanzierung und auf sich angemeldet.Nun hat er beim Landratsamt eine Pfändung erhalten und das Fahrzeug pfänden lassen.Sogenannte Sicherungspfändung. ... Mein Schwiegervater hat ein Pfändungsprotokoll unterschrieben.
14.2.2009
11636 Aufrufe
Bei dem Punkt "Hauptforderung", kann ich da jeweils 1.000 EUR eintragen sprich kann ich von jeder Stelle die 1.000 Euro fordern. oder muss ich z.B. 500 EUR bei der Bank als "Teilhauptforderung" und 500 EUR beim Arbeitgeber als "Teilhauptforderung" geltend machen? ... Sollte letzteres der Fall sein, weil das ja mehr Sinn macht, sonst könnte ich durch die Pfändungen ja bis zu 2.000 EUR (in meinem Beispiel) erzielen."... Wenn ich mehrere Pfändungs- und Überweisungsbeschlüsse auf einmal an das zuständige Amtsgericht sende, reicht es dann aus, dass ich den Titel nur einem im Original beilege oder muss ich mehrere beglaubigte Kopie oder so anfertigen?
21.11.2011
4551 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin Geschäftsführer einer Limited mit Geschäftsschwerpunkt in Dt. Letzte Woche erhielt ich o.g. Beschluss.
23.7.2013
16633 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Nun möchte ich einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluss beantragen. Der Schuldner ist wohnhaft in Stadt A , im gleichen Ort befindet sich eine Bank bei der der Schuldner ein Konto hat. ... Ich möchte auf jeden Fall als Drittschuldner die Bank angeben und beantragen dass der PfüB zugestellt werden soll.
123·5·7