Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

86 Ergebnisse für „forderung schuldner bank“


| 27.7.2010
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Die Bank als Drittschuldner überweist jedoch den gepfändeten Betrag an das falsche Finanzamt. Der Schuldner ist das Geld los. ... Ab welchem genauen Zeitpunkt ist der Schuldner beim Verfahren der "Pfändungs- und Einziehungsverfügung" entschuldet, sprich "aus dem Schneider"?

| 14.11.2011
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
A erklärt sich jedoch bereit, den zugestandenen Teil der Forderung zu zahlen, sofern die GbR und die finanzierende Bank auf darüber hinaus gehende Forderungen verzichten. Insbesondere mit der Bank ist eine solche Vereinbarung kaum umsetzbar. ... 13. a) Was passiert mit der Ausgleichsforderung der GbR, wenn die finanzierende Bank aufgrund von Vertragsverletzungen das Darl
19.1.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Im Rahmen einer Drittschuldnererklärung hat mir die Bank am 14.1.14 mitgeteilt, dass ein Guthaben von über 2.000 Euro vorhanden ist und somit die gepfändete Forderung von 250 Euro beglichen werden kann. Allerdings darf die Bank den Betrag erst nach 4 Wochen an mich auszahlen und somit wird wohl der Dauerauftrag für die Februar-Miete wegen der Kontosperrung, trotz Guthaben, nicht ausgeführt werden. ... Kann ich die gepfändete Forderung durch Miiteilung an die Bank vorübergehend ruhend Stellen oder soll ich die Kontopfändung wieder zurücknehmen und über den Gerichtsvollzieher anderweitig zwangsvollstrecken?

| 13.4.2013
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ich willigte ein und habe mir eine Bank gesucht die mir das Haus (die bisherige Bank wollte mich nicht als alleinigen Darlehensnehmer akzeptieren) finanziert. ... Ich habe mich weiterhin bereit erklärt sämtliche Forderungen der alten finanzierenden Bank allein zu tragen (Zinsvorfälligkeitsentschädigungen usw.) ... Jetzt, nachdem ich eine neue finanzierende Bank habe, die alte Bank nur noch die Unterschrift auf dem Aufhebungsvertrag verlangt, stellt dieser neue Forderungen.

| 11.11.2010
Bei dieser Bank wird auch das Privatkonto meines Nochehemannes geführt. ... Die Bank hat das auch getan! ... Meines Erachtens hat die Bank rechtswidrig gehandelt, da Drittschuldener nicht an den Schuldner auszahlen dürfen.
11.11.2008
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Frage: Kann ich bzw. wie kann ich meine Forderungen (ca. 4.000 EUR) aus dem Jahr 1997, die mit Mahnbescheid und Vollstreckungsbescheid aus dem Jahr 1999 eingefordert wurden, jedoch faktisch (wegen fehlenden Angaben über den Aufenthaltsort des Schuldners; dies hat der Schuldner zu vertreten, da er sich nicht umgemeldet hat) nicht vollstreckt werden konnten, jetzt noch im Jahr 2008 einfordern? - Einrede der Verjährung trotz titulierter Forderung bzw. ... Mahn- und Vollstreckungsbescheide könnte ich beantragen; allerdings kommen wahrscheinlich wieder nur die Kosten auf mich zu, da der Schuldner ja untergetaucht ist und somit mangels Angaben zum Aufenthaltsort nicht vollstreckt werden kann. - Was ist wenn ich den Schuldner ausfindig machen lasse und mir dann sein Aufenthaltsort bekannt wird; wie ist unter diesen Umständen vorzugehen; wie kann ich meine Forderung eintreiben; ist Forderungsverkauf von privat möglich und damit eine Option; wann kann der Gerichtsvollzieher vollstrecken?

| 12.1.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Darauf vermerkt war, dass der Schuldner Werte in Höhe von 3,68 Euro unterhält und die Forderung in der Höhe anerkannt werde. ... Die Bank erreiche ich bislang telefonisch nicht. ... Sobald der Schuldner sagt, bin nicht mit einverstanden, weil z.B. die Forderung nicht besteht etc. pp. führt diese dazu dass die Pfändung gestoppt wird?
31.7.2008
Deren Forderung zusammen die der 1. ... Frage: Wenn wir die Immobilie jetzt erwerben, was passiert mit den Forderungen der nachrangigen Gläubiger Banken B + C. ... Was kann als Forderung der nachrangigen Gläubiger Banken B+ C noch auf uns zukommen ??

| 26.6.2015
Die Fordung der Bank ist inzwischen sicher mehrmals, auf ein Unternehmen übergegangen. ... Meine Einrede, die Forderung wäre verjährt begegnet die Firma mit dem Hinweis, 2003 sei mir ? ... Da auch noch in einem anderen Zusammenhang die Verjährung einer Forderung aus 1985 tituliert besteht, möchte ich gerne wissen, wie es mit der 1978 hier genannten Forderung sich verhält und wie das insgesamt dann jetzt geregelt ist.
4.12.2011
Mit nun 32 Jahren kann ich sagen, dass ich seit 10 Jahren Kreditnehmer der Santander Bank bin. ... Auch habe ich alle anderen Finanzierungen bei der Santander Bank ordentlich abgeschlossen. ... Wie kommt die Santander Bank an die Information wer mein neuer Arbeitgeber ist ?

| 20.3.2010
Ich habe seit Jahren einen Vollstreckungstitel gegen einen Schuldner, der nun ein neues Gewerbe im Internet betreibt. ... - Wie lautet die korrekte Anschrift der Paypal Bank für die Zustellung des Bescheids duch das Amtsgericht?
18.10.2012
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Die Forderung sollte nicht anerkannt werden. Und zahlt die Bank ohne Rückfrage den Betrag aus an den Gläubiger auch wenn das guthaben nicht ausreicht?
27.3.2013
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Die Forderung der Leibrente ist noch nicht angemeldet, könnte aber noch geschehen. ... Muss die Leibrente als Forderung in dem ZV Verfahren angemeldet sein? Gehört die Forderung (auch wegen Rückstände) zum geringsten Gebot?
23.7.2013
Der Schuldner ist wohnhaft in Stadt A , im gleichen Ort befindet sich eine Bank bei der der Schuldner ein Konto hat. ... Ich möchte auf jeden Fall als Drittschuldner die Bank angeben und beantragen dass der PfüB zugestellt werden soll. ... Oder ist es ratsamer, zunächst die Kontenpfändung zu versuchen und dann zu einem späteren Zeitpunkt einen erneuten PfÜB zu erwirken, falls die Kontopfändung nicht zur Befriedigung der Forderung führt?
11.6.2011
Die Immobilie bewohnen der Schuldner selbst, und eine Wohnung ist vermietet. ... Der Schuldner vereinbarte mit dem Zwangsverwalter eine monatliche Nebenkostenvorauszahlung in Höhe von 650,00 € ansonsten wurden die selbst genutzten Räume dem Schuldner unentgeltlich überlassen. ... Der Schuldner hatte sich mit der Bank geeinigt, die Zwangsverwaltung und Zwangsversteigerung wurden aufgehoben.

| 16.8.2014
Eine ordentliche Forderungsaufstellung, in welcher auch die Zahlungen aufgelistet sind, erhalte ich von ihm nicht, sondern nicht nachvollziehbare Angaben, was noch zu zahlen sei, in sehr wortreicher Satzverpackung. ... Die Anforderung an eine korrekte Forderungsaufstellung von Seiten des Gläubigers ist eine Angelegenheit, die ich hier nicht erfragen muss, für deren Überprüfung ich jedoch wissen muss, wann welcher Betrag an ihn überwiesen wurde.
8.10.2010
Dann würde die Bank nur wenig erhalten. Oder wird das nicht berücksichtigt und sowohl Bank als auch JobCenter teilen sich den pfändbaren Betrag?
29.11.2016
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Guten Tag, hier in kürze mein Anliegen: Ein Schuldner finanziert sein Haus bei seiner Hausbank. ... Die Bank möchte dies nicht, da ihr Erhebliche Ausfälle drohen und der Schuldner immer bezahlt hat und auch Zahlungsfähig (zumindest gegenüber ihr ist). Nun die Frage: Kann das Haus zwangsversteigert werden obwohl die Bank als Hauptgläubiger dem nicht zustimmt?
123·5