Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.068
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

132 Ergebnisse für „vertrag dsl“


| 15.6.2007
8530 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Trettin
AGB in Absatz 3 nirgends auf die Notwendigkeit eines bestehenden Telefonanschlusses der Telekom hingewiesen wurde, habe ich am 11.6.07 am Abend per Fax an den Provider (nennen wir Ihn A&A) und am 12.6.07 nochmals per Einschreiben den DSL-Vertrag widerrufen. ... Meine Fragen nun daher: - Bin ich wirklich an den Vertrag gebunden oder habe ich den Vetrag wirksam widerrufen? ... - Falls der Widerruf nicht wirksam ist: Gibt es andere Möglichkeiten, sich von dem Vertrag zu lösen (Anfechtung?)?

| 3.4.2009
2805 Aufrufe
Dezember 2008 telefonisch einen DSL-Anschluss bestellt. ... Nun hat sich mein Kollege aus privaten Gründen doch wieder gegen das Internet entschieden und schickte am 29.März 09 ein Fax an die Firma, er würde seinen Vertrag gerne rückwirkend zum 1. ... Als Antwort kam die Kündigungsbestätigung zum regulären Vertragsende in knapp 2 Jahren.

| 9.1.2017
268 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rath
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe bei 1&1 den Tarif DSL-Doppelflat 50.000 gebucht. Der Vertrag läuft noch bis August 2018. ... Nun würde ich den Vertrag gerne außerordentlich kündigen.
5.4.2006
3516 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Ich habe im Dezember 2005 auf meinen DSL Tarif bei 1&1 ein Upgrade vorgenommen. Da ich nicht das von mir gewünschte DSL Volumen angeklickt hatte, habe ich innerhalb der 2 wöchigen Rückgabefrist widerrufen um in meinen alten Vertrag zurück zu kommen. ... Die Bereitstellung eines 1&1 DSL-Netzanschlusses bzw. die damit im Vorfeld verbundenen Abläufe führen dazu, dass dieser Vertrag als Einzelanfertigung zu werten ist.
13.12.2007
2895 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Vertrag_2 ist ein DSL-Flatratevertrag, den ich im Zusammenhang mit einem 1und1 DSL-Netz-Anschluss abgeschlossen habe. ... Nun zum Problem: Beim Austausch des DSL-Routers, der alte war defekt, habe ich statt dem Login für Vertrag_2(Flat-Vertrag) aus Versehen den Login für Vertrag_1 benutzt. ... Aus Sicht der Kulanz kommt sicher erschwerend hinzu, dass ich vor Kurzem meinen DSL-Vertrag gekündigt habe.
5.5.2008
4548 Aufrufe
DSL und Internet Telefonie kann ich nicht nutzen aufgrund fehlenden DSL. Nachdem ich 1&1 schon einen netten Brief mit bitte um Kulanzkündigung geschreiben habe bekam ich nur zur Antwort das ein Umzug kein Kündigungsgrund ist und Sie bedauern das ich kein DSL mehr nutzen kann aber ich den Vertrag der bis 06/2009 läuft, weiter bezahlen muß. Gibt es eine Möglichkeit den Vertrag doch noch aufzulösen?
15.2.2007
3503 Aufrufe
hallo, ich wollte von t-dsl zu aol-dsl wechseln (leitung, nicht flatrate o. ä.). Nachdem AOL den Vertrag nicht erfüllen konnten, zeigten sie sich mit einer außerordentlichen kündigung einverstanden, was auch schriftlich bestätigt wurde. es gibt keinen vertrag mehr mit aol, aber aol belegt weiter der dsl-port auf unserer leitung, so dass wir keinen neuen vertrag bei einem anderen anbieter abschließen können. lt. tcom müssen wir warten bis aol die leitung freigibt, aber das geschieht nicht, auch nach mehrmaliger aufforderung nicht, was können wir da tun?
9.5.2014
954 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, seit 12/2013 habe ich einen 100Mbit DSL von Kabel Deutschland. ... Meine Vertragskündigung wurde pauschal abgelehnt. Wie kann ich den Vertrag kündigen?

| 16.4.2012
3020 Aufrufe
Ich war und bin bislang Kunde bei Arcor/Vodafone mit Telefonie und DSL. ... In der von Vodafone am 20.01.2012 erhaltetenen Rückantwort wurde für meinen Umzug ein DSL 16000-Anschluss angeboten. Eine heute durchgeführte Verfügbarkeitsrecherche auf der Website von Vodafone ergab jedoch, dass für die neue Adresse kein DSL verfügbar sei, sondern ein auf anderer Technologie basierender Anschluss (Vodafone LTE Zuhause Internet 3600).

| 13.12.2010
4673 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Doppelflatrate bei freenet (jetzt 1&1) für DSL und Telefonie über VoIP. ... Sollten die Mängel nach Fristablauf weiter bestehen, spreche ich hiermit die ausserordentliche Kündigung des Vertrages aus und fordere Sie auf, die Portierung freizugeben.) 1&1 war telefonisch nicht bereit, sich zur ausgesprochenen ausserordentlichen Kündigung zu äussern. Unserem Interesse entspricht es , nunmehr diesen Vertrag schnellstmöglich zu beenden.
22.9.2005
3562 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Lange hörte ich nichts von 1und1 ,bis heute morgen im dsl status stand das ein Dsl wechsel zu 1und1 nicht möglich ist .Das galt allerdings nur für das 6000 er dsl wie mir die Hotline sagte . ... Ich habe diesen Auftrag nie erteilt für 2000er Dsl . ... Will nach falschen Versprechen und eigenmächtig erstellten Aufträgen seitens 1und1 nur noch aus dem Vertrag raus .

| 20.4.2007
12786 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrtes Frag den Anwalt Team Folgende Kurzproblematik : Wir haben seit Oktober 2007 einen DSL Vertrag bei 1und1 Oben drauf hatte ich einen Rootserver bei 1und1 . ... Dadurch weigerte sich der Provider die Kündigung zu aktezptieren und verlängerte den Vertrag um ein weiteres Jahr. ... Meine Lebensgefährtin möchte das Telefon und das DSL auf ihren namen bei der Telekom neu beantragen, da ich durch die Eidestatt sowieso keine Verträge mehr bekomme.

| 18.3.2011
2409 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Ich habe einen Analoganschluss bei der Telekom und einen DSL-Vertrag bei 1&1, welchen ich gerade gekündigt habe. DSL-Vertragsende ist im November 2011, ich möchte aber bereits im Mai mit dem DSL-Anschluss zur Telekom wechseln und habe darum 1&1 um vorzeitige Freigabe des Ports gebeten.
7.12.2005
17328 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Am 27.11.05 habe ich beim Internet- und DSL-Anbieter "1&1" auf deren Internetpräsenz einen Vertrag abgeschlossen. ... id=382 Kann ich diesen Vertrag widerrufen? ... Ich möchte widerrufen oder wenn das nicht rechtens ist, per Sonderkündigung den Vertrag lösen.

| 24.7.2007
4676 Aufrufe
Kurz vor dem Ende meines 24-Monatsvertrages für DSL 2MBit hatte ich am 11.07.2007 einen Bandbreitenwechsel auf 16MBit in Auftrag gegeben der am 23.7 geschalten werden sollte und wodurch sich meine Vertragslaufzeit um weitere 24-Monate bis nun zum 11.7.2009 verlängerte. ... Habe ich dennoch eine Möglichkeit die Vertragsverlängerung anzufechten oder den Tarif abermals zu wechseln? Gibts es eine Art 14-Tage-Rückgaberecht bei einer Vertragsverlängerung dieser Art?
24.11.2008
9983 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Ich habe bei 1und1 einen laufenden DSL Surf & Phone Vertrag mit Vertragsende am 20.04.2010. ... Eine Mitnahme des Vertrages an den neuen Wohnort kommt also nicht in Frage.
29.3.2010
2362 Aufrufe
von Rechtsanwalt André Sämann
Am 28.01.2010 habe ich einen neuen DSL-Anbieter mit der Schaltung eines DSL-Anschlusses beauftragt und von diesem auch mit Datum 28.01.2010 eine Bestätigung über den Auftragseingang erhalten. ... Die Kündigung beim alten DSL-Anbieter wäre mit Frist von 4 Wochen zum 04.03.2010 möglich gewesen, hätte also am 04.02.2010 beim bisherigen DSL-Anbieter eingereicht sein müssen. ... Aussage der Kundenbetreuung), die Kündigung beim alten DSL-Anbieter erst am 09.02.2010 eingereicht, wodurch sich dieser Vertrag nun um ein volles Jahr verlängert hat.
10.9.2008
4011 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, wir gehen über ein DSL-Komplettpaket von 1&1 ins Internet. ... Am neuen Wohnort ist nur noch DSL mit einer Bandbreite von 768 Bits verfügbar. ... Gibt es eine Möglichkeit, den Vertrag mit sofortiger Wirkung außerordentlich zu kündigen?
123·5·7