Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

27 Ergebnisse für „vertrag dienstvertrag“


| 5.10.2013
1438 Aufrufe
Guten Tag, ich interessiere mich für die Haftung eines Freelancers auf Dienstvertrag-Basis.

| 15.6.2012
1595 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Daher nahm er in den Dienstvertrag eine Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Monatsende auf. ... Mitte März kam er erneut auf mich zu und hat den Vertrag fristgerecht zum 30.06.2012 gekündigt. ... In keinem Dienstvertrag wurde jedoch auf die private Internetnutzung eingegangen!

| 16.2.2014
830 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ist ein Vermittlungsvertrag eine spezielle Ausprägung eines Dienstvertrags nach §§ 611 ff. ... Kommt zwischen A und K durch die für K kostenlose Vermittlung ein Vertrag zustande? ... Kommt zwischen D und K durch die Einigung (Dienstleistung gegen Vergütung) ein Vertrag zustande?

| 16.1.2013
3027 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Allgemeine Bestimmungen Vertragsanwendung: 1 Rahmenvereinbarung für freie Mitarbeiter 2 dieser Projekteinzelvertrag." ... Wie käme der FMA vorzeitig aus dem Einzelvertrag bzw welche Kündigungsfrist gelte dann für den Dienstvertrag (etwa § 621 BGB Abs 1?).
24.11.2008
9994 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Ich habe bei 1und1 einen laufenden DSL Surf & Phone Vertrag mit Vertragsende am 20.04.2010. ... Eine Mitnahme des Vertrages an den neuen Wohnort kommt also nicht in Frage.
23.4.2007
2507 Aufrufe
Als ich kurz darauf Post bekam von 1 und 1 wo stand dass der Vertrag erst gültig ist wenn ich das Antwortfax unterschrieben zurücksende fiel mir ein Stein vom Herzen. ... Ist der Klick-Vertrag als solches schon gültig?

| 25.11.2009
3631 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Mein DSL Vertrag wäre am 31.07.2010 ausgelaufen. ... Das Wiederrufsrecht besteht nur bei Neuabschluss eines Vertrages. ... (Im ControlCenter wird mir zwar bereits der neue Vertrag angezeigt, allerdings profitiere ich von keinerlei Leistungen, da der Anschluss nicht verfügbar ist...)
23.11.2010
1486 Aufrufe
Ich habe schon ein Kündigungsschreiben gesendet, allerdings geht die Firma davon aus, dass der Vertrag eine 12-monatige Laufzeit hat, also bis Aug. 2011 und hat dies auch in einer Kündigungsbestätigung geschrieben. Am Anfang hatte der Vertrag eine Mindestlaufzeit und dies ergibt sich dann wohl aus §5 der AGB.

| 30.1.2012
1822 Aufrufe
Mir stellt sich aktuell die Frage, ob ich beim Vertragsabschluss bei einem Hosting-Provider für einen klassischen Webhosting-Vertrag (Bereistellung von Serverkapazitäten) inkl.
1.12.2009
3931 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Baumgärtner
Meine Frage ist, ob die Verlängerung des Vertrages um 1 Jahr durch elitepartner rechtens ist, ob meine Mutter bezahlen muss und ob und wenn welche Pflichten sie noch in welcher Form erfüllen muss um diese Leute loszuwerden. ... Kündigung 7.09.2009 (stichtag 31.7.09) Profillöschung am 4.10.2009 bestätigt angebliche vertragslaufzeit bis 10.09.2010
12.2.2008
2563 Aufrufe
von Rechtsanwalt Kay Fietkau
Das ist für mich völlig inakzeptabel und ich will unbedingt aus diesem Vertrag raus! Ich habe 1und1 angeschrieben und Vertragserfüllung gefordert. ... Kann ich mich hierbei auf BGB §305c 1 und 2 beziehen und damit vor Vertragsende kündigen?

| 7.3.2012
1587 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Bedeutet dies, daß ich die Vertragserklärung immer noch widerrufen kann?
17.3.2010
1262 Aufrufe
. - K zahlt jeden Monat für das Hosting der Website 20,00€ bis einschließlich Februar 2009 - K kündigt A das Verhältnis Anfang 2009 - K stellt die Zahlungen zum 31.02.2009 ein - A löscht die Seite zur Mitte des Jahres 2009 - Am 01.03.2010 verlangt K eine Sicherungskopie der Seite - Es wurden keinerlei schriftliche Verträge geschlossen.
15.1.2014
630 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Haben durch ein vertreter einen vertrag Geschlossen über eine erstellung der Internetseite jedoch da wir in der Session wenig zeit dazu haben da auch darauf hingewiesen das wir das erst zum winter hin machen jedoch ignorierten die dies und buchten gleich die anschlusskosten ab und sendeten gleich ein Entwurf.
29.10.2009
1173 Aufrufe
Guten Tag, ich betreibe gewerblich eine Internetseite. Um neue Kunden zu gewinnen, gab ich einer Agentur (vermutlich eine 1-Mann Firma) den Auftrag, für mich zu werben. Ich bekam ein Angebot mit Rechnung, auf welcher 125 neue Kunden garantiert sind.
5.2.2014
2546 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Habe heute eine Zahlungsaufforderung in Höhe von 100,84 € von BID Inkasso erhalten. Gläubiger ist Web.de, bei denen ich angeblich einen Dienstleistungsvertrag abgeschlossen habe. Da ich diese Mail Adresse mindestens seit einem halben Jahr überhaupt nicht mehr nutze, war ich entsprechend überrascht.

| 9.1.2009
3152 Aufrufe
Hallo, ich habe im Februar 2006 ein Vertrag für eine DSL Time Flat abgeschlossen. ... Nach Kontaktaufnahme mit dem zuständichem Callcenter wurde mir gesagt das die vorherige Firma umbennant wurde und mein Vertrag ganz normal weiterläuft.

| 11.8.2007
1716 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Guten Tag, folgendes: Ich betreibe eine Webseite www.xxxxxxxxxx.de und führe Suchmaschinen Eintragungen durch. Ich versuche wirklich alles richtig zu machen Widerrufsbelehrung ist vorhanden, Preis ist nicht versteckt und sonst irgendwie durch Gewinnspielteilnahme abgelenkt oder erst nach Scrollen sichtbar. Bestellung erfolgt durch das "Double Opt in" Verfahren Der Kunde füllt die Anmelde Maske über der "Rechungs Adresse" steht, aus.
12