Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

44 Ergebnisse für „software verwendung“

15.3.2014
Guten Tag, kann ein Software Hersteller für das Erstellen einer Software haftbar gemacht werden, auch wenn diese durch jemand anderen erst missbräuchlich eingesetzt wird? Beispiel: Jemand erstellt eine Software die in der Lage ist Accounts auf bestimmten Webseiten anzulegen. ... Es besteht jetzt die Möglichkeit, dass: a: Das die Verwendung von automatischer Software (Bots) durch die AGB -- Einsatz geändert am 15.03.2014 11:21:36

| 13.3.2009
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Nun ist dem Nutzer durch die AGB des Auktionshauses die Verwendung von Bietagenten Dritter untersagt: [..] Der Einsatz von durch Swoopo nicht autorisierter Biet-Software ist dem Nutzer untersagt und führt zum sofortigen Ausschluss von der Nutzung [..] ... In einem Urteil des LG Berlin verstößt diese, auch unter dem Namen Sniper bekannte Software, zumindest nicht gegen das UWG: http://www.aufrecht.de/urteile/internetrecht/sniper-software-bei-ebay-zulaessig-lg-berlin-urteil-vom-11-februar-2003-az-15-0-70402.html Vielen Dank und beste Grüße.
27.10.2015
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich habe als Privatperson eine Software (Computerspiel) entwickelt die ich nun über das Internet verkaufen möchte. Kann ich effektiv mein Privatvermögen vor a) Schadensersatzansprüchen (z.B. falls die Software den Rechner eines Kunden beeinträchtigen sollte), b) - besonders wichtig - markenrechtlichen Ansprüchen (wenn verwendete Bilder oder Ideen als markenrechtlich kritisch angesehen werden sollten) und c) weiteren Ansprüchen schützen? ... Umgesetzt werden könnte der Schutz vor Haftung (wenn möglich) z.B. durch geeignete Wahl der Unternehmensform für den Vertrieb der Software (z.B.
10.4.2015
Hallo, wir bauen einen Onlineshop, ueber den Software Produkte vertrieben werden. ... Die Software wird im Rahmen eines Abos berechnet und es erfolgen monatliche Abbuchungen.
2.3.2016
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hier in Kürze die Situation: Hersteller A verwendet teilweise Open Source Software in seinem Produkt. Die eingesetzte Softwarekomponente ist unter LGPL lizensiert. ... A verkündet an B, dass es ein Update gibt, da es in einer eingesetzten Softwarekomponente ein Sicherheitsproblem gab.

| 12.5.2009
Einige Wochen später erinnerte ich den Auftraggeber an die Begleichung der noch offenen Rechnung, woraufhin er mir plötzlich mit einer Anzeige beim Software Hersteller drohte. ... Ich werde diese Bestätigung nicht ausstellen, da sie nicht der Wahrheit entspräche, und überlege, ob ich mich beim Software Hersteller, quasi präventiv, selbst anzeige. Außerdem gibt es Zeugen, dass er von der Verwendung der nicht lizensierten Version wusste.
11.11.2007
von Rechtsanwalt Robert Weber
Guten Tag, in den vergangenen Tagen bin ich als Softwareentwickler von einem Unternehmen angesprochen eine Software zu entwickeln, die von den öffentlich zugänglichen Webseiten der Wettbewerber Preise automatisiert zu erhebt und speichert. ... B) Wie kann ich als Softwarentwickler gegenüber meinem Auftraggeber einen verbindlichen Haftungsausschluß vereinbaren, falls der Wettbewerber mit der automatisierten Abfrage meines Auftraggebers nicht "einverstanden" sein sollte (die Software würde sets auf den Rechnern des Auftraggebers laufen und sets von den Mitarbeitern des Auftraggebers gestartet / bedient). Muß ich überhaupt diesen Ausschluß vereinbaren, da die Software ja für den Auftraggeber nach "Kundenspezifikation" erstellt wurde.

| 26.11.2011
Freeware/Shareware/kommerzieller Software und macht es rechtlich einen Unterschied ob diese Anleitungen kostenlos bzw. kostenpflichtig angeboten werden.
26.1.2007
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Darin steht: Sehr geehrter Hr... in der Ermittlungssache wegen Software-Piraterie vom 22.01.2005 bis 23.01.2005 in "Ortsangabe".

| 27.5.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gerne ein/mehrere Videotutorials zur Bedienung einer Software (CAD für Ingenieure) erstellen und auf einer frei zugänglichen Videoplatform im Internet hochladen. ... Nun bin ich mir nicht sicher, ob ich mit der erworbenen Lizenz dieser Software, die mir ja logischerweise eine commerzielle Nutzung, eben als Konstruktionswerkzeug für Ingenieure erlaubt auch die o.g. Verwendung abdecke.
29.12.2010
Dort habe ich für unsere Produktion eine Software geschrieben, die den Kompletten Ablauf Dokumentiert und Überwacht. ... Diese Software wurde auch in der Qualitätsmanagement Prüfung mit aufgenommen. Meine Frage: Wo liegen die Rechte der Software?
17.3.2006
von Rechtsanwalt Markus Timm
Als Antwort kam leider nicht die erhoffte Hilfe, sondern ein Lizenzentzug, da ich lt. der Software beiliegender Lizenzvereinbarung, die Software nicht verschenken, verkaufen, Dritten nicht zugänglich machen, etc. dürfte. ... Ich erwiderte, dass ich diese Vereinbarung nicht kenne und erhielt zur Antwort, dass ich die Software dann nicht hätte installieren dürfen. ... Wohlgemerkt, ich habe die Software für 9,99 Euro bei Ebay gekauft und konnte sie bis heute nicht mal nutzen, weil sie nicht funktioniert.

| 9.4.2018
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Ich habe mir neulich über Amazon.de die Software "Audials One 2018" ( https://www.amazon.de/dp/B074SMF1BD/ref=twister_B0781VY2K7?... Meine Frage ist wie folgt: "Ist das Aufnehmen/Mitschneiden von Video- und Audioinhalten mit Hilfe der Software "Audials One 2018" von legalen Quellen/Streamingdiensten wie Netflix, Spotify, Amazon Prime Video als Privatkopie erlaubt? ... "Die Audials Software verfügt über keinerlei Mechanismen zum „Knacken" eines Kopierschutzes."

| 3.4.2013
Sehr geehrte Damen und Herren. Wir beabsichtigen einen Internet-Service anzubieten, der Anzeigen verschiedener Anbieter sammelt und in veränderter Form auf unserer Seite darstellt. Beispiele sind Anzeigen auf ebay, Zweite Hand, Amazon usw.
23.6.2011
Diese Software ist bisher nicht fertig und auch nicht fehlerfrei, diese Fehler sagt er wüsste er nicht woher die kommen, obwohl er den Chat selbst geschrieben hat, dann meldet er sich nur alle jubel jahre mal, so nach 2-4 wochen, und Fortschritte macht das ganze seid April auch nur 50 %, und beim Design grad mal 10 %.
15.4.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Daten und Software liegen noch auf meinem Server.

| 24.8.2010
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, wir sind ein mittelständisches Software Unternehmen. Unsere Software ist ein Add-On Produkt für eine existierende Software von HP. ... Oder gibt es selbst bei Verwendung des offiziellen Firmennamens (wie im Handelsregister) bei vielen dieser doch sehr großen Firmen auch automatische namens- oder markenrechts Probleme?

| 8.2.2009
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Dieses Programm und die einzelnen Module sind allesamt nicht kommerziell und sogenannte freie Open-Source-Software.
123