Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

87 Ergebnisse für „software urheberrecht“

23.5.2005
Doch aufgrund folgender Argumentation hält er das nicht für notwendig: Er argumentiert, ich habe das Urheberrecht am Code und er hat das Urheberrecht an der Idee. Er folgert daraus, dass keiner ohne den anderen die Software weiterverkaufen darf. ... Zu seinem Argument, er hat das Urheberrecht an der Idee, ist zu sagen: es gab zu keiner Zeit ein Pflichtenheft seitens meines Auftraggebers, nach dem ich die Software realisiert habe.

| 20.4.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Neben der GNU Software läuft noch eine andere Applikation die ich erstelle, die die Konfig vom Web in das Verzeichnis der GNU Software ladet. ... Die GNU Software regelt ein Gebäude. ... Die GNU Software wird weder geändert noch erweitert.
21.8.2006
von Rechtsanwalt Markus Timm
Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen dieser Erstberatung bitte ich um Information und Auskunft im folgenden Sachverhalt: Wir (eine kleine IT-Firma) haben ein Programm (Desktop-Software) entwickelt, welches dem Endverbraucher die Möglichkeit gibt beliebige Internetstreams (sog. ... Weiterhin ist es für uns relevant, ob wir diese Software auch im europäischen Ausland mit jeweils spezifischen Sprachgebrauch anbieten dürfen (geplant sind Polnisch, Italienisch, Englisch, Spanisch, Französisch, Türkisch). Zur Kenntnisnahme: Die Software ist kostenfrei, setzt jedoch eine Registrierung voraus.

| 26.11.2011
Freeware/Shareware/kommerzieller Software und macht es rechtlich einen Unterschied ob diese Anleitungen kostenlos bzw. kostenpflichtig angeboten werden.

| 7.9.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Auch ist es noch in einer Download-Datenbank kostenloser Software zu beziehen. Noch eine Anmerkung: Im Quellcode meiner Software steht, dass das Script editiert werden darf. ... Auch lasse ich Ihnen den Namen der Software zukommen, über den z.B. bei Google vorhandene Installationen der Original-Software gefunden werden können.

| 30.7.2008
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Nun ist eine andere Firma, die eine ähnliche Software anbietet, auf mein Produkt aufmerksam geworden und droht mir zu klagen. ... Ich frage mich auch, selbst wenn man sich von anderer Software Ideen holt, darf man diese dann nicht selbst programmieren und in seine eigene Anwendung integrieren? Ein Patent auf Software ist meines Wissens nach ja nicht möglich (lediglich auf Algorithmen, aber das liegt hier ja nicht vor).
27.10.2015
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich habe als Privatperson eine Software (Computerspiel) entwickelt die ich nun über das Internet verkaufen möchte. Kann ich effektiv mein Privatvermögen vor a) Schadensersatzansprüchen (z.B. falls die Software den Rechner eines Kunden beeinträchtigen sollte), b) - besonders wichtig - markenrechtlichen Ansprüchen (wenn verwendete Bilder oder Ideen als markenrechtlich kritisch angesehen werden sollten) und c) weiteren Ansprüchen schützen? ... Umgesetzt werden könnte der Schutz vor Haftung (wenn möglich) z.B. durch geeignete Wahl der Unternehmensform für den Vertrieb der Software (z.B.

| 25.11.2020
| 31,00 €
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Ich möchte eine Software programmieren und kommerziell vertreiben. ... Hierfür gibt es bereits sehr ähnliche Software auf dem Markt. ... Im Lizenzvertrag der Software muss ich zustimmen, dass ich die Software nicht nachprogrammieren / nachahmen darf.

| 29.5.2012
Hallo ich und ein Freund haben eine Onlineanwender Software programmiert. ... Die Software wird aktiv seit ca 1.4. genutzt.
17.5.2013
Es geht dabei um eine reine Desktop-Software und keinen Online-Dienst. ... Kann man als Hersteller einer solchen Software für evtl. ... Würden Sie mir davon abraten, eine solche Software zu entwickeln oder ist es rechtlich unbedenklich?
17.7.2015
von Rechtsanwalt Henning Twelmeier
Zu meinen Fragen: Wer hat das Urheberrecht auf die Software? Darf mein Kunde die Software weiterverkaufen? ... Darf der Kunde die Software mit internen Programmierern weiterentwickeln und als eigene Software vermarkten bzw. anpreisen?

| 26.5.2017
von Rechtsanwalt Henning Twelmeier
Dafür benutzen wir folgende Software: Microsoft PowerPoint, Microsoft EXCEL und VBScript-Programme. ... Nachdem wir den Rechner per DHL erhalten haben, übertragen wir die von uns entwickelte Software (PPT-Präsentationen, EXCEL-Tabellen und VBScripte auf den Rechner und senden den PC per DHL an den Kunden zurück und erhalten dafür eine Lizenzgebühr.

| 16.10.2012
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Das habe ich bereits erfahren: Die Open-Source-Software Wordpress steht unter der "GNU GPL -Lizenz" der Free Software Foundation. Hierdurch wird unter anderem geregelt, dass die Software beliebig benutzt, verbreitet und verändert werden darf. Voraussetzung ist jedoch, dass die Software immer wieder unter der GNU GPL-Lizenz weiter lizenziert wird.
30.3.2010
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind Softwareentwickler und haben für ein System welches unter der GPL steht eine sehr große erweiterung entwickelt, diese erweiterung greift in manchen Funktionen auf die Bestandteile der ursprünglichen Software zu welche unter der GPL steht und verändert vorhande Datenbankstrukturen. ... Wir möchten nicht die ganzen Monate entwickelt haben um festzustellen das jeder unsere Software legal verteilen darf.

| 17.2.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Mein Netbook war damit aber überfordert und stürzte ständig ab, daher habe ich die Software nach nicht mal ganz einem Tag wieder runtergelöscht. ... Ich weiß dass ich bei der Installation einige Sachen eingeben musste, mir war aber nicht klar, dass ich damit seine Software auf mich registriert hatte. ... Ich habe die Software nicht mehr und kann mich daher auch nicht De-Registrieren oder so.

| 9.10.2016
Ich habe nun eine Software gebaut um diesen Prozess zu automatisieren und als Webseite veröffentlicht: http://www.mixclouddownload.net/ Man gibt dort in einem Formular die URL der gewüschten Mixcloud Seite ein (z.B. https://www.mixcloud.com/acidpauli/lga/) und klickt dann auf den Knopf „Download von Mixcloud". Die Software sucht sich dann die Streamadresse auf Mixcloud raus, öffnete diese Internetadresse und fängt an den Datenstrom zu lesen und sofort an den Browser des Benutzers auszugeben, welcher dann effektiv die Daten als Datei beim Benutzer speichert. ... Der Server und die Software dienen lediglich als Proxy.

| 18.12.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Die SIG, ein Software-Consulting-Unternehmen aus den Niederlanden, hat eine Vorgehensweise zur Bewertung der Softwarequalität eines Systems entwickelt, das sog. ... Außerdem besteht eine Kooperation zwischen SIG und der TÜV Informationstechnik GmbH (TÜViT), die eine Software-Zertifizierung auf Grundlage des SIG-MM anbietet. ... Diese Software soll kommerziell vermarktet werden (natürlich unter Nennung aller entsprechenden Quellen).
16.10.2010
von Rechtsanwalt Dr. Roger Blum
ich habe eine Abmahnung erhalten weil ich im internet sog. Cheatsoftware (BOT) verbreitet habe. ich habe ausdrücklich darauf hingewiesen das die beutzung vom inhaber des Games verboten ist und ich die benutzung untersage bzw. nur zu testzwecken genehmige. nun meine Frage darf ich Cheatsoftware für Browsergames verbeiten?
123·5