Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

96 Ergebnisse für „rechnung anmeldung“


| 16.2.2009
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich habe mich beim Versuch, eine kostenlose Software downzuloaden (unwissentlich) bei opendownload registiert - und prompt heute eine Rechnung über 99,- EUR für ein 1 oder 2 jähriges Abonnement erhalten. Im Anschreiben zur Rechnung wird auf den ausdrücklichen Verzicht des Widerspruchsrechts und die Nutzung des Aktivierungslinks verwiesen. Bei der Anmeldung habe ich einen falschen Namen/Adresse angegeben, da ich bei solchen aktivitäten doch noch geschützt sein möchte.
14.2.2009
Bei der Anmeldung hat sie ein falsches Geburtsjahr angegeben, da andernfalls eine Registrierung nicht möglich gewesen wäre. ... Unsere Frage: Sollte der Rechnung widersprochen werden? Oder ist es ausreichend, ggf. sogar sinnvoller, die Rechnung schlicht zu ignorieren?
7.4.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Danach erhält man Bestätigung, Rechnung und AGB per Email. ... Gibt es eine Möglichkeit, um ein statisches Formular zu verwenden ohne ein komplettes Shop-System zu programmieren, z.B. durch Kennzeichnung der Anmeldung als unverbindlich, Zusendung der Rechnung und Hinweis dass die Anmeldung mit Anzahlung verbindlich wird?
1.12.2008
Die darauf folgende Rechnung wird dann von diesem Fake-Nutzer i.d.R. nicht beglichen. ... Bei der Anmeldung selber muss der Nutzer zusätzlich noch eine Handynr. angeben, auf die dann ein Freischaltcode gesendet wird.
17.6.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Er schreibt mir dann immer eine Rechnung ohne Mehrwertsteuer, und ich überweise Ihm den Betrag. ... Aber ich habe immer gedacht, ich kümmere mich erst später um die Gewerbe Anmeldung, oder was auch immer ich da tun muss.

| 22.3.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
Habe dabei übersehen, daß bei Anmeldung eine zweijärige Mitgliedschaft a 96,00 € pro Jahr erhoben wird. Habe aber den Bestätigungslink per Mail nicht betätigt und bekomme aber jetzt die Rechnung.
3.1.2011
Was kostet diese Anmeldung circa? ... Kann die EAR die Anmeldung ablehnen ?

| 21.3.2006
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Rechnungs-Nr. ***** ***** Rechnung vom 07.03.2006 Sehr geehrte Frau *****, wir danken für Ihre Anmeldung und stellen Ihnen hierfür die nachfolgenden Beträge in Rechnung: Leistung : Jahreszugang für www.*****.com Kosten: 7,00 EUR monatlich, zahlbar 12 Monate im Voraus Nettopreis 72,41 EUR MwSt. 16% 11,59 EUR Gesamtpreis 84,00 EUR Bitte überweisen Sie den Gesamtpreis in Höhe von 84,00 EUR innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungserhalt auf unser unten genanntes Konto. ... Bankverbindung ***** Im Mailanhang finden Sie Ihre Rechnung im PDF-Format. ... Als letzte Sicherheitsinstanz wurde die bei der Anmeldung übermittelte IP-Adresse gespeichert.
12.12.2007
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Bei der Anmeldung wird wenn ein Alkter unter 18 eingegeben wird automatisch das Geburtsjahr auf 1989 gesetzt. ... Jetzt kam eine Rechnung und ich habe geantwortet, dass mein minderjähriger Sohn keinen Vertrag eingehen konnte. es gab vielel E-mail verkehr hin und her, wobei ich nie eine sauberer Antwort bekam.

| 15.10.2013
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Nach meiner Anmeldung habe ich eine Rechnung für das erste Vertragsjahr erhalten. 240 EUR sollte ich bezahlen. ... Ich habe aber keine Lust die Rechnung zu bezahlen.
22.3.2006
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Ich habe die Rechnung noch nicht beglichen und werde diese auch nicht begleichen. ... Rechnungs-Nr. ***** Rechnung vom 05.03.2006 Sehr geehrte Frau ******, wir danken für Ihre Anmeldung und stellen Ihnen hierfür die nachfolgenden Beträge in Rechnung: Leistung : Jahreszugang für www.*****.com Kosten: 7,00 EUR monatlich, zahlbar 12 Monate im Voraus Nettopreis 72,41 EUR MwSt. 16% 11,59 EUR Gesamtpreis 84,00 EUR Bitte überweisen Sie den Gesamtpreis in Höhe von 84,00 EUR innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungserhalt auf unser unten genanntes Konto. ... Als letzte Sicherheitsinstanz wurde die bei der Anmeldung übermittelte IP-Adresse gespeichert.
8.1.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Es war mal angedacht, dass ich ihm die Nutzung in Rechnung stelle, wenn er das als Firmenkosten entweder aus seinem eigenen Umsatz bezahlen kann bzw. den Kunden entsprechend in Rechnung stellen kann. Bisher habe ich keine Rechnung erstellt und die Nutzung stillschweigend akzeptiert. ... - Kann ich die Nutzung des Servers durch ihn unterbinden, z.B. durch Löschung seiner Daten als Admin, wodurch eine Anmeldung seinerseits auf dem Server (und Bearbeitung der Webseiten unmöglich wird.

| 18.10.2011
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Nur in den Richtlinien wurde das erwähnt(Häkchen bei der Anmeldung). ... Nun habe ich eine Rechnung für drei Vermittlungen in Höhe von 175 Euro erhalten. ... Muss ich die Rechnung bezahlen?

| 21.5.2007
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Ich kann mich allerdings auch nicht erinnern vor der Rechnung eine Email von der Firma bekommen zu haben.
17.10.2007
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Hatte bei Anmeldung gelesen, dass die Software nach 2 Wochen kostenpflichtig wird. ... Man hat wohl anhand der Nutzungsdaten (IP- Adressen, Email) die Anmeldung auf mich zurückgeführt. Es geht sich bei der Anzeige also um die nicht bezahlte Rechnung (also die Anmeldung mit falschen Daten).
7.6.2012
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mich auf der Plattform XXXX registrieren lassen. Meine Frage ist komme ich aus diesen Vertrag wieder heraus und wenn ja wie. Anbei übersende ich Ihnen, das Schreiben meines Widerspruchs und Antwortschreiben.
10.6.2006
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Rechnungs-Nr. > > ***** > > > > Rechnung vom 09.06.2006 > > > > Sehr geehrter Herr *****, > > > > wir danken fÌr Ihre Anmeldung und stellen Ihnen hierfÌr die > > nachfolgenden BetrÀge in Rechnung: > > > > Leistung: Jahreszugang zu www.*****.com > > Kosten: 7,00 EUR monatlich, zahlbar 12 Monate im Voraus > > > > Nettopreis 72,41 EUR > > MwSt. 16% 11,59 EUR > > Gesamtpreis 84,00 EUR > > > > Bitte Ìberweisen Sie den Gesamtpreis in Höhe von 84,00 EUR innerhalb von > > 7 Tagen nach Rechnungserhalt auf unser unten genanntes Konto. > > > > Bitte geben Sie als Verwendungszweck unbedingt Ihre Rechnungs- und > > Kundennummer an, damit wir Ihre Zahlung korrekt zuordnen können. > > > > Bankverbindung > > ***** > > > > Kunden aus Deutschland: > > ***** > > > > Kunden aus �sterreich/Schweiz: > > ***** > > > > Im Mailanhang finden Sie Ihre Rechnung im PDF-Format. > > Zum �ffnen der PDF-Datei benötigen Sie den Acrobat Reader: > > http://www.adobe.de/products/acrobat/readstep2.html > > > > Mit freundlichen GrÌ�en > > > > ***** > > > > ErklÀrung zur Rechnung: > > > > Auf dieser Internetseite haben Sie durch das explizite Setzen eines Hakens > > unsere Teilnahmebedingungen akzeptiert. ... Dies sind eindeutige Beweise, die wir im > > Streitfall nutzen werden. > > > > Zudem haben wir Ihnen an Ihre Emailadresse ***** einen > > Aktivierungscode gesendet, der von dieser Emailadresse aus durch Anklicken > > eines Hyperlinks in der Email bestÀtigt wurde. > > > > Als letzte Sicherheitsinstanz wurde die bei der Anmeldung Ìbermittelte > > IP-Adresse gespeichert. Diese lautet: ***** Im Falle > > einer strafrechtlichen Ermittlung ist es den Strafverfolgungsbehörden > > anhand der IP-Adresse möglich, den PC zu identifizieren, der zum > > Zeitpunkt der Anmeldung genutzt wurde. > > > > Es wurde folgendes Geburtsdatum angegeben: 06.05.1985.
22.11.2007
von Rechtsanwalt Michael Euler
MfG, ***** Hier die Rechnung: *****: Rechnung - RechnungsNr: ***** ***** Service und Support: ***** ***** ***** ***** Ihre Rechnung - RgNr. ***** Bei der Zahlung immer angeben: Ihre RechnungsNr: ***** Rechnung vom 21.11.2007 Sehr geehrte Frau *****, wir danken für Ihre Anmeldung und stellen Ihnen hierfür den nachfolgenden Betrag in Rechnung: Leistung: Jahreszugang zu www.****** Kosten: 8,00 EUR monatlich, zahlbar 12 Monate im Voraus Gesamtpreis: EUR 96,00 Die Verrechnung erfolgt über die ***** - bitte überweisen Sie daher Betrag: 96 Euro innerhalb von 8 Tagen nach Rechnungserhalt auf das angegebene Konto: Kontoinhaber: ***** ***** Für Zahlungen außerhalb Deutschlands verwenden Sie bitte folgende Daten: ***** Verwenden Sie exakt die oben genannten Kontoinformationen! ... Im Mailanhang finden Sie die Rechnung im PDF-Format. ... Als letzte Sicherheitsinstanz wurde die bei der Anmeldung übermittelte IP-Adresse gespeichert.
123·5