Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

622 Ergebnisse für „internet kauf“


| 1.9.2011
Bei mir kommt es immer wieder vor, dass Leute Kaufverträge im Internet schließen (ebay, Onlineshop, usw.) und dann die Ware nicht bezahlen. Wenn ich die Forderung dann anmahne und geltend machen will, habe ich immer wieder mit dem Problem zu kämpfen, dass der potenzielle Käufer auf einmal nicht mehr der Käufer sein will. Welche Möglichkeit habe ich so jemandem den Kauf nachzuweisen?

| 18.10.2016
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ein Käufer hat kurze Zeit später mein Startup gekauft und meldet sich nun nicht mehr. Um das Startup zu kaufen, hat der Käufer das Startup in den Warenkorb gelegt, musste daraufhin die Trauhand AGB "ICH AKZEPTIERE DIE TREUHAND-AGB VON PROJEKTIFY" akzeptieren und hat dann auf den Button "KAUFEN" geklickt und dann per E-Mail eine "Bestellbestätigung" erhalten. ... Nehmen Sie Kontakt zum Käufer auf und verhandeln den Übergabeprozess?

| 8.4.2014
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Hallo, ich habe eine gewerbliche Internetcommunity an einen gewerblichen Käufer verkauft. ... Der Käufer besteht nun darauf, dass ich wenigstens 25% zurücküberweise von der Kaufsumme oder das Projekt zurücknehme. ... Muss ich dem Käufer entgegenkommen?
5.6.2006
Ich habe heute Tickets für die Fußball-WM über das Optionsticketprogramm zugeteilt bekommen, und zwar für das gleiche Spiel, wie ich zuvor bei einem Internet Anbieter für das gleiche Spiel Tickets gekauft hatte. Der Kauf liegt 4 Tage zurück - das Geld wurde am Letzten Freitag überwiesen. Nun wollte ich fragen, ob ich vom Kauf der Ticket, bei dem Internetanbieter zurücktreten kann?

| 7.12.2005
Guten Tag, ich habe nun ein ähnliches Problem es hat ein Käufer bei mir 2,5 Mio. ... Das ganze zieht sich nun über etwa 10 Tage seit dem Kauf hin, ich hatte dem Käufer zwischendurch schon die 5,99 Euro per Paypal zurücküberwiesen, aber der Käufer wollte keine Wandlung, sondern, daß ich den Newsletter versende, was ich mehrmals getan habe. ... Offensichtlich möchte der Käufer Sales haben, was ich aber nicht garantieren kann. vielen Dank für ihre Hilfe ebay-Auktion (nämlich diese: Item: 2,5 Millionen Standalone-Newsletter mit ihrer Werbung (8724964207), Käufer: baumimmob)

| 10.11.2015
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ich habe Nespresso-Kapseln im Wert von 74 euro im Internet gekauft. Dabei habe ich den Nespresso-App, in dem der Kaufvertrag erst nach Bezahlung abgeschlossen werden kann.zwei tage später bekomme ich zwei identische Lieferungen, d.h., die doppelte Menge. ... Ich habe weder Erinnerungsbriefe noch Mahnungsbriefe bekommen während 18 Monaten, und hielt das Ganze als bezahlt, weil wie oben erwähnt, beim kaufen mit dem App, sollte es keine Lieferung ohne Bezahlung geben. ich befinde mich im Krankenhaus und kann in meinen Unterlagen nicht sehen was bezahlt wurde, und habe per Email an Bürgel um einer Verschiebung der Zahlungsfrist, Keine Antwort.

| 11.2.2012
von Rechtsanwalt Thomas Gerling
Vor ein paar Monaten habe ich bei einem Shop im Internet eine Lautsprecherbox bestellt, die sich nach 7 Monaten als defekt herausgestellt hat. ... Leider habe ich das alles nicht vor dem Kauf gelesen. ... Ich persönlich kann jedem nur abraten, bei xxx zu kaufen!"

| 17.11.2012
Grüß Gott, wir produzieren und vertreiben über das Internet ein Laubschutzsystem für die Dachrinne und entwickeln im Moment ein weiteres Produkt in diesem Segment. ... Wir stehen nun vor der Frage, wie es sich verhält, wenn ein Kunde das Produkt bei uns online kauft und es ausprobieren möchte (wofür er es biegen müsste), dann aber feststellt, dass es nicht passt oder ihm nicht gefällt.

| 26.1.2012
Ich betätige mich mit der Aktion nicht als Veranstalter eines öffentlichen Glücksspiels im Internet (§ 4 Nr. 4 GlüStV), da die Kunden die Lose unentgeltlich erhalten. ... Ich betätige mich mit der Aktion auch nicht als Vermittler eines öffentlichen Glücksspiels über das Internet (§ 4 Nr. 4 GlüStV), da zwischen meinen Kunden und dem Veranstalter der Lotterie keine Vertragsbeziehung zustande kommt. ... Werbung im Internet für ein öffentliches Glücksspiel betreibe ich wohl auch nicht (§ 5 Nr. 3 GlüStV), da mit der bloßen Nennung der Lotterie auf meiner Webseite (z.B. jeder der etwas einkauft, hat die Chance, ein Los der ARD Fernsehlotterie zu gewinnen) die Rationalität der Nachfrageentscheidung beim Kunden hinsichtlich einer Teilnahme an der Lotterie weder beeinträchtigt wird noch es an einer konkreten Einflussnahme auf die Nachfrageentscheidung fehlt.

| 21.10.2017
von Rechtsanwalt Michael Kinder
Ich wollte im Internet eine Route planen und wurde zur Eingabe meiner E-Mail Adresse aufgefordert.
13.11.2012
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Ich interessiere mich für einen hochwertigen Beamer und einen Verstärker . Diese kosten laut UVP ca. 11.000 ,-- € zusammen . Sind auch sehr neu auf dem Markt daher tun sich Händler schwer hier einen größere´n Preisnachlaß zu bieten.
28.1.2011
Guten Tag, ich habe am 5.1. ein Notebook für ca. 2000 Euro im Internet bestellt aufgrund der Tatsache, dass als Liefertermin "sofort" angegeben war (per Nachnahme) Da bis zum Abend des 7.1. keine Statusänderung zu sehen war habe ich den Kauf storniert (per E-Mail). ... Planet Notebook behauptet nun, dass der Kauf ein Firmenkauf gewesen wäre, da ich meinen Firmennamen eingetragen habe.
17.6.2017
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Habe meinen gebrauchten PKW zum Verkauf in Internet inseriert. Kurz darauf meldete sich ein Herr der sagte er würde das Auto kaufen um es im Ausland weiter zu Verkaufen. ... Ich habe auch ein Auto übers Internet gekauft aber da musste ich den Kaufvertrag ausdrücken, unterschreiben und per Post an Verkäufer zurücksenden.
10.5.2014
von Rechtsanwalt Lorenz Weber
Habe im Internet bei ebay einen Roller 50c mit Versicherungs Kennzeichen gekauft.
16.4.2009
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 13.03.09 bei dem Internetshop xxxxx eine Bestellung (Bestellnr. 313) über eine Spielkonsole Wii mit diversem Zubehör (im Paket) zu einem Preis von 369,95 EURO getätigt. ... Heute steht auf der Internetseite des Shops folgendes: "Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir offiziell Konkurs anmelden müssen. ... Diejenigen unter Ihnen , die bei Moneybookers bezahlt haben, treten bitte vom Kaufrecht zurück und teilen bitte Moneybookers mit das Sie zurück getreten vom Kauf aufgrund der Lieferverzögerung und Ihr Geld zurück möchten Sie erhalten so Ihr Geld von Moneybookers zurück ."
14.11.2005
Ab 2006 möchte ich nebenberuflich eine Jahreswagenvermittlung im Internet starten. ... Der Kaufvertrag wird nur zwischen Werksangehörigen (Verkäufer) und Käufer geschlossen.
16.6.2008
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Mein Problemfall: Ich habe im Internet Eheringe bestellt. ... Aber die Bilder im Internet liessen den Ring ansprechender aussehen, als er dann wirklich ist.

| 15.12.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich habe mich auf einer sogenannten Singelbörse im Internet angemeldet und habe mich als ein 17 jähriges Mädchen ausgegeben. ... Daraufhin ging es wieder los mit ja er stellt sowohl Telefonnummer als auch Bilder ins Internet wenn ich das nicht mache usw. ... Die einzige Reaktion von seiner Seite aus war das er sich davon nicht kaufen könnte und ich schon was besseres geben müsste dafür das er nichts ins Internet stellt.
123·5·10·15·20·25·30·32