Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

134 Ergebnisse für „impressum webseite“


| 23.3.2006
2662 Aufrufe
von Rechtsanwältin Nina Marx
Hallo, ich habe für einen Kunden eine Webseite gestaltet. ... Ich befürchte dennoch, dass ich, als Gestalter der Webseiten und als solcher im Impressum genannt, in Schwierigkeiten geraten könnte. ... Oder reicht der Eintrag im Impressum, in dem der Kunde als Verantwortlicher Seitenbetreiber genannt wird?
22.4.2008
3581 Aufrufe
von Rechtsanwalt Kay Fietkau
Diese haben eine gemeinsame Webseite. ... Es geht also darum das der Photograph ein Impressum haben soll, indem er sich von der Marke(Firma)distanziert. Der Photograph soll also allein dafür verantwortlich sein was auf seiner Webseite passiert.
2.4.2019
| 30,00 €
70 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Guten Tag, ich bin dabei eine private Webseite aufzubauen, es wird nichts verkauft, es gibt keine Werbebanner und die Kosten der Server etc. trage ich alles selbst. ... Hauptsächlich nutzen dies anscheinend Journalisten und Autoren für ihre Webseiten. Im Impressum steht dann weiterhin mein richtiger Name, aber statt meiner Anschrift steht dann die des Impressums Anbieter, welcher die Post gegen eine Gebühr an mich weiterleitet.

| 17.11.2008
2291 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
- geführt (mit einer oder zwei Ausnahmen: denn manche Befehle wie z.B. die "Produktsuche" innerhalb der Webseite können nur auf Englisch oder Deutsch geführt werden.) Muss hier das Impressum auch auf Deutsch, und somit auch in lateinischer Schrift geführt werden, oder ist es ok, wenn es nur in der Fremsprache und -schrift erscheint?
1.10.2010
4052 Aufrufe
Er soll dort sein Angebot anzeigen und somit auch im Impressum als Verantwortlich und Seitenbetreiber genannt werden.
28.5.2013
1868 Aufrufe
Wer ist Betreiber einer Webseite und muss nach deutschem Recht ins Impressum? Mich interessiert die Definition von Betreiber einer Webseite. ... Wer ist nun Betreiber dieser Webseite und muss nach deutschem Recht ins Impressum?
1.8.2012
1445 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Das Problem welches es zu lösen gilt hängt mit der Impressumspflicht und den Angaben bezüglich des Datenschutzes und sonstigen Angaben zusammen. Ich bin mir unsicher ob Impressum und Datenschutzangeben nach den deutschen oder spanischen Richtlinien erstellt werden müssen.
5.5.2007
1850 Aufrufe
von Rechtsanwältin Nina Marx
Hallo, ist das Impressum auf mobinil.at korrekt angegeben?
21.7.2009
2684 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Hallo, folgender Sachverhalt: Ein chinesisches Unternehmen betreibt eine Webseite und ist verantwortlich dafür gem. ... Derzeit steht im Impressum nur das chinesische Unternehmen mit allen Angaben. ... Frage 1: Nach welchem Recht muss das Impressum des Shops gestaltet werden, wenn eine Vielzahl von deutschen bzw. europäischen Kunden dort einkauft?
14.7.2007
1732 Aufrufe
Muß ich auf der Homepage ein Impressum erstellen?
15.6.2016
532 Aufrufe
von Rechtsanwalt Henning Twelmeier
Kurse Definition aus Wikipedia: Eine Landingpage selten auch Marketingpage, ist eine speziell eingerichtete Webseite, die nach einem Mausklick auf ein Werbemittel oder nach einem Klick auf einen Eintrag in einer Suchmaschine erscheint. ... Da hier noch nichts verkauft wird und eine Idee präsentiert wird, die noch nicht realisiert wurde, ergeben sich 3 Fragen, ob man als Privatperson: 1) ein Impressum benötigt 2) wenn ja: welche Angaben man im Impressum benötigt (Name, Adresse oder reicht einfach eine Email) 3) Eine Datenschutzerklärung benötigt wird (wegen Google Analytics und dem Kontaktformular)
20.6.2011
932 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Nach umfassender Recherche habe ich herausgefunden, dass ich nun ein Impressum brauche. Nun zu meinen 2 Fragen: Muss das Impressum in deutscher und englischer Sprache bereitgestellt werden? Was muss neben dem Impressum noch vorhanden sein (zum Beispiel Disclaimer oder Privacy Policy), um diese Internetseite abmahnsicher zu machen?
27.10.2012
1468 Aufrufe
Muss man nur auf deutschen Webseiten ein Impressum angeben? ... Muss ich ein Impressum angeben oder gilt das nur für deutschen Seiten? Auf englischen Seiten finde ich manchmal ein Impressum mit Registernummer etc. oft finde ich allerdings keinerlei Angaben.

| 10.6.2006
4628 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrte Anwältin, Sehr geehrter Anwalt, muss bei einem _gewerblichen_ Newsletter ein Impressum nach § 6 TDG eingefügt werden?
25.11.2008
3395 Aufrufe
Guten Tag, die große Welle der Abmahnung von Webseiten geht immer noch umher. Die meisten werden Abgemahnt weil angeblich das Impressum nicht dem TMG vom 1.3.2007 entspricht oder wegen anderer meist Bagatellen, auf einer Webseite. ... Weiterhin möchte ich wissen ob der Webmaster oder Programmierer belangt werden kann, oder nur der Inhaber einer Webseite.
13.4.2012
1322 Aufrufe
Ich möchte von der kommerziellen Webseite meiner Frau das Impressum, die AGB, die Widerrufsbelehrung und die Datenschutzrichtlinien auf Richtigkeit prüfen lassen.

| 21.3.2019
| 27,00 €
63 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alexander Dietrich
Auf meiner gewerblichen Webseite ist im Impressum auch diese Anschrift eingetragen. ... Nun die Frage: Kann ich im Impressum meiner Webseite sowie in öffentlichen Verzeichnissen nun AUSSCHLIESSLICH meine Berliner Büroanschrift verwenden oder muß ich stets die Adresse der Gewerbeanmeldung angeben?

| 30.5.2017
187 Aufrufe
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Guten Tag, wir möchten das Impressum und die Widerrufsbelehrung unseres Webshops überprüfen lassen, ob wir alle Kennzeichnungspflichten und Formulierungen verwenden, wie sie die aktuelle Rechtsprechung fordert. ... Für das ausgelobte Geld bitten wir darum unsere Webseite zu überprüfen, ob wir alle erforderlichen rechtlichen Bestimmungen erfüllen.
123·5·7