Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

66 Ergebnisse für „forum löschung“


| 4.1.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Unter Angabe seiner EMail-Adresse kann man sich in diesem Forum jederzeit anmelden. ... Dann kann es bis zu 8 Wochen dauern, laut Regeln, bis dem Wunsch auf Löschung entsprochen wird. Die erfolgte Löschung soll dann per eMail bestätigt werden.

| 6.5.2013
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Nun ist es schon mehrmals vorgekommen, dass Nutzer die komplette Löschung ihres Forenaccounts samt aller ihrer Beiträge und Kommentare verlangen. ... Ist das gesetzeskonform und könnte man die Diskussionen früherer Jahre von dem Forumsbetrieb des laufenden Jahres abkoppeln und nur noch wie eine Dokumentation behandeln. Wäre eine solche Dokumentation dann eine e-Publikation, bei der (soweit die Nutzer in den AGB dem Verfahren zugestimmt haben), eine nachträgliche Löschung von Namen, wie in einem publizierten Buch, nicht mehr vorgenommen werden kann?

| 14.7.2014
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Welche Möglichkeiten gibt es eigene Beiträge aus einem Forum, eventuell auch gegen das Interesse der Betreiber, löschen zu lassen? ... Da man meine Beiträge aber als lesbaren Teilbestand nutzt und mich zugleich ignoriert, hätte ich gerne, dass meine Beiträge ebenfalls nicht vom Foruminhaber genutzt werden mögen. ... Selbst habe ich noch keine Anfrage, auf Löschung meiner Beiträge gestellt, da ich fürchte diese nicht durchsetzen zu können.
25.10.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich bin Administrator eines sehr aktiven, öffentlichen Forums mit mehreren 1000 Neubeiträgen pro Tag. ... Wir haben allerdings in unseren Nutzungsbedingungen keinen expliziten Paragraphen in welchem wir klarstellen, dass nach Anmeldung der Nutzer dem Forum uneingeschränkte Nutzungsrechte einräumt. ... Da der User auch eine Löschung des Accounts und personenbezogenen Daten wünscht wäre ein Rückschluss auf die Beiträge nach Löschung solcher doch nur schwer möglich?

| 18.7.2007
von Rechtsanwalt Robert Weber
Guten Tag, Ich war in diesem Forum (www.*****)angemeldet und bin damals zu anfang ein bisschen mit ein paar angeeckt. Es handelt sich hier um ein kleines Forum. ... Der Betreiber des Forums ist nicht bereit die Daten zu entfernen bzw die Threads zu löschen.
24.4.2009
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich betreibe ein Internet Forum. ... Es kam wie es kommen mußte, irgendwann schrieb der Nutzer Werbung für seinen Versandhandel in das Forum. ... Ich habe ihn daraufhin von der Benutzung des Forums ausgeschlossen, in dem ich sein Benutzerkonto gesperrt habe (Bann).

| 27.11.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
In einem bestimmten Internet-Forum wurden eindeutig wahrheitswidrige Behauptungen seitens eins anderen Users auch über mich verbreitet. Ich brachte darauf eine Richtigstellung ein, die auch einige sonstige Knackpunkte dieses Forums betraf u. a. m. ... Meine Fragen daher: 1.)Ist sowas sind dderartige Eingriffe in einem öffentlichen Forum wirklich möglich und zulässig ?

| 31.8.2012
Welche Rechte habe ich auf Löschung meines Profils?
31.3.2009
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Nach einigen Streitigkeiten diverser Nutzer des Forums, bat mich ein Nutzer um die Löschung seines Kontos. ... Erst ein paar Tage später habe ich entdeckt, daß der entsprechende Nutzer in der Nacht vor der Bitte um Löschung alle seine Beiträge im Forum gelöscht hat. ... Muss ich dem Wunsch zur pauschalen Löschung nachkommen?
15.12.2016
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Guten Tag, vor 3 Jahren habe ich auf eine emotionale Diskussion auf einem WordPress Blog, genauer über die Kommentarfunktion unter einem Blogbeitrag eingelassen in welcher auch mein echter Name angegeben ist. Ich bereue diese Äußerungen mittlerweile und möchte diese gelöscht haben. Der Seitenbetreiber weigert sich jedoch dies umzusetzen.
28.6.2006
von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Kann ich verlangen, dass zumindest ein wahrheitsgemäßer Grund für die Löschung öffentlich gemacht wird? Oder gibt es gar die Möglichkeit, gegen die Löschung vorzugehen?
4.5.2006
Wie ist das möglich, dass es seit Jahren ein unmoderiertes Forum gibt und niemand etwas dagegen tun kann. ... Über Ihren Anwalt steht im Forum "Archiv Off-Topic" geschrieben: Wer kennt Rechtsanwalt Axxxxxx XXXXX aus XXXXXX? ... Wie Sie dem Forum häufiger entnehmen können wird genau das - ein unvollständiges oder nicht vorhandenes Impressum - hier gerügt.

| 17.1.2007
von Rechtsanwalt Robert Weber
Vor einigen Tagen kritisierte ich in einem Mac Forum den Apple Computer. Natürlich sag man das in einem Apple Forum ungerne und ich flog kurzerhand aus dem Forum raus. ... Als ich mich dann am nächsten Tag erneut anmeldete und man dies merkte, droht man mir nun mit Konsequenzen, da ich ein angebliches Hausrecht verletzt habe, ist so etwas überhaupt möglich, ich habe doch nicht verbotenees gemacht, ich habe nur meine Meinung gesagt, darf ein Forenbetreiber, meine Meinung in einem öffentlichen Forum so weit einschränken.

| 24.10.2011
Zitat aus den Regeln meines Forums ### Wer Beiträge, Themen oder sonstige Inhalte hier bereit stellt,stellt diese dem Forum für unbestimmte Zeit zur Verfügung! ... Diese bleiben im Besitz des Forums. Ebenfalls wird mit der Registrierung ausdrücklich anerkannt, dass kein Rechtsanspruch auf die Löschung des Accounts besteht. ### Soweit ich weiß muß ich nur persönliche Daten wie emailadresse,Fotos löschen.
8.8.2013
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ich hab folgende Frage: Ich hab im letzten jahr einen Internetseitenbetreiber mehrfach dazu aufgefordert per e-mail meinen Account zu löschen da ich selber nicht finden konnten wo und wie man ihn löscht und auch nicht wie man die dazugehörige premium-mitgliedschaft löscht. meine frage ist nun kommt diese mehrfachaufforderung zur löschung des accounts unter angaben von gründen u.a. der nichtnutzung und des nichtgebrauchs des accounts einer kündigung gleich und bin ich da noch zur zahlung verpflichtet?
30.7.2018
von Rechtsanwalt Alexander Dietrich
In einem Internet-Forum hat Person X einen Kommentar geschrieben und seine Email-Adresse hinterlassen. ... Kann Person X unter Bezugnahme auf die DSGVO vom Forenbetreiber die Löschung des gesamten Kommentars oder zumindest der Emailadresse verlangen und dies ggf. gerichtlich durchsetzen?

| 4.12.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo, in einem nach Registrierung öffentlich zugängliches Online-Rollenspiel mit einem „Chat" (entspricht eher einem Forum, da die Beiträge 14 Tagen für alle nachlesbar erhalten bleiben) ereignete sich folgendes Gespräch zwischen einem Spieler [L] und mir [D]. ... Daraufhin stellte ich eine „Anfrage" bei der Betreiberin [K] und bat um Löschung der Beleidigung mit Fristsetzung.

| 23.2.2009
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Diese melden sich dann bei mir und möchten die Löschung dieser Themen da sie es als "Rufschädigung" auffassen.
123·4