Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

50 Ergebnisse für „domain verwechslungsgefahr“


| 7.9.2009
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Hallo, nehmen wir mal an Privatperson registriert sich zwei Domains, max-drucker.de und maxdrucker.de. Diese zwei Domains sind beispiele! ... Geparkte Domains.

| 1.7.2007
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Hallo, angenommen, ich hätte folgende Domain registriert (alle genannten Domains und "Rohrreiniger" sind fiktiv): rohrreiniger-suche.net Auf dieser Domain möchte ich ein Portal einrichten, auf dem man a.) ... Die Top-Level-Domain wird ja i. d. R. von der Rechtsprechung als nicht unterscheidungskräftig angesehen, so dass in diesen Fällen eine Verwechslungsgefahr begründet sein kann.

| 6.4.2016
von Rechtsanwalt Henning Twelmeier
Hallo, da ich gerne für meinen kleinen Handwerksbetrieb eine Webseite erstellen will suche ich derzeit eine passende Domain. Ich würde gerne diese Domain nehmen: elektroMüller.de (fiktives Beispiel) Allerdings gibt es bereits ein anderen kleinen Betrieb mit der Domain: müller-elektro.de (fiktives Beispiel) Könnte man mich rechtlich belangen? Reicht der Unterschied aus das keine Verwechslungsgefahr besteht?

| 18.6.2007
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Hinweis: alle hier verwendeten Namen und Domains sind lediglich Beispiele zur Verdeutlichung des Sachverhaltes! ... Beispiel: www.odenwalder-webdesign.de Die Domain wurde Anfang Juni 2003 registriert und seither ununterbrochen betrieben. Ebenfalls registriert sind die gleichnamigen Domains mit den Endungen .info und .eu.

| 23.5.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Er möchte nun dem Team untersagen, den bereits in der Öffentlichkeit (Presseberichte, Gespräche mit potenziellen Kunden etc.) platzierten Namen zu verwenden mit dem Hinweis auf Verwechslungsgefahr (alter Firmennamen ohne pro, es gibt aber eine Derivate auch anderer Anbieter). ... Dazu möchte das Team auch die auf einen der jungen Gründer bereits vor dem Verwürfnis gebuchten Internet-Domain ("xyz-pro.de") verwenden.
22.9.2005
Ich habe da eine generelle frage zu Domains. ... Wie sieht es mit umlaut domains aus z.B. ... Wie gesagt die angegebenen Domains sind nur Beispiele !
2.2.2008
Die Firma hat eine eigene Domain "Alpha-Cash.de". Nun beruft sich die Firma auf §12 BGB und will wegen "Namensstörung" das ich die Domain nun aufgebe. ... Firma den nun das Recht zu verlangen das ich die Domain löschen lasse?
16.6.2008
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Hallo, ich habe die domain y-zzz.com vor Jahren (2004) registriert (bis jetzt keine Nutzung der Domain), erst jetzt ist mir aufgefallen, dass es bereits eine Firma mit dem Namen "y-zzz AG" gibt, die aber bei der DPMA keine Marke mit y-zzz registriert hat. ... Die Firma verwendet die Domain yzzz.com (also ohne Bindestrich). ... Meine Frage: Wenn ich nun eine Marke eintrage, die nichts mit der bestehenden Firma zu tun hat, und ebenfalls natürlich dann die Domain gewerblich nutze (ich würde dann dort ein Softwareprodukt mit dem Namen y-zzz verkaufen), bin ich dann rechtlich unantastbar für diese Domain, bzw. darf ich diese dann behalten (oder gar unproblematisch an die Firma y-zzz verkaufen)?
2.9.2017
von Rechtsanwalt Henning Twelmeier
Er registriert sich die Domain, setzt einen Blog auf und betreibt fortan eine Seite über seine Lieblingsserie. ... Inwiefern bewegt sich Max auf der rechtlich sicheren Seite mit dem Domainnamen? Droht hier evtl. eine Verwechslungsgefahr bzw. welche Probleme und Konsequenzen koennten sich aus Max Vorhaben ergeben?

| 6.2.2014
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Aufgrund der identischen Geschäftsaktivitäten und der geringen Unterscheidungskraft der Domainnamen sehe ich hier nicht nur eine hohe Verwechslungsgefahr, sondern auch den guten Namen meiner eigenen Geschäftstätigkeit in Gefahr. ... Ich bat ihn den Domainnamen nicht mehr zu verwenden. Er zeigte sich zwar offen, was die Problematik angeht, ich fürchte jedoch, dass er meine Bitte zur Nichtverwendung der Domain ignoriert.
2.5.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo zusammen, mal angenommen es gibt die Alt-Domain xxlink.com und die Domain ist auf eine Partnervermittlung mit einem anderem Namen weitergeleitet. ... Nun registriert ein neuer Anbieter die Domain xxlinking.com und bietet auf der Website den Service, dass User kostenlos mit Ihrem Foto auf Ihre persönliche Website verlinken können. ... Der Domainname wird gleichzeitig als Firmenname verwendet.

| 26.1.2015
Hallo liebes "Frag einen Anwalt" Team, ich habe einem Bekannten 2 Internetseiten erstellt und 2 Domains gehostet. www.musik-und-malschule-montabaur.de und www.musikschule-lahnstein.de Wir sind uns jetzt gerade unsicher, ob es überhaupt erlaubt ist, die Stadt in der Domain zu erwähnen (bezüglich Namensrecht, bzw. ... Ich habe dazu folgendes gefunden: http://www.dr-bahr.com/news/notar-darf-staedtenamen-domain-betreiben.html Die Firma ist als Musikschule Gunia eingetragen.
18.3.2008
von Rechtsanwalt Kay Fietkau
Ich bin Besitzer der Domain „s***.de“. Vor zwei Monaten habe ich eine Email mit einem Gebot von 250 Euro für den Verkauf der Domain bekommen. ... In klanglicher Hinsicht besteht zwischen einem Zeichen „SEPO“ und einem solchen „s***“ quasi kein Unterschied, so dass bei den gegenüberstehenden Leistungen ohne weiteres Verwechslungsgefahr besteht.

| 19.5.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo liebes "Frag einen Anwalt" Team, ich habe eine Frage bezüglich einer Stadt bezogenen Top-Level-Domain. ... Ist mit der Angabe von bern.köln die Verwechslungsgefahr noch gegeben oder sind andere Probleme zu erwarten? Ich habe gesehen, dass viele ähnliche Domains, z.B. bern.berlin zwar registriert sind, aber keinen Inhalt haben.
10.10.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Nun gibt es bereits eine „Papaya GmbH" die im Bereich Online-Marketing tätig ist und die Domain „papaya.de" für ihren Firmenauftritt nutzt. ... Könnte ich durch die Verwendung der Domain papaia.de (mit i statt y) in Schwierigkeiten geraten, da sie der Firmenbezeichnung der GmbH sehr ähnelt? ... Sind die Tätigkeitsfelder ausreichend verschieden um eine Verwechslungsgefahr trotz der ähnlichen Bezeichnungen auszuschließen?
8.5.2014
Guten Tag, ich habe vor vier Wochen von einem Domainbroker eine 8 Jahre alte eu-Domain gekauft. Jetzt meldet sich eine amerikanische Firma mit derselben com-Domain. ... Frage: Muss ich die Domain an diese Firma verkaufen oder kann ich sie auch „liegen lassen" und/oder ggf. an jemanden anderen verkaufen?
7.10.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Sehr geehrte Damen und Herren, wie ist die rechtliche Grundlage wenn ein Konkurrent (Firma A) eines Online-Shops eine Domain, welche sich nur geringfügig von der Domain eines Mitbewerber (Firma B) unterscheidet, reserviert und anschliessend auf seine Homepage weiterleitet? ... Hat Firma B einen Anspruch auf die Domain firmab.de?

| 25.5.2010
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Die Domain sollte dabei z.B. www.marke-buergerinfo.de heissen. Raten Sie von der Registrierung einer solchen Domain dringend ab oder ist die rechtliche Angriffsfläche „übersichtlich". Allein schon aus Gründen der Suchmaschinenoptimierung wäre der Veranstaltungsort wesentlicher Bestandteil einer Domain.
123