Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

4 Ergebnisse für „daten kunde firma shop“

16.9.2020
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Dieser Button wird den Kunden auf die Unterseite www.beispielfirma.de/Shop weiterleiten. In diesem Shop sollen unsere rechtlichen Informationen hinterlegt sein "Meine Firma GmbH..." ... Ist es rechtlich zulässig auf einer Unterseite (www.beispielfirma.de/Shop) die rechtlichen Informationen einer anderen Firma zu hinterlegen, also die Daten der Firma mit der der Kunde im Endeffekt den Kaufvertrag über die Ware abschließt?
22.5.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Die Firma erhält für die Programmierung 4.152,50 Euro netto, wobei ich selbst noch für die Designerstellung sowie für die Designumsetzung zusätzlich bezahle und meinerseits für Konzepterstellung mit dem Kunden, für die Designabstimmung sowie für die Projektarbeit mehrere Wochen angefallen sind. Der Kunde bezahlt insgesamt um die 12.000 Euro netto. ... Wie bereits mehrfach mit Ihnen besprochen, war dieser Shop als Existenzsäule für unsere neue Firma geplant.

| 4.2.2010
Löschung von Daten, Quelltexte sind aufeinmal falsch etc.) die 100%ig nicht durch mich verursacht wurden ( Der Shop wurde vor den Fehlern schon abgenommen ). ... Zusammengefasst: - Fehler werden nach Abnahme verursacht - Fehler nicht durch mich oder den Kunden verursacht - dauraus folgt: Mehraufwendungen Das Problem liegt darin, dass der Kunde natürlich keine Mehraufwendungen bezahlen möchte, die er nicht verursacht hatt. ... (Kunde oder Plentymarkets?)

| 18.12.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Über ein Shop-portal. ... Gerade um die entscheidung dem Kunden leichter zu machen. ... wir haben einen Shopnamen der aber das wort Shop beinhaltet.
1