Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.011
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

162 Ergebnisse für „agb erstellung“

28.1.2015
510 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Auf meiner eigenen SWebsite möchte ich Preise für einige Dienstleistungen nennen und ein Standartangebot als PDF Download anbieten, brauche ich AGBs? Zweite Frage: Wer genau braucht AGBs? ... Dritte Frage: Wenn ein Kunde keine oder fehlerhafte AGBs auf seiner Website veröffentlicht haben möchte, kann ich als Webentwicklerin dafür haftbar gemacht werden?
22.2.2007
1920 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, um es so einfach wie möglich für uns zu machen würde ich gerne auf diesem Wege um Angebote für die Erstellung einer AGB für ein Browsergame bitten. Da diese AGB`s ja doch recht speziell sind möchte ich Sie bitten mit mir unter ***** Kontakt für genauere Informationen aufzunehmen.
7.11.2007
1729 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sven Kienhöfer
Des weiteren möchte ich eine kostenpflichtige Mitgliedschaft für die Community-Mitglieder einführen und benötige hier die Erstellung von rechtssicheren AGB. Es kann sich hier durchaus um überprüfte "Standard"-AGB handeln.
6.7.2008
1632 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Ich arbeite derzeit an einem neuen Webprojekt um etwas präziser zu werden, es handelt sich um ein Prämiensystem vergleichbar mit den bekannten Seiten wie *****.de oder *****.de Wie im Betreff ersichtlich soll hierzu die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Nutzungsbestimmungen) erstellt werden. Wichtige Punkte die beinhaltet sein sollten: - Vertragsleistungen - Registrierung - Kündigung / Sperrung - Haftungsausschluss - Datenschutz gutes Beispiel dazu bietet *****.de Mit freundlichen Grüßen -- Einsatz geändert am 07.07.2008 15:07:11
12.11.2014
397 Aufrufe
Guten Tag, ich bitte um die Erstellung von AGB`S und Widerrufsrechtvereinbarung für den Handel mit Softwarelizenzen (es wird eine Lizennummer vom Hersteller und Downloadlink geliefert - Rückgabe der Lizenz ist nicht möglich) Verkaufsplattformen: Ebay und Amazon Ich setze den Preis erst einmal niedrig an und bitte Sie, mir Hinweise auf einen korrekten Preis für diese Dienstleistung zu nennen.
3.5.2014
580 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Die unten stehenden AGB´s wurde in einem anderen Shop meiner Frau verwendet die Babyartikel im Internet verkauft. ... WICHTIG: Ich programmiere hauptsächlich Webapplikationen (App´s) die bei google im Android App Store hochgeladen werden. google hat seit dem 02/2014 strengere Richtlinien für die Erstellung/Beschreibung der App´s erstellt. ... Die Erstellung erfolgt nach meinen aktuellen Wissen und Programmierfähigkeiten.
5.2.2009
3585 Aufrufe
von Rechtsanwältin Elke Dausacker
Bevor ich nun die bestellten Waren dort verkaufe, möchte ich mich vergewissern, ob die von mir gewählten Allgemeinen Geschäfts- bedingungen (AGB) rechtssicher sind. Auf was muß ich bei den AGB achten?
8.10.2004
7523 Aufrufe
allgemeinverbindliche AGB´s empfehlen, die alle notwendigen gesetzlichen Vorschriften erfüllen? 2a) Sind AGB´s nur deutsches Recht oder auch EU-Recht 2b) Da ich hpts. auf der englischen ebay-Seite mit Weiterleitung an ebay-USA anbieten möchte muss ich dann die AGB´s ins englische übersetzen? ... 3) Wie ist es, wenn ein deutscher ebay-Käufer auf meiner englischen ebay.co.uk Seite ersteigert, gelten dann die deutschen AGB´s, wenn ein Engländer oder Ami ersteigert eben die AGB´s (siofern vorhanden) des Käuferlandes?
2.7.2009
1415 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Für nachfolgendes Angebot benötigen wir eine Empfehlung und Ausarbeitung der AGBs: Medienagentur (GmbH) stellt die Software auf ihrem Server zur Verfügung. ... Diese Abhängigkeiten müssen sicherlich in den AGB berücksichtigt werden.

| 1.3.2008
1469 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Nun wurde ich angeschrieben, ich würde unlauteren Wettbewerb betreiben, da meine AGB nicht korrekt wären. Ich habe dann im Internet recherchiert und erfahren, dass ich gesetzlich gar nicht verpflichtet bin, AGB anzugeben, ich könnte auch einfach nur Kundeninformationen angeben, da diese keine gesetzlichen Vorgaben beinhalten würden.

| 12.2.2013
2570 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
- Müssen auf meiner Homepage AGB stehen? ... - Oder reicht es, wenn ich AGB und Widerrufsbelehrung mit der Bestellbestätigung zusende?
28.7.2008
2425 Aufrufe
Sehr geehrte teilnehmende Rechtsanwälte, für einen kleinen Webshop, der unter die Kleinunternehmerregelung §19 UStG fällt, benötige ich entsprechende abmahnsichere AGB´s mit Hinweisen zum Widerrufsrecht, Gewährleistung bzw.
1.7.2009
2133 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Dazu folgende Fragen: - Ich hab viel negatives über Abmahnungen gelesen und möchte daher AGB von einem Anwalt bekommen.

| 27.12.2018
| 25,00 €
43 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alexander Dietrich
Sehr geehrtes Team, darf man fremde Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärungen für die eigene Website verwenden, in dem man nur das nötigste modifiziert oder modifizieren lässt? MfG
2.9.2018
| 100,00 €
70 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alex Park
. - Irrtümliche Sperrung von freien Zeiten - Verlust von Daten und damit Arbeitszeit Ich habe mir bereits ein paar AGB zusammenkopiert, aber die werden mich sicherlich nicht vor einer Haftung schützen: https://www.more-bookings.com/agb/ Ich habe zwei konkrete Fragen: 1) Kann ich mich durch AGBs davor schützen, für Programmierfehler mit meinem Privatvermögen haften zu müssen? 2) Wie teuer wäre die Erstellung vernünftiger AGBs?
12.7.2006
1988 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Ein Impressum hab ich bereits (http://www.digi-info.de/de/netlaw/webimpressum/assistent.php) AGB’s brauch ich wohl nicht (Die Community ist noch nicht gewerblich) Bin ich damit bereits vor Abmahnungen geschützt bzw. was sollte ich in meinen speziellen Fall noch tun?
11.6.2008
2597 Aufrufe
. - der Überprüfung des Impressums - Überprüfung der Notwendigkeit des Einsatzes von AGB´s, wenn ja, evtl.

| 1.3.2011
1680 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Nun haben wir eine Frage bei der AGB Erstellung.
123·5·9