Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

69 Ergebnisse für „agb überprüfung“


| 17.7.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herren, für die Realisierung eines Projekts im Internet (gerichtet an Verbraucher), wird die Unterstützung eines Anwalts für die Überprüfung der ausformulierten AGB benötigt. Die AGB sollen auf überraschende Klauseln, Transparenzgebot und unwirksame Klauseln überprüft werden. ... Übermittlung der AGB erfolgt per E-Mail.
29.1.2007
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Nun bitte ich um Überprüfung meiner AGB und meines Impressum auf Korrektheit um Abmahnungen „aus dem Weg zu geben“. ... Kann das Widerrufsrecht und die Widerrufsbelehrung in den AGB integriert werden? ... Muss dem Kunden das Widerrufsrecht und die Widerrufsbelehrung als Dokument evtl. nach erfolgreicher Registrierung im Shop (z.B. als PDF-Datei) mit der Registrierungs- /Bestätigungsmail zugesandt werden, oder ist es ausreichend, wenn der Kunde dem Widerrufsrecht und der Widerrufsbelehrung (wie auch bei Zustimmung der AGB üblich) vor dem absenden seiner Bestellung durch ein Steuerelement zustimmt?
5.6.2007
Da ich mich selbstständig gemacht habe als Keinunternehmer nach gemäß § 19 möchte ich sie bitten meine AGB, Widerrufsbelehrung und Impressum zu überprüfen, damit ich keine Abmahnung erhalte. Aufgabe Überprüfung und Überarbeitung der AGB,Widerrufsbelehrung und Impressum (kann per E-mail zugesandt werden Mit freundlichen Grüßen)
24.11.2006
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Da ich heute bereits zum dritten Mal von anderen Ebay Verkäufern angeschrieben wurde, ob ich auch eine Abmahnung von einer bestimmten Rechtsanwaltskanzelei bekommen habe möchte ich auf diesem Weg meine AGB, Widerrufsbelehrung und Impressum überprüfen lassen, damit ich keine Abmahnung erhalte. ... Überprüfung der AGB,Widerrufsbelehrung und Impressum (kann per Mail zugesandt werden oder ich nenne meinen Ebaynamen) 2. Überarbeitung der AGB, Widerrufsbelehrung und Impressum (Überarbeitete Version bitte per Mail zusenden)

| 3.4.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um eine Überprüfung meiner Webseite (Hosting Angebot), bevor ich mit der Werbung anfange. Im speziellen geht es hierbei um Impressum, AGBs, Datenschutzbestimmungen und Kleingedrucktem. Die Seiten wurden von mir schon nach bestem Wissen und Gewissen und sämtlichen Informationen erstellt, die ich so im Internet finden konnte, es geht mir lediglich um die Überprüfung und Durchsicht.

| 17.8.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Dazu gehören: * Überprüfung der hinterlegten AGB * Impressum * Datenschutzerklärung sowie alle weiteren gesetzlich geforderten Angaben bei einem solchen Auftritt. Ich wünsche mir eine Überprüfung der jetzt hinterlegten AGBs, sowie eine Empfehlungliste für aktuell nicht berücksichtigte Punkte, die dann anschließend, nachdem ich sie beigebracht habe, ebenfalls noch überprüft werden sollen.
7.11.2007
Ich benötige hier eine Überprüfung meines vorhandenen Impressums auf Rechtssicherheit. Des weiteren möchte ich eine kostenpflichtige Mitgliedschaft für die Community-Mitglieder einführen und benötige hier die Erstellung von rechtssicheren AGB. Es kann sich hier durchaus um überprüfte "Standard"-AGB handeln.

| 12.4.2006
Dieser Shop sollte nun überprüft werden ob das Impressum, Widerrufsbelehrung und AGB rechtlich OK sind.
7.7.2008
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Die auf dieser Seite eingestellten AGB's haben wir durchgelesen und nach unserem Dafürhalten passen diese sehr gut. Es gibt 2 - 3 kleine Änderung, die wir Ihnen in "unseren" AGB's farblich markieren würden. ... Wir schätzten für einen erfahrenen RA in Sachen AGB und Internet ca. 2 bis max 3 h.
21.4.2009
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Dazu gehören: * Überprüfung der hinterlegten AGB * Impressum * Datenschutzerklärung sowie alle weiteren gesetzlich geforderten Angaben bei einem solchen Auftritt. Ich wünsche mir eine Überprüfung der jetzt hinterlegten AGBs, sowie eine Empfehlungliste für aktuell nicht berücksichtigte Punkte, die dann anschließend, nachdem ich sie beigebracht habe, ebenfalls noch überprüft werden sollen.

| 14.11.2008
Sehr verehrte Damen und Herren, wir betreiben einen Internetshop und würden gerne unsere AGB auf rechtssicherheit überprüfen lassen. Die AGB würden wir per e-mail zusenden.
5.2.2009
von Rechtsanwältin Elke Dausacker
Bevor ich nun die bestellten Waren dort verkaufe, möchte ich mich vergewissern, ob die von mir gewählten Allgemeinen Geschäfts- bedingungen (AGB) rechtssicher sind. Auf was muß ich bei den AGB achten?
19.9.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Insbesondere bitte ich um Überprüfung von AGBs, Impressum und des Bestellvorgangs (also auch um fiktive Bestellung des bisher einzigen Artikels). Es handelt sich um eine kleine Homepage, die AGBs sind nicht sehr umfangreich.

| 5.2.2008
Dieser gehört kurz (Der Shop - Impressum - AGbs) überlesen, ob das ganze so rechtlich i.O. ist.
16.8.2006
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Dazu kommt die Überprüfung und ggf. Verbesserung der AGB´s.
11.6.2008
. - der Überprüfung des Impressums - Überprüfung der Notwendigkeit des Einsatzes von AGB´s, wenn ja, evtl.

| 21.4.2007
Daß nach der 2-wöchigen Testphase automatisch ein 10-GB-Jahresvertrag abgeschlossen ist wenn ich nicht vorher kündige steht nur in den AGB.
12.10.2008
Die Beratung sollte beinhalten: - Überprüfung von Datenschutzerklärung, AGBs, Impressum und Softwarelizenz auf Schwächen und formale Fehler - Überprüfung des Bestellprozesses auf formale Fehler - ggf. ... Das Ausfüllen und die Überprüfung meiner Antwort sind Bestandteil der Beratungsleistung. Die Datenschutzerklärung umfasst ca. 1 Seite, der Lizenztext ca. 4 Seiten, die AGBs ca. 2 Seiten.
123·4