Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

90 Ergebnisse für „abmahnung verkauf unterlassung“

5.10.2004
Habe eine Abmahnung des Anwalts eines grossen Zeitschriftenverlages erhalten. Vorwurf: Die von mir als Privatperson registrierte und über eine Internetplattform zum Verkauf angebotene Domain enthalte einen geschützen Markennamen des Verlages. In einer beiliegenden Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung wird der Anspruch auf Überlassung der Domain an den Verlag sowie die Übernahme der durch die anwaltliche Abmahnung entstandenen Kosten in Höhe von 1780,20 € (Gegenstandswert 100.000 €) gefordert.

| 17.8.2007
Ist eine Abmahnung rückwirkend möglich nach dem die fehlerhafte Klausel (geht mal wieder um die unfreien Rücksendungen) geändert wurde, bzw. gibt es festgelegte Zeiträume für die rückwirkende Abmahnungen? ... Konkreter Fall: eine Unterlassungserklärung wurde unterzeichnet mit dem Inhalt "es zu unterlassen über das Internet im Rahmen der AGB beim Widerruf festzulegen, daß unfreie Sendungen nicht angenommen werden". ... Und ist eine zweite (rückwirkende) Abmahnung von der gleichen Klägerin erneut möglich?

| 13.12.2016
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich habe im Internet auf 2 verschiedenen Foren 2 selbstverständlich zutreffende und sinngemäß identische negative Bewertungen abgegeben Leider enthalten sie jeweils eine zwar zutreffende, aber nicht beweisbare Tatsachenbehauptung Jetzt hat mich ein Anwalt wegen der ersten negativen Bewertung abgemahnt, ich habe unterschrieben und bezahlt 5 Tage später kommt eine zweite Abmahnung mit nochmals derselben Summe vom selben Anwalt wegen der zweiten - identischen und am selben Tag abgegebenen - Bewertung Meine Frage: Muss ich beide Abmahnungen bezahlen? Eigentlich habe ich ja nur ein und denselben Fehler begangen weswegen ich abgemahnt wurde und auch Unterlassungserklärung unterschrieben habe, nur zeitgleich in 2 verschiedenen Foren Was ist der Streitwert auf dem sich die Anwaltsgebühren begründen für eine Google Bewertung und eine auf einem Fachforum, welches viel weniger besucht und gesehen wird für mich, der ich keine 1.000,- Euro netto verdiene im Monat laut Einkommenssteuererklärung
27.1.2017
von Rechtsanwalt Tobias Rath
Sehr geehrte Damen und Herren, ich betreibe ein Kleingewerbe und habe Artikel bei eBay zum Verkauf angeboten. ... Die Abmahnung ist datiert auf den 23.01.2017. ... Nun meine Frage: Ist die Abmahnung überhaupt berechtigt?
9.7.2008
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Wer ist zur Abmahnung berechtigt? Abmahnungen können nicht von jedem ausgesprochen werden. ... Wir wiederum verkaufen ausschließlich Fahrradbekleidung.
19.5.2011
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Der neue Besitzer der Seite hat jetzt eine Abmahnung für einen Artikel erhalten, welcher vor dem Kauf auf der Seite eingestellt wurde. ... Jetzt sagt der neue Inhaber (bereits seit 2 Jahren), dass wir die Abmahnung zu tragen haben bzw. er den Anwalt an uns weiterleitet.
10.4.2006
Ich habe des öfteren gelesen, dass eine Abmahnung unwirksam ist, wenn diese Formfehler enthält. ... Bzw. was zwingend in einer Abmahnung enthalten sein muss, damit diese formell korrekt ist. ... Im Schreiben selbst findet sich kein Wort über "Abmahnung" oder eine Kostennote.
22.5.2005
Hallo Habe über das Auktionshaus Ebay teile einer Münzsammlung verkauft. ... Die Bilder habe ich mir im laufe der letzten 3 Jahre ebenfalls bei Ebay und anderen Auktinshäuser herunter geladen.Es waren ganz normale Bilder, wie man sie in tausenden von Münz-Zeitschriften, oder auch auf vielen Sammlerseiten im Internet findet.Jetzt hat ein Münzhändler mir eine Abmahnung geschickt,mit der Aufforderung ich solle eine Unterlassungsverpflichtung unterschreiben, und pro Bild Schadenersatz in Höhe von 190,- Überweisen. ... Soll ich dem Münzhändler einen Brief schreiben, in dem ich die Unterlassung versichere und mitteile, dass ich bereits die Software und alle Bilder gelöscht habe?
14.4.2013
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Guten Tag, ich bin gewerblicher Händler auf dem Amazon-Marketplace und verkaufe nicht bei ebay.
7.1.2009
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ich habe eine Abmahnung wegen Verstoß gegen das Buchpreisbindungsgesetz erhalten. ... Ich habe den Verkauf des Buches jetzt gestoppt. ... Die Abmahnung ist ja berechtigt.
27.2.2007
Hallo, ich haben am 26.02.2007um 13:34 Uhr eine Abmahnung vorab per Fax erhalten (wird sicherlich demnächst auch noch im Briefkasten liegen). ... Nun soll ich bis zum 02.03.2007 18:00 Uhr eingehend eine Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abgeben und bis zum 09.03.2007 die Rechtsanwaltsgebühren in Höhe von Euro 651,80 zahlen. Das entsprechende Abmahnungsschreiben und die Verpflichtungserklärung kann ich gern zufaxen.
19.5.2007
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Unvollständiges Impressum (Verstoß gegen UWG §§ 3,4 Nr. 11) Diese Vorwürfe sind nach meinen Recherchen (Vergleich mit anderen gewerblichen eBay Verkäufern) leider zutreffend. ... 1.2 Kann ich meine schon unterschriebene Unterlassungs.... Ich verkaufe aber CDs, DVDs und Bücher.
18.8.2007
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ich bin Privatmann und verkaufe ab und an mal etwas über das Auktionshaus eBay. ... Unsere Mandantschaft macht dabei den zu ersetzenden Schaden im Wege der Lizenzanalogie nach Maßgabe des §97 Abs. 1 UrhG geltend und fordert insoweit den Betrag in Höhe von 150,- €.“ (Punkt 7 des Schreibens) „Darüber hinaus sind Sie nach ständiger Rechtsprechung unter dem Aspekt der Geschäftsführung ohne Auftrag (GoA) gem. §§ 683 S. 1, 677, 670 BGB sowie des Schadenersatzes aufgrund der Vorschriften § 97 Abs. 1 und 2 UrhG verpflichtet, die Kosten unserer Inanspruchnahme zu übernehmen.“ (Kostenaufstellung) Berechnet nach § 13 RVG Gegenstandswert: 6.150,00 € Geschäftsgebühr §§ 13,14 RVG, Nr. 2400 VV RVG1,3487,50 € Post- und Telekommunikation Nr. 7002 VV RVG 20,00 € Zwischensumme netto507,50 € 19% Umsatzsteuer Nr. 7008 VV RVG – entfällt - 0,00 € Summe507,50 € Anlage beigefügt: Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung Ich persönlich sehe mittlerweile ein dass es nicht richtig war das Foto in Kopie zu verwenden! ... Die so genannte „Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung“ würde ich insofern Unterschreiben, wenn ich mich nicht gleichzeitig an die berechneten Gebühren dieser Rechtsanwälte zu halten habe.
13.1.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Daher möchte ich gegen diese Leute mit Hilfe von Abmahnung, Unterlassungserklärung und Schadenersatz vorgehen. ... Es gibt angebliche Privatverkäufer, die dieselben Waren (Handybereich) wie ich regelmäßig verkaufen, immer mit dem Zusatz: “Da Gebrauchtware keine Übernahme von Garantie, Gewährleistung und/oder Rücknahme“ oder „Verkauf von Privat“. ... Da ich zum Glück (toi, toi, toi) noch nie eine Abmahnung erhalten habe, kenne ich mich damit überhaupt nicht aus!
29.3.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Ich erhielt von einer Kanzlei eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung mit folgender Begründung: Die von mir als Rückgabefrist von 14 Tagen (im ebay-Angebot genannt) entspreche nicht den gesetzlichen Vorgaben, da die Frist hier einen Monat betrage (Entscheidung Kammergericht Berlin 5 W 156/06; OLG Hamburg 3 U 103/06). ... Im Namen einer Mandantin mahnt mich die Kanzlei ab und verlangt eine Unterlassungserklärung abzugeben und fügt einen Vorschlag bei, die auch gleichzeitig die Verpflichtung zur Zahlung der Kanzleirechnung in Höhe von 411,30 Euro (Streitwert 5000 Euro) enthält. Frage: Soll ich die Unterlassungserklärung abgeben und die Kosten bezahlen oder soll ich der Abmahnung widersprechen und wie kann ich das tun?
5.3.2005
Mit der Unterlassungserklärung an sich hätte ich kein Problem, wohl aber mit den hohen Kosten, die ich tragen soll. ... Die Unterlassungserklärung müsse ich jedoch abgeben. ... Es ist zur Beurteilung dieses Falls sicherlich unerlässlich, den Schriftwechsel zu lesen, insbesondere die Abmahnung, die ich neben der schriftlichen Ausfertigung auch als PDF-E-Mailanlage erhielt.

| 6.9.2006
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Ich bin bei ebay als privater Verkäufer gemeldet und verkaufe überwiegend gebrauchte Sachen aus Haushaltsauflösung für meine Freunde und Familie und eigene, nicht mehr benötigte Dinge verkaufe. ... Meine Bewertungen sind in 4,5 Jahren auf ca. 2.000 für Verkäufe und auch Kaufe angewachsen, meine durchschnittlichen Verkäufe pro Monat liegen jedoch unter 40, eher weniger Auktionen. ... Wie können wir uns wehren, da wir tatsächlich nur private Verkäufer sind und dazwischen auch einige Kombucha, die meistens aus unserer privaten Aufzucht übrig sind, verkaufen.
23.9.2004
Dabei ist unerheblich, ob es im vorliegenden Fall tatsächlich zu einem Verkauf gekommen ist. ... Die vorliegende Frist ist angemessen, da unsere Mandantschaften ein Recht auf sofortige Unterlassung Ihres rechtswidrigen Verhaltens haben. ... 2.Die Frist ist Abgelaufen wie muss ich mich jetzt verhalten, oder soll ich die Unterlassung noch schnell wegschicken??
123·5