Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

639 Ergebnisse für „abmahnung e mail“

5.10.2004
Habe eine Abmahnung des Anwalts eines grossen Zeitschriftenverlages erhalten. ... In einer beiliegenden Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung wird der Anspruch auf Überlassung der Domain an den Verlag sowie die Übernahme der durch die anwaltliche Abmahnung entstandenen Kosten in Höhe von 1780,20 € (Gegenstandswert 100.000 €) gefordert.
29.1.2009
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe heute auf dem Postweg eine Abmahnung erhalten. Wie sollte ich angesichts der Abmahnung am besten reagieren da nach meiner Ansicht die Abmahnung ungerechtfertigt ist. ... Eine Kopie der Abmahnung finden Sie unter folgendem Link: http://www.***** Ich bedanke mich schonmals im vorraus

| 3.2.2008
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Muss ich im Rahmen einer Abmahnung vom Original-Domain Inhaber: - trotz obiger Umstände eine strafbewehrte Unterlassungserklärung unterschreiben?

| 11.11.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
Für folgende Fälle möchten wir wissen, ob wir damit Abmahnungen und Folgekosten vermeiden können: 1. nicht unsere UG selber versendet die Emails, sondern eine Drittfirma im Auftrag von uns. ... Gibt es eine (andere) Möglichkeit/Trick derart grosse Emailvolumen ohne Abmahnungs- und Folgekosten abzuwickeln?

| 20.2.2008
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Ein Wettbewerber übermittelt uns jedoch eine Abmahnung bezugnehmend darauf. ... Haben wir eine Möglichkeit die eidesstattliche Erklärung und die damit verbundenen Kosten abzulehnen oder sind die Chancen trotz der fehlerhaften Abmahnung gering?

| 2.2.2009
von Rechtsanwalt Robert Weber
Die Abmahnung bezieht sich nur auf meine Informationsseite.
23.11.2007
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Meine Frist in der Abmahnung ist der 19.

| 17.8.2007
Ist eine Abmahnung rückwirkend möglich nach dem die fehlerhafte Klausel (geht mal wieder um die unfreien Rücksendungen) geändert wurde, bzw. gibt es festgelegte Zeiträume für die rückwirkende Abmahnungen? ... Und ist eine zweite (rückwirkende) Abmahnung von der gleichen Klägerin erneut möglich?

| 18.4.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Gleichzeitig wird mit Anwalt, weiterer kostenpflichtiger Abmahnung und Bußgeld von € 50.000,-- wegen angeblichem Verstoß gegen § 6 TDG gedroht.
27.1.2017
von Rechtsanwalt Tobias Rath
Die Abmahnung ist datiert auf den 23.01.2017. ... Nun meine Frage: Ist die Abmahnung überhaupt berechtigt? ... Hätte er das nicht überprüfen müssen, bevor er seine Abmahnung abschickt?

| 12.1.2007
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Heute habe ich erfahren, dass ein Kunde von mir für den ich eine Webseite programmiert habe, eine Abmahnung bekommen soll. Grund hierfür ist folgender Schriftzug der als Grafik zu sehen war. *********************** Gratisstunde für: A / AU / B / BE / M Schnupperstunde *********************** Da ich heute zufällig einen anderen Fahrlehrer getroffen habe, sagt er mir das mein Kunde für die obrigen 3 Zeilen eine Abmahnung von irgendeiner "Fahrschulgenossenschaft oder Zentrale" den genauen Wortlaut der Organisation oder des Verband weis ich nicht mehr, - wegen Unlauteren Wettbewerb bekommen soll.
18.12.2009
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Eine Abmahnung wegen Verletzung des Markenrechts wurde an die bei Denic genannte natürliche Person geschickt. ... Offensichtlich hat der Großhändler schon vorher eine Abmahnung bekommen, da er das Produkt in seinem Shop nun umbenannt hat. Zum Zeitpunkt des Erhalts der Abmahnung war dieser Begriff bereits geändert.
19.5.2010
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Es war die Rede von einer Abmahnung, Unterlassungserklärung und Aufforderung zur Zahlung von Schadensersatz in Höhe von 450 Euro.
18.3.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, Am 17.03 habe ich von RA Schindler&Boltze eine Abmahnung erhalten. ... Was mich jedoch besorgt ist die folgende Aussage in der Abmahnung: "...Da es sich bei dem Filmmaterial um solches handelt, welches nicht an Personen unter 18 jahren abgegeben werden darf, ist bei einer Verbreitung über das Internet strafrechtlich auch der Tatbestand des §§184, 184c StGB relevant" Wenn ich die UE nun unterschreibe und den Betrag bezahle, habe ich dann noch weitere Konsequenzen diesbezüglich zu erwarten?
10.4.2006
Ich habe des öfteren gelesen, dass eine Abmahnung unwirksam ist, wenn diese Formfehler enthält. ... Bzw. was zwingend in einer Abmahnung enthalten sein muss, damit diese formell korrekt ist. ... Im Schreiben selbst findet sich kein Wort über "Abmahnung" oder eine Kostennote.

| 13.12.2016
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich habe im Internet auf 2 verschiedenen Foren 2 selbstverständlich zutreffende und sinngemäß identische negative Bewertungen abgegeben Leider enthalten sie jeweils eine zwar zutreffende, aber nicht beweisbare Tatsachenbehauptung Jetzt hat mich ein Anwalt wegen der ersten negativen Bewertung abgemahnt, ich habe unterschrieben und bezahlt 5 Tage später kommt eine zweite Abmahnung mit nochmals derselben Summe vom selben Anwalt wegen der zweiten - identischen und am selben Tag abgegebenen - Bewertung Meine Frage: Muss ich beide Abmahnungen bezahlen?

| 24.4.2017
von Rechtsanwalt Bernhard Schulte
Jetzt bekomme ich anwaltlich eine - in der Summe mit 900-Euro kostenbewehrte - Abmahnung und eine zu unterschreibende Unterlassungserklärung zugesandt.
13.6.2013
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Zudem heißt es, dass ich verpflichtet bin, dem Verband "einen Teil der durch diese Abmahnung entsandenen Kosten zu erstatten. ... Meine Fragen dazu sind: Ist diese Abmahnung berechtigt, da ich lediglich die Angaben des Herstellers übernommen habe und des Weiteren ein Produkt erwähnt wird, welches in meinem Shop gar nicht existiert?
123·5·10·15·20·25·30·32