Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

34 Ergebnisse für „abmahnung agb widerrufsbelehrung“


| 12.2.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
- Müssen auf meiner Homepage AGB stehen? - Muss ich auf der Homepage eine Widerrufsbelehrung haben? - Oder reicht es, wenn ich AGB und Widerrufsbelehrung mit der Bestellbestätigung zusende?

| 2.2.2009
von Rechtsanwalt Robert Weber
Die Abmahnung bezieht sich nur auf meine Informationsseite.
23.11.2007
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Daraufhin habe ich meine AGB bezüglich Rückgabebelehrung und Widerrufsbelehrung angepaßt. ... Reichen Rückgabebelehrung sowie Widerrufsbelehrung nicht aus? ... Meine Frist in der Abmahnung ist der 19.
15.7.2007
Mit einem einzigen Unterschied, dass Sie eben nicht als AGB deklariert waren. Meine erste Frage lautet daher: Was machen AGB eigentlich zu AGB? ... Bisher habe ich die folgenden Punkte gesammelt: 1.Vertragsschluss: Sobald die Ware versendet wird, ist der Kaufvertrag abgeschlossen 2.Widerrufsbelehrung, Widerrufsrecht 3.Informationen über Versandkosten und Lieferung 4.Bezahlung (innerhalb von xx Tagen) 5.Umtausch 6.Datenschutz Vielen Dank im Voraus für Ihre Mühe.
5.6.2007
Da ich mich selbstständig gemacht habe als Keinunternehmer nach gemäß § 19 möchte ich sie bitten meine AGB, Widerrufsbelehrung und Impressum zu überprüfen, damit ich keine Abmahnung erhalte. Aufgabe Überprüfung und Überarbeitung der AGB,Widerrufsbelehrung und Impressum (kann per E-mail zugesandt werden Mit freundlichen Grüßen)
24.11.2006
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Da ich heute bereits zum dritten Mal von anderen Ebay Verkäufern angeschrieben wurde, ob ich auch eine Abmahnung von einer bestimmten Rechtsanwaltskanzelei bekommen habe möchte ich auf diesem Weg meine AGB, Widerrufsbelehrung und Impressum überprüfen lassen, damit ich keine Abmahnung erhalte. ... Überprüfung der AGB,Widerrufsbelehrung und Impressum (kann per Mail zugesandt werden oder ich nenne meinen Ebaynamen) 2. Überarbeitung der AGB, Widerrufsbelehrung und Impressum (Überarbeitete Version bitte per Mail zusenden)

| 14.5.2010
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Genügt es, wenn ich "Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Bereich Webhosting" über die Webhosting-AGB schreibe? b) Wie gehe ich dann mit den AGB für die restlichen Dienstleistungen um? ... Muss ich auf beiden Sites jeweils alle rechtlich relevanten Dokumente (Impressum, AGB für beide Tätigkeitsbereiche, Widerrufsbelehrung, Datenschutzerklärung) zur Verfügung stellen oder kann ich stattdessen z.
7.4.2008
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Unsere Widerrufsbelehrung findet man in angewendeteter Form auf vielen Shop-Seiten. ... Zudem haben wir von einschlägigen Shops Teile der AGB´s übernommen: Folgende Abwicklungskosten entstehen bei Widerruf, Rückgabe oder Rücktritt vom Kaufvertrag bzw. von der Bestellung: - Ware original verpackt, Verpackung unbeschädigt beim Kauf von Lagerware innerhalb von 4 Wochen - 100% Erstattung des Kaufpreises. - Ware verpackt, Verpackung beschädigt beim Kauf von Lagerware innerhalb von 4 Wochen - 80% Erstattung des Kaufpreises. - Bestellware - Rücknahme ausgeschlossen Als Lagerware werden Posten aus dem Hauslager bezeichtet. ... Ausserdem befindet sich folgender Satz in unseren AGB´s: Abbildungen auf den Internetseiten von "xxxxxxxx.de", sowie der Versand von Mustern, dienen der optischen Darstellung.

| 30.4.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich gehe davon aus, dass ich AGBs / Datenschutz / evtl. Widerrufsbelehrung für den Finanzdienstleister (mein Kunde) benötige, wie auch seperat für den Besucher (potentieller Kunde des Finanzdienstleisters). --> ist das richtig? --> welche Klauseln müssen in die AGBs bzw.

| 14.2.2009
wo genau muss die widerrufsbelehrung stehen? reicht es, in den agb den text zum widerrufsrecht zu haben und vor einer bestellung den kaeufer aufzufordern, die agb zu bestaetigen? ... wenn in der email-bestellbestaetigung die widerrufsbelehrung auch steht, hat man seine pflicht dann erfuellt?
1.9.2007
Am 30.08.2007 habe ich eine Abmahnung von einem Rechtsanwalt bekommen, weil ich in meiner Widerrufsbelehrung eine Rückgabefrist von 14 Tagen statt 1 Monat angegeben hatte. (wurde zwischenzeitlich von mir geändert) In dieser Abmahnung ging es um eine 3 Jahre alte, gebrauchte Festplatte. ... Bei der Erstellung des Angebots habe ich die Ebay Option: "Hinweise für Gewerbliche Verkäufer (AGB und Widerrufsrecht) deaktiviert.
28.3.2006
von Rechtsanwältin Nina Marx
Denen scheint´s nur darum zu gehen das das Widerrufsrecht in den AGB nicht fett gedruckt ist. ... Kann ich gegen die Abmahnung und Unterlassungserklärung vorgehen oder muss ich die 150 EUR zahlen? ... Wir haben in unserem Online-Shop die AGB zum einen generell zum ansehen, zum speichern als PDF.
7.11.2007
von Rechtsanwalt Michael Euler
Den Vertrag vermitteln wir an ein Partnerunternehmen, dass die weitere Abwicklung übernimmt (Aktivierung des Vertrages bei dem Netzbetreiber, Versand der SIM-Karte und des Mobilfunkgerätes an den Endkunden, sowie Auszahlung einer Provision an den Endkunden) In den Vertragsunterlagen (PDF-Datei) haben wir auf einer Seite, die unterschrieben an uns zurückgesandt wird, folgende Widerrufsbelehrung: Widerrufsrecht Du kannst die Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. ... Widerrufsbelehrung ausreichend ist, bzw. was geändert werden müsste um Abmahnungen zu vermeiden.
19.5.2007
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich habe meine AGBS Widerrufsrecht und Impressum geändert. ... AGBs: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx ZAHLUNGSBEDINGUNGEN Nach Auktionsende erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden eine Mail mit der Bankverbindung zgl. ... Auch bei Waren die nach Kundenspezifikation gefertigt wurden, ist ein Widerrufsrecht ausgeschlossen. - Ende der Widerrufsbelehrung - Impressum: Vorname, Nachname Strasse - Nr PLZ .
26.1.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, da ich vor kurzer Zeit von der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs abgemahnt worden bin (Widerrufsrecht), möchte ich Sie bitten die Richtigkeit meiner Auktionen bei e-bay (~20 Angebote) und die AGB´s zu prüfen.

| 1.3.2008
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Nun wurde ich angeschrieben, ich würde unlauteren Wettbewerb betreiben, da meine AGB nicht korrekt wären. Ich habe dann im Internet recherchiert und erfahren, dass ich gesetzlich gar nicht verpflichtet bin, AGB anzugeben, ich könnte auch einfach nur Kundeninformationen angeben, da diese keine gesetzlichen Vorgaben beinhalten würden. ... Ich möchte natürlich alles richtig machen, und einer Abmahnung entgehen.
12.11.2015
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Guten Tag, ich würde gerne bei eBay Kleinanzeigen eine Anzeige schalten und möchte sicher gehen, dass ich keine Abmahnung für irgendwas erhalte.
29.1.2007
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Nun bitte ich um Überprüfung meiner AGB und meines Impressum auf Korrektheit um Abmahnungen „aus dem Weg zu geben“. ... Kann das Widerrufsrecht und die Widerrufsbelehrung in den AGB integriert werden? ... Muss dem Kunden das Widerrufsrecht und die Widerrufsbelehrung als Dokument evtl. nach erfolgreicher Registrierung im Shop (z.B. als PDF-Datei) mit der Registrierungs- /Bestätigungsmail zugesandt werden, oder ist es ausreichend, wenn der Kunde dem Widerrufsrecht und der Widerrufsbelehrung (wie auch bei Zustimmung der AGB üblich) vor dem absenden seiner Bestellung durch ein Steuerelement zustimmt?
12