Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

11 Ergebnisse für „immobilie grunderwerbsteuer trennung grunderwerbssteuer“

27.2.2018
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Oder gibt es andere Möglichkeiten für mich in dieser Situation um die Grunderwerbssteuer gering zu halten oder muss ich die Steuer erst gar nicht bezahlen?
5.5.2019
Ich wäre somit Grunderwerbssteuer befreit, da ich der Sohn meiner Eltern bin. Da, meine Freundin jedoch kein Schwiegerkind ist, müsste Sie für den Teil den Sie mitfinanziert Grunderwerbssteuer zahlen. ... Nun zu meiner Frage: Ist es möglich, dass wir beide als Kreditnehmer bei der Bank auftreten jedoch nur ich im Grundbuch eingetragen werde um die Grunderwerbssteuer zu sparen ?
28.1.2019
Eigentumswohnung - Trennung einer nichtehelichen Partnerschaft Guten Tag, mein Ex-Partner und ich haben uns vor ca. 5 Jahren zusammen eine Eigentumswohnung gekauft. ... Und noch zwei Fragen bezüglich Nebenkosten: -Habe ich das Recht, die Kaufnebenkosten von ersten Kaufvertrag (Notar, Grundschuldbestellung, Grundbucheintragung, Grunderwerbssteuer) von meinem Ex-Partner erstattet zu bekommen? -Wer übernimmt die Nebenkosten bei der auf mich zukommenden Schuldhaftentlassung aus dem Kaufvertrag (Notar, Grundschuldbestellung, Grundbucheintragung, Grunderwerbssteuer)?

| 26.11.2020
von Rechtsanwalt Thomas Henning
"An/Verkauf und Verwaltung von Immobilien im Rahmen der eigenen Vermögensverwaltung". Nun zur Frage: Muss die GbR aufgelöst und das Haus je unserer Gesellschaftsanteile in unser Privatvermögen übertragen werden, wenn wir in der Zukunft die Immobilie selbst nutzen weil der Zweck nicht mehr erfüllt ist??? ... Würde für diesen Fall neben den Kosten für Notar und Grundbuch auch Grunderwerbssteuer anfallen, wenn die Immobilie zu 100% auf meine Ehefrau übertragen wird obwohl sie nur zu 50% an der GbR beteiligt war?

| 25.9.2017
von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
Nun steht sie so auch im Grundbuch und mit der Trennung müssen wir uns neben den Scheidungsdingen auch über das Haus was vor der Ehe war einig werden. ... Wenn es diese Möglichkeit gibt, wie würde sich das dann mit der Grunderwerbssteuer verhalten.
3.8.2020
Und wie sieht es mit der Grunderwerbssteuer aus?

| 7.9.2020
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Jetzt ist die Frage was ich an Grunderwerbsteuer zahlen muss?
25.10.2020
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sie hat mir dies bei der Trennung bereits mündlich zugesichert. ... Ich möchte nach der Beurkundung auch eben nicht die Grunderwerbsteuer zahlen.

| 27.2.2020
von Rechtsanwalt Robert Weber
In Falle einer Trennung ist geregelt, das jeder soviel Anteile hält wie prozentual eingezahlt wurde.
9.6.2019
von Rechtsanwalt Dr. Tim Greenawalt
Verbleibender Betrag für Berechnung der Schenkungssteuer: 50.000€ Werden in beiden Fällen (1) und (2) Grunderwerbssteuern (200T€ oder 100T€) für die Übernahme der Schulden fällig, da es sich hier um eine Art Kaufpreis handelt? Sind diese Grunderwerbssteuern wiederum abzugsfähig bei der Ermittlung der Schenkungssteuer?
1