Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

26 Ergebnisse für „eltern grunderwerbssteuer“


| 20.8.2016
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Hat das auch was mit der Grunderwerbssteuer zu tun. ... Meine eltern sagen aber das es ja mehrere Parteien sind ist das nicht so
5.3.2015
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Ich habe gelesen, dass im Rahmen einer Erbauseinandersetzung keine Grunderwerbssteuer fällig wird. ... Kann ich die Wohnung dennoch grunderwerbssteuerfrei übernehmen?
2.12.2019
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Wir spielen mit dem Gedanken ein vermietetes MFH unserer Eltern zu kaufen. Das Haus ist seit über 20 Jahren im Besitz der Eltern. ... Ist eine Grunderwerbssteuer zu zahlen wenn es sich um ein vermietetes Objekt handelt, oder kann man die Grunderwerbssteuer nur umgehen wenn es sich um das selbstgenutzte EFH handelt?
27.6.2018
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Fällt eine Grunderwerbssteuer an, wenn das Eigentum an einer Wohnung von einem noch lebenden Vater notariell auf seine zwei Kinder (A und B) übertragen worden ist; der Wohnungsanteil des einen Geschwisterteils A nun aber an den Geschwisterteil B übertragen (verkauft) werden soll? Also: muss B Grunderwerbssteuer für den Erwerb der halben Wohnung von A bezahlen?

| 27.9.2016
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Meine Eltern möchten eine Sicherheit, dass sie das Geld im Zuge der Scheidung zurückbekommen. ... Einfache Frage: welche Möglichkeit gibt es, meinen Eltern die Wohnung über eine Eintragung im Grundbuch als Sicherheit anzubieten. ... Erstrangige Gläubiger sollen meine Eltern sein.
5.5.2019
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Ich wäre somit Grunderwerbssteuer befreit, da ich der Sohn meiner Eltern bin. Da, meine Freundin jedoch kein Schwiegerkind ist, müsste Sie für den Teil den Sie mitfinanziert Grunderwerbssteuer zahlen. ... Nun zu meiner Frage: Ist es möglich, dass wir beide als Kreditnehmer bei der Bank auftreten jedoch nur ich im Grundbuch eingetragen werde um die Grunderwerbssteuer zu sparen ?

| 10.12.2018
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Vor 9 Jahren haben meine Eltern für mich meine Wohnung gekauft, da ich keinen Kredit bekommen habe. ... Die Restschuld von etwa 100.000 Euro würde ich als Kaufpreis an meine Eltern bezahlen. ... Mit welchen Kosten ist ansonsten noch zu rechnen für mich und meine Eltern?
14.1.2016
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Meine Eltern besitzen ein relativ großes Grundstück, auf dem ich gerne bauen würde. ... Da ich zusammen mit meiner Freundin dort bauen möchte stellt sich die Frage, wie vorzugehen ist, damit möglichst wenig Kosten anfallen und dass meine Freundin auch Eigentümerin des Grundstücks wird, da sie sonst natürlich kein Haus mitfinanzieren möchte, dass auf "meinem" Grundstück bzw. auf dem Grundstück meiner Eltern steht.
4.5.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, meinen Eltern möchten mir im Rahmen einer Schenkung ca. 35 Hektar an landwirtschaftlicher Fläche überschreiben um entsprechende Schenkungsfreibeträge auszunutzen. ... Dei Pachteinnahmen sollen weiterhin bis an ihr Lebensende meinen Eltern zustehen.
5.4.2021
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Eltern L und E haben zwei Kinder. ... Eltern L und E haben vor 20 Jahren ihr Einfamilienhaus an Kind 2 mit Niesbrauch übertragen. ... Wie geht das am günstigsten ohne Schenkungssteuer und Grunderwerbssteuer. z.
27.2.2018
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Ex-Partnerin(nicht verheiratet) und ich haben 2012 zusammen das Haus meiner Eltern gekauft. ... Oder gibt es andere Möglichkeiten für mich in dieser Situation um die Grunderwerbssteuer gering zu halten oder muss ich die Steuer erst gar nicht bezahlen?
6.2.2011
Folgende Frage : Meine Eltern, möchten meiner Frau, Ihr Grundstück mit darauf befindlichen Haus verkaufen,was so in Ordnung ist. ... Im Grundbuch meiner Eltern steht im ersten Rang eine Hypothek in Höhe von 46.000 Euro die 1:1 übernommen werden soll,was ebenso in Ordnung ist. ... (unabhängig Grunderwerbssteuer etc) 4)Wäre ein Vorvertrag möglich, bindend ?

| 21.4.2020
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Mir wurde mitgeteilt das Verkauf und das eingestehen des Wohnrechtes ( welches als Schenkung von mir an meine Eltern angesehen wird) 2 steuerrechtlich seperate Vorgänge sind auch wenn in einem Vertrag erledigt.

| 25.4.2016
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die Eigentumswohnung in Deutschland gehört mir, meine Eltern haben aber beide für die Wohnung das lebenslange Niessbrauchrecht. ... Kann ich die Wohnung eventuell meinen Eltern schenken oder übertragen?
10.7.2019
von Rechtsanwältin Andrea Brümmer
-Wir können das Haus ihrer Eltern übernehmen, nicht bezugsfähig da viele Erneuerungsarbeiten anstehen und div. ... -Mit Renovierungsarbeiten beläuft sich der aufnehmende Kredit auf ca. 265.000 Euro bei der Bank Bedingt durch das direkt Familienverhältnis muss meine Freundin keine Grunderwerbssteuer zahlen, ich jedoch schon (6,5% von meinem Anteil).

| 9.5.2021
| 57,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Hallo, meine Eltern besitzen ein Grundstück mit Einfamilienhaus (je Elternteil zu 1/2; Gesamtwert ca. 500 TEuro). ... Nach dem Bauvorhaben soll Kind 2 Eigentümer einer Wohnung werden, bei dem die Eltern ein lebenslanges Wohnrecht oder Nießbrauchrecht haben. ... Da es als Ziel von den Eltern an die Kinder geht wäre diese Kettenverschenkung sehr nachteilhaft.
19.12.2016
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Guten Tag, meine Eltern haben ein Vorkaufsrecht für die angemietete Wohnung ich selbst lebe auch seit 30 Jahren mit meinen Eltern in der Wohnung aber Mieter waren immer meine Eltern. Jetzt möchte ich die Wohnung kaufen was aber wohl nicht geht, da nur meine Eltern das Vorkaufsrecht ausüben können. Meine Eltern wollen das ich diese auch kaufe etc.
9.6.2019
von Rechtsanwalt Dr. Tim Greenawalt
Hallo, wir haben derzeit folgende Situation: Meine Mutter möchte mir ein "unbebautes" (Gebäude darauf ist entkernt und derzeit nicht bewohnbar) Grundstück schenken (Schenkung unter Lebenden; Eltern zu Kind; Keine Geschwister). ... Verbleibender Betrag für Berechnung der Schenkungssteuer: 50.000€ Werden in beiden Fällen (1) und (2) Grunderwerbssteuern (200T€ oder 100T€) für die Übernahme der Schulden fällig, da es sich hier um eine Art Kaufpreis handelt? Sind diese Grunderwerbssteuern wiederum abzugsfähig bei der Ermittlung der Schenkungssteuer?
12