Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Anwalt? Mitmachen

235 Ergebnisse für „wohnung mieter“

19.12.2016
202 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Guten Tag, meine Eltern haben ein Vorkaufsrecht für die angemietete Wohnung ich selbst lebe auch seit 30 Jahren mit meinen Eltern in der Wohnung aber Mieter waren immer meine Eltern. Jetzt möchte ich die Wohnung kaufen was aber wohl nicht geht, da nur meine Eltern das Vorkaufsrecht ausüben können. ... Ich bezahle auch die Wohnung was kann ich tun?
4.9.2017
148 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Wir haben uns am Freitag (01.09.2017) doch entschieden die Wohnung zu kaufen und mit der Vermieterin telefoniert. ... Es Stellte sich heraus, dass der angebliche Klempner die Wohnung kaufen möchte. ... Gibt es einen Weg die Wohnung doch zu kaufen?
19.5.2017
207 Aufrufe
von Rechtsanwalt Roger Neumann
ich überlege eine Wohnung in München zu kaufen 28 qm2 in der Mieter seit 16 Jahren wohnen. Die Mieter sind ein älteres Ehepaar. ... Wie lange bin verpflichtet selbst in der Wohnung zu wohnen bevor ich es weiter untervermieten darf ?
1.2.2016
565 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Der Käufer hat nun ab 2/16 die Wohnung vermietet, der Mieter soll in den nächsten Tagen einziehen, allerdings ist die AV noch nicht eingetragen und somit noch keine Fälligkeit der Kaufpreiszahlung und Übergabe. ... Deshalb meine Idee: Ich vermiete ihm als "Zwischenmieter" mit einem recht kurz gehaltenem Schriftstück die Wohnung mit Übergabe aller (!) ... Und es ist seine Aufgabe, seinem Mieter zu erklären, dass er dzt als Noch-Nicht-Eigentümer sowieso nur den Mietvertag schwebend oder ähnlich abschließen kann.

| 5.3.2017
192 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Derzeit sind alle Wohnungen vermietet. Da wir beide jeweils zwei Kinder haben, reicht eine Wohnung für unseren Bedarf nicht aus. Unsere Frage ist insofern, ob es möglich ist, zwei Wohnungen aufgrund von Eigenbedarf zu kündigen?

| 3.9.2015
522 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Die Mieter der oberen Wohnung mit ca. 92 qm haben gekündigt und ziehen zum 1.10.15 aus. ... Kann es uns passieren, dass die Mieter trotz unseres Eigenbedarfs nie ausziehen? ... Wie sehen Sie die Chancen der Mieter?
24.5.2016
496 Aufrufe
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Ebenfalls wüsste ich gerne, wie mit Beschädigungen der Wohnung umzugehen ist. ... Die Wohnung weist nun aber Beschädigungen auf (z.B. defekte Badewanne, mechanische Beschädigung, offensichtlich durch den Mieter verursacht). Der Mieter fordert eine Beseitigung dieser Schäden.
15.7.2011
833 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ein Vermieter hatte eine Wohnung vermietet.Im September 2009 zieht der Mieter aus.Im Januar 2010 wird die Wohnung unter Zwangsverwaltung gestellt.Im Dezember 2010 wird die Wohnung versteigert.Im Januar 2011 fordert der ehemalige Mieter von dem Vermieter die gesamten bezahlten Nebenkosten für 2009 zurück,da der Vermieter bis ende 2010 keine Abrechnung vorgelegt hat.Frage:Muss der Vermieter diese Kosten bezahlen,obwohl er ja im Jahre 2010 keine Verfügungsgewalt über die Wohnung hatte und er deshalb ja die Firma, mit der ein Abrechnungsvertrag bestand,nicht beauftragen konnte,die Abrechnung zu machen?

| 27.11.2017
180 Aufrufe
Die Mieter wohnen seit acht Jahren in der Wohnung. Der Vorbesitzer hat nach dem Verkauf die Mietkaution von 1400 Euro vom Mietkautionskonto der Mieter abgebucht, weil er der Meinung ist, die Mieter hätten die in der Wohnung ursprünglich befindliche Einbauküche unrechtmäßig entsorgt. ... Die Situation ist seitdem zwischen Vorbesitzer und Mietern ungeklärt.
10.1.2017
204 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wie bekomme ich sie schnellstmöglich aus der Wohnung? ... Kann ich von ihr Miete verlangen und wenn ja, in welcher Höhe und ab wann? Die Wohnung ist komplett möbliert und 106 qm groß.
29.10.2015
483 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Das Objekt waren früher Eisenbahnerwohnungen und es wohnen immer noch Altmieter aus diese Zeit im Haus (mit von Vermieterseite "unantastbaren" Mietverträgen), die Wohnungen gehören aber jetzt einer Wohnungsbaugesellschaft. ... Ich nehme an, dass ich um den Speicher auszubauen zu können einen Nutzungsverzicht aller betroffenen Mieter benötige. ... Wie wäre das wenn einer der Mieter die Miete an die Wohnungsbaugesellschaft kürzt da er den Speicher nicht mehr nutzen kann: Würde der Anteil der Miete um die gekürzt wird nicht eigentlich mir zustehen (da es sich ja um ein Nutzungsentgelt für mein Eigentum handelt)?

| 23.3.2017
196 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Mit den jetzigen Mietern wurde außerhalb des Notarvertrages eine Vereinbarung getroffen, dass das Mietverhältnis spätestens zum 31.10.2017 einvernehmlich beendet wird. ... Die jetzigen Mieter haben damals behauptet noch keine neue Bleibe gefunden zu haben und erst noch suchen zu müssen.
18.10.2017
119 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich wohne in einer Wohnung zur Miete. ... Die Wohnung habe ich vor ein paar Monaten bezogen (zur Miete) und wurde von einem Makler vermittelt. Meine Frage: kann der Makler über den ich die Wohnung zur Miete gefunden habe einen Provisionsanspruch ableiten für den Kauf (nach dem Motto: ohne den Makler hätte ich die Wohnung ja nie gefunden...)
13.9.2018
| 30,00 €
57 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Da ich seit 20 Jahren hier sehr gerne wohne möchte ich die Wohnung behalten. ... Im Moment ist die Wohnung mit 260000,- Euro angeboten und ein potentieller Käufer in Sicht. Zu diesem Preis kann ich alleine die Wohnung nicht erwerben.

| 22.7.2016
452 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind Mieter einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses, welches als zweite Partei von dem Eigentümer selbst gelegentlich bewohnt wurde. ... Als Mieter habe ich bei solch einem Verkauf das Vorkaufsrecht, doch zu welchem Preis? ... Zahlen wir Mieter diesen Preis?

| 14.2.2018
109 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, wir kauften im Juli 2009 ein Mehrfamilienhaus mit 4 Wohnungen. ... Desweiteren soll in diesem Zuge auch unser Sohn seine Wohnung als Eigentum erhalten. ... Dann wäre die Wohnung wohl sicher vor dem Zugriff anderer.
16.5.2016
586 Aufrufe
Hallo, ich habe im April 16 eine Wohnung als Kapitalanlage gekauft. ... Der Mieter, sagte und zeigte mir einen Zahlungsbeleg, dass er bislang nur die erste vereinbarte Miete von DM 850,- bis heute bezahlt hat und bezahlt. Bei Rücksprache mit dem Verkäufer, also nach Erhalt der ersten Miete und sozusagen auch nach Kaufpreiszahlung, bestätigte mir dies auch der Verkäufer, er habe die Wohnung 2000 von seinem Vater geerbt und sich nie darum gekümmert.
5.5.2015
353 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Bevor ich demnächst aus meiner Wohnung nach 6 Jahren und 11 Monaten ausziehe, wollte ich vorher sicher gehen, welche Arte von Schönheitsreparaturen ich durchzuführen habe bzw. ob überhaupt. ... Endet das Mietverhältnis vor Eintritt der Verpflichtung zur Durchführung der Schönheitsreparaturen, so ist der Mieter verpflichtet, die anteiligen Kosten für die Schönheitsreparaturen aufgrund eines Kostenvoranschlages eines vom Vermieter auszuwählenden Malerfachbetriebs an den Vermieter im Allgemeinen nach folgender Maßgabe zu zahlen: Liegen die letzten Schönheitreparaturen für die Nassräume während der Mietzeit länger als 1 Jahr zurück, zahlt der Mieter 33% länger als 2 Jahre zurück, zahlt der Mieter 66% Liegen die letzten Schönheitsreparaturen für die sonstigen Räume während der Mietzeit länger als 1 Jahr zurück, zahlt der Mieter 20% länger als 2 Jahre zurück, zahlt der Mieter 40% länger als 3 Jahr zurück, zahlt der Mieter 60% länger als 4 Jahre zurück, zahlt der Mieter 80% Liegen die letzten Schönheitsreparaturen für die Nebenräume während der Mietzeit länger als 1 Jahr zurück, zahlt der Mieter 14% länger als 2 Jahre zurück, zahlt der Mieter 28% länger als 3 Jahr zurück, zahlt der Mieter 42% länger als 4 Jahre zurück, zahlt der Mieter 56% länger als 5 Jahr zurück, zahlt der Mieter 70% länger als 6 Jahre zurück, zahlt der Mieter 84% jeweils der Kosten aufgrund dieses Kostenvoranschlages an den Vermieter. ... Dem Mieter bleibt vorbehalten, statt der Erfüllung dieser Zahlungsverpflichtung die fachgerechte Renovierung selbst vorzunehmen.
123·5·10·12