Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

399 Ergebnisse für „vertrag stehen käufer“


| 17.12.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Die Fläche wurde von dem Käufer besichtigt. ... Außerdem dürfe er um den eingezäunten Bereich weder pflügen noch auffüllen, daher sei die Fläche für ihn nicht gut genug und er trete vom Vertrag zurück. ... Wie stehen die Chancen des Käufers, dass er vom Vertrag zurücktreten kann?
18.8.2016
Diese wurde jetzt auf uns übertragen, wir gehen mit diesem Guthaben in den Vertrag hinein. ... •"Diese Umschreibung des Vertrages bedarf der schriftlichen Zustimmung der XY GmbH binnen 6 Wochen und eine Angebotsübersicht •in der geregelt ist, welchen Haustyp mit welcher Ausstattung wir kaufen bzw. bauen werden (wobei hier nicht vermerkt ist, ob es sich hierbei bereits um einen Werkvertrag​ handelt, es steht nur Angebotsübersicht drüber.) ... Grundstück ist wie gesagt kein Problem, weil noch kein Vertrag unterzeichnet.

| 9.4.2021
| 68,00 €
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Ich würde das Objekt kaufen, möchte aber, da ich keine Einnahmen habe, auch keine Kosten haben. ... Frage: Was müsste im Notarvertrag stehen, damit die Kostenfrage wie gewünscht geklärt ist?
18.7.2015
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Die Einheit Nr. 88 nebst Sondernutzungsrecht stellen den einheitlichen Kaufgegenstand – im Folgenden auch „Kaufgegenstand" genannt - dieses Vertrages dar. 3. ... Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes in diesem Vertrag vereinbart ist, übernimmt der Käufer keinerlei im Grundbuch eingetragene oder sonstige bis zur Eigentumsumschreibung ohne seine Mitwirkung beantragten oder eingetragenen Belastungen. ... Folgende Belastungen werden vom Käufer nicht wertmindernd übernommen: Abt.
24.9.2015
Hallo Anwalts Team, ich stehe vor einem großene Problem. ... Kann ich gegen den Vertrag vorgehen ? Muss ich mit Aufwandsentschädigung rechnen gegenüber dem gefundenen Käufer ?
29.6.2017
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Egal, wir hatten das Thema und diesen Kauf dann "eigentlich" abgehakt. ... Nun zur eigentlichen Frage: Müssen wir das tatsächlich bezahlen, trotz dessen dass wir nichts für den gescheiterten Kauf können und nie einen Vertrag erhalten haben? ... Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

| 3.12.2019
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Wir haben der Küchenhersteller mitgeteilt, dass wir gezwungenerweise zurücktreten werden müssen vom Vertrag. ... Stattdessen kann XXX vom Vertrag zurücktreten und/oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung nach Maßgabe der Ziffer 4. vom Käufer verlangen. 4. ... Aus der AGB erscheint mir im allgemeinen, dass der Hersteller fast in alle möglichen Fälle kostenlos vom Vertrag zurücktreten darf, aber der Käufer nicht.
9.10.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich bin selbstständiger Immobilienmakler und stehe kurz vor dem Kaufvertragstermin zur Vermittlung einer Immobilie.

| 28.1.2010
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
In diesem heisst es unter dem Punkt Provision: "Für den Nachweis oder die Vermittlung des Verkaufs des Objektes vereinbaren die Parteien eine Provision in Höhe von 3,48% einschliesslich der gesetzlichen Mehwertsteuer, die sich aus dem tatsächlichen Kaufpreis errechnet" Nun meine Frage: Ich bin der Käufer und die Bank möchte jetzt auch noch eine Provision in Höhe von 3,57% haben (also 3,48% vom Verkäufer und 3,57% von mir). ... Nach meinem (Laien-)Verständnis hätte doch ggf. dann im Punkt "Provision" stehen müssen "6% zzgl. MWST", die Käufer und Verkäufer zu gleichen Teilen zahlen (oder so ähnlich).
7.4.2020
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Nr. 13 wird von Käufer nicht übernommen. § 2 Kaufobjekt und Erwerbsvorgang Verkäufer verkauft an den dies annehmenden Käufer - mehrere Käufer zu gleichen Teilen - die in § 1 genannte Grundbesitzung nebst aufstehenden Gebäuden, allen Rechten und Bestandteilen - nachstehend „Kaufobjekt" bezeichnet -. ... Der Kaufpreis ist fällig und von Käufer innerhalb von 14 Tagen nach Zugang einer entsprechenden Bestätigung der Notarin beim Käufer (maßgebend für den Fristbeginn ist das Datum des Poststempels) über den Eintritt der nachstehenden Fälligkeitsvoraussetzungen zu entrichten: a) Alle zur Rechtswirksamkeit dieses Vertrages und zur Eigentumsumschreibung in Gemäßheit dieses Vertrages erforderlichen Genehmigungen mit Ausnahme der steuerlichen Unbedenklichkeitsbescheinigung liegen der Notarin vor. b) Die Gemeinde hat erklärt, dass ihr ein Vorkaufs- bzw. ... Die Notarin wird dem Käufer die eventuell vorhandenen Treuhandaufträge der eingetragenen Gläubiger zur Verfügung stellen.
19.11.2017
von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
Guten Tag liebes Frag-einen-Anwalt.de-Team, mein Partner und ich kaufen in naher Zukunft eine Immobilie. ... Im Grundbuch wollen wir jeweils zu 50% stehen. ... Muss noch ein weiterer Vertrag geschlossen werden oder reicht diese Notiz im Kaufvertrag?

| 15.6.2017
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Die meisten (wenn nicht alle) anderen Käufer haben als Fertigstellungstermin den 31.08.2017 in der Urkunde stehen.
16.4.2016
Guten Tag, ich möchte gerne eine sanierte Immobilie kaufen. ... Darauf hat der Käufer bereits eine Anzahlung in Höhe von xxxx Euro an den Verkäufer geleistet. ... III eingetragenen Grundschuld nebst Zinsen beantragt der Verkäufer die Löschung/ pfandfreie Abschreibung der mit diesem Vertrag veräußerten Fläche.
10.2.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Wir wollen ein Grundstück kaufen, um darauf ein Einfamilienhaus zu errichten. ... Der Verkauf/Kauf war für Oktober 2012, nach Ablauf des Pachtverhältnisses, vorgesehen. ... Wem gehören die Gegenstände, wenn wir das Grundstück ungeräumt kaufen?
19.3.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich beabsichtige ein Wochenendhaus auf einem Pachtgrundstück zu kaufen und habe dazu mehrere Fragen. ... Der Kauf des Hauses wird privatrechtlich ohne Notarvertrag geregelt. ... Laut Vertrag ist die Bebauung des Pachtlandes erlaubt, so stehen hier schon 22 solide Stein- und Holzhäuser mit einem Wert von je 50.000€ - 100.000€.
21.1.2018
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Das "restliche" Grundstück hat sich ein Immobilienmakler angesehen und sich zum Kauf entschieden. ... Das heißt, beurkundet ist der Kauf der Weide innerhalb der Grenzsteine. Mir ist bekannt, dass die folgende Argumentation rechtlich sicher keinen Bestand hat - allerdings für mich moralisch von Bedeutung ist: Mein Nachbar ist nicht in der Situation, regelmäßig solcherlei Verträge zu schließen.

| 26.6.2017
von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
Wir stehen kurz vor der Abnahme einer gekauften Eigentumswohnung (Neubau). ... Wir haben eine Frage zum Abnahmeprotokoll: Was müssen wir beim Abnahmeprotokoll (neben der Auflistung der Mängel) beachten - ist folgende Formulierung im Protokoll ausreichend: "Hiermit erklärt der Käufer den Vorbehalt der Vertragsstrafe." ... Wir haben eine Frage zur Vertragsstrafe: Schicken wir dem Verkäufer eine Rechnung über die vertraglich vereinbarte Vertragsstrafe?

| 9.8.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Der Käufer hat beim Notar den notariellen Kaufvertrag für eine Immobilie unterschrieben und eine Rücktrittsfrist bis zum 8.8.16 vereinbart. Diese Frist wurde im Vertrag aufgenommen. ... Der Käufer ist jetzt per Email (mit angehängtem Rücktritt) zurück getreten.
123·5·10·15·20