Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

986 Ergebnisse für „vertrag kaufvertrag“

17.4.2013
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Kann ich von einem geschlossenen Kaufvertrag zurücktreten wenn die NLG ihr Vorkaufsrecht ausüben will ich aber nicht an die NLG verkaufen möchte da ich so das Land verlier und nicht wie im Kaufvertrag vorgesehen langfristig zu einem günstigen Pachtzins pachten kann?
18.7.2015
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Nr. 9: Baubeschränkung aus § 5 des Kaufvertrages vom MM.AA.1882 zu Gunsten der Nebengrundstücke Berlin Blatt XXXX und Blatt XXXXX. ... Die Einheit Nr. 88 nebst Sondernutzungsrecht stellen den einheitlichen Kaufgegenstand - im Folgenden auch „Kaufgegenstand" genannt - dieses Vertrages dar. 3. ... Diesen Kaufvertrag sowie etwa vom Käufer bestellte Finanzierungsgrundpfandrechte entsprechend anzupassen.
16.4.2016
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
X bestätigt, dass er/sie den Entwurf dieses Kaufvertrages durch das Notariat am 12.04.2016 per Mail und somit mindestens zwei Wochen vor der Beurkundung erhalten und dadurch ausreichend Gelegenheit gehabt hat, sich vorab mit dem Inhalt des Vertrags vertraut zu machen. ... Der Restkaufpreis in Höhe von xxxxx Euro ist fällig, sobald mit Ausnahme der Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes alle für die vertragsgemäße Umschreibung erforderlichen Unterlagen und Genehmigungen bei der Notarin vorliegen und die in Ziffer 14. dieses Vertrages bewilligte und beantragte Vormerkung zur Sicherung des Anspruchs auf Eigentumsverschaffung in das Grundbuch eingetragen wurde, sofern dieses gewünscht wird. ... III eingetragenen Grundschuld nebst Zinsen beantragt der Verkäufer die Löschung/ pfandfreie Abschreibung der mit diesem Vertrag veräußerten Fläche.

| 12.2.2015
Hallo, wir haben von einem Notar den Kaufvertrag eines Hauses aufsetzen lassen (Wir wollen kaufen) Ich möchte nur, dass geprüft wird, ob alles soweit Standart ist und uns nicht extra benachteiligt.

| 25.9.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Mir als Vorkaufsberechtigtem wird ein Grundstückskaufvertrag nebst vorgefertigter Verzichtserkärung zugestellt, der die Klausel enthält "Verkäufer kann ohne Begründung innerhalb von zehn Wochen vom Vertrag zurücktreten". ... Es ist durch zusätzliche Informationen vollkommen sicher, dass der Verkauf nur an den bevorzugten Käufer im Vertrag stattfinden und andernfalls der Vertrag nachträglich aufgehoben werden soll. ... Kann man so einfach jedes Vorkaufsrecht faktisch außer Kraft setzen oder ist die Rücktrittsklausel nichtig, wenn der Vorkaufsberechtige den Kaufvertrag anerkennt und sein Vorkaufsrecht ausübt?

| 25.10.2017
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Der Kaufvertrag hat keine besonderen Wünsche der beiden Seiten beinhaltet. ... Andererseits will die Familie A auch keine Vermieterpflichten übernehmen, die dann mit so einem Vertrag verbunden sind. ... Denn laut Kaufvertrag gehen die Nutzen, Lasten sowie Gefahren des Untergangs erst mit Räumung der Wohnung und Besitzübergang auf die Familie A über.

| 23.4.2017
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Jetzt verlangt der Verpächter die Rückabwicklung des Kaufvertrages von mir, da ich durch den fehlenden Pachtvertrag kein Besitzrecht an der Sache hatte und mangels Pachtvertrag würde ich auch nicht Eigentümer des Bungalows.
14.12.2014
Der Kaufvertrag liegt mir vor, ich habe aber keine Ahnung ob es darin noch Fallstricke gibt. Deshalb sollte der Vertrag juristisch geprüft und eventuelle Änderungsnotwendigkeiten benannt werden.
16.7.2015
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Kaufvertrag Erbbaurecht Reihenhaus in München vom 27.04.2015 von 2 Verkäufern (Erben des Hauses) Es geht um die Ausübung des Vorkaufsrechts eines Grundstückeigentümers (Erbpachtgebers) Im Vertrag gesplittet Erbpacht/Eigentümerliste (Eigentümer für Haus einerseits und für Hofgrundstück mit der Garage andererseits (es sind mehrere Eigentümer). ... Kaufvertrag dürfen wir Ihnen mitteilen, dass die Zustimmung und Erklärung über die Nichtausübung des Vorkaufsrechts nunmehr vorliegt. ... 2) Oder wäre es besser, darum zu kämpfen den ganzen Vertrag SOFORT als nichtig zu erklären?

| 4.9.2018
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Der Voreigentümer hat Verträge mit der Firma Brunata Metrona, die er nicht rechtzeitig gekündigt hat. Nun möchte der Voreigentümer die Kosten aus seinen Verträgen uns auferlegen. ... Im Kaufvertrag ist zu diesen Vertrag mit der Firma nichts geregelt und auch nichts benannt.
24.1.2020
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Den Notariellen Kaufvertrag haben 5 der Geschwister und das Käufer Ehepaar unterschrieben. Einer der Geschwister  war anfangs einverstanden aber später hat er die Unterschrift verweigert und so konnte der Kaufvertrag nicht abgewickelt werden. ... Welche Möglichkeiten bestehen um die Rückabwicklung des Kaufvertrages einzuleiten ?
20.6.2016
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Dieser Sachverhalt spielte für einen ersten Entwurf des Kaufvertrages keine Rolle, bzw. fand er keine Beachtung. ... Ist es üblich, dass ein Notwegrecht, welches noch nicht erstritten wurde, das bislang auch noch nicht eingefordert wurde, in den Kaufvertrag aufgenommen wird? ... Dennoch bin ich verwundert über die Formulierung im Kaufvertrag.
24.8.2016
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Die Wohnungsgesellschaft ist nun dabei die letzten Wohnungen aus dem Bestand zu verkaufen und schreibt in die Kaufverträge hinein das der Käufer sich verpflichtet für 10 Jahre den vorhandenen Mieter nicht zu kündigen. ... Im Vertrag sind für den Fall der Zuwiderhandlung keine Sanktionen verankert. ... Meine Eltern sind gerade in Rente und haben Angst auf Eigenbedarf gekündigt zu werden, trotz dieser Klausel im Kaufvertrag.

| 3.10.2012
Es liegt ein notariell zu beurkundender Kaufvertrag über ein Grundstück vor. ... Frage: wäre die Aufnahme des „Ausschlusses von <a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/BGB/454.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 454 BGB: Zustandekommen des Kaufvertrags">§454 BGB</a>" in der Urkunde für mich als Verkäufer zweckdienlich um eine Aufhebung des Vertrages zu erreichen, falls Probleme auftauchen oder hilft nur die Festlegung eines festen Termins, bis zu dem der Vertrag zu erfüllen ist, ansonsten ist dieser nichtig?

| 1.7.2015
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Dazu wurde im Kaufvertrag hinter unseren Namen "als Gesellschaft bürgerlichen Rechts" hinzugefügt. ... Muss ein solcher nachträglich gefasster GbR-Vertrag notariell beurkundet werden? § 311b Absatz 1 BGB kommt doch meiner Meinung nach hier nicht mehr zu tragen, da das Grundstück bereits erworben wurde und die GbR bereits mit dem Kaufvertrag gegründet worden ist.

| 29.6.2012
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Kann ich ohne Weiteres jetzt aufgrund der Nichtzahlung vom notariellen Kaufvertrag zurücktreten?
8.12.2015
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Eigentlich sollte am 04.12. die Unterzeichung des Kaufvertrages erfolgen, wir haben uns aber aufgrund des Nutzungsrecht-Problems ca. 10 Tage vorher nochmals mit den Eigentümern und der Maklerin getroffen, um die Problematik zu schildern. ... Wir haben den Notartermin vorerst abgesagt und zunächst angeboten, die Planung und Bauvoranfrage auf eigene Kosten zu übernehmen und die Unterzeichnung des kaufvertrages so lange aufzuschieben. ... Uns wurde überhaupt keine Option mehr gelassen, trotz mündlichem Kaufvertrag.

| 4.4.2012
von Rechtsanwalt Markus Koerentz
Im ersten Kaufvertrag war der Erwerber noch nur mit einer Auflassungsvormerkung im GB angegeben. Leider habe ich mich zu einer Änderung des Kaufvertrages überreden lassen, so das im geänderten Kaufvertrag nun bereits vor Zahlung des Kaufpreises eine Eigentumsumschreibung zu Gunsten der Firma vereinbart und im GB auch bereits eingetragen wurde. ... In diesen Kaufverträgen wurden natürlich Auflassungsvormerkungen zu Gunsten der neuen Erwerber vermerkt.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50