Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

10 Ergebnisse für „verkauf nutzung garage mieter“


| 16.11.2016
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Zum Fall: Im Jahr 2012 kaufte ich (im Pachtvertrag "Pächter" genannt) eine Garage (nicht gemauert) auf einem Pachtgrundstück. Die Verpächterin (im Pachtvertrag "Vermieter" genannt) ratifizierte einen "Pachtvertrag über eine Grundstücksfläche". §1 Abs. 3 Satz 1 Pachtvertrag: "Die Vermietung erfolgt zur Nutzung als Garagengrundstück.". §3 Pachtdauer, Kündigung: "Das unbefristete Pachtverhältnis beginnt am 01.01.2012. ... Das Grundstück wurde zum 01.10.2016 verkauft.

| 23.2.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Auf unserem Grundstück steht jeweils die hintere Hälfte der drei Garagen. Das Grundstück befindet sich in Mecklenburg-Vorpommern, die Garagen wurden zu DDR-Zeiten (oder früher) gebaut. ... Dem Mieter ist der Einbau einer rückwärtigen Tür als Zugang zu seinem Grundstück gestattet.“ Zur aktuelle Entwicklung: Der neue Eigentümer des Nachbargrundstücks will die Garagen abreißen, um seinen Garten zu vergrößern.

| 16.4.2019
von Rechtsanwältin Andrea Brümmer
Ich möchte ein Grundstück mit Haus und 2 Einzelgaragen verkaufen und mir für eine der Garagen und einen kleineren Teil des Grundstücks ein lebenslanges Benutzungsrecht einräumen lassen. ... Wichtig für mich ist auch, ob dies einen Einfluss auf die Steuern speziell für den Käufer hat, da er ja anstatt Miete einzunehmen einen geringeren Kaufpreis bezahlt ?
16.2.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Die gesamte Technik, welche zum Betreiben des Pools nötig ist (Pumpe, Filter etc.) befindet sich in einer Garage auf dem Nachbargrundstück welches ebenfalls dem alten Eigentümer unserer Immobilie gehört. ... Der Eigentümer gestattet mir jedoch "aus Kulanz" die Nutzung dieser Garage.

| 4.11.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Dahinter gibt es seit über 30 Jahren 5 Garagen auf meinem Grundstück, die auch von den Mietern meiner Schwester mit benutzt werden. ... Meine Mieter und die meiner Schwester benutzen die Einfahrt als Zufahrt zum Haus meiner Schwester und zu meinen Garagen. ... Würde in der beschriebenen Situation § 918 Ziff.2 dahingehend interpretiert, dass meine Schwester im Rahmen des Verkaufes dafür zu sorgen hat, dass die Zufahrtsrechte für meine Garagen auf jeden Fall gesichert bleiben?

| 9.9.2020
| 58,00 €
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ein Pachtvertrag /Nutzungsentgelt wurde seinerzeit nicht vereinbart. Nunmehr ist das belastete Grundstück verkauft worden. ... Da kein Nutzungsvertrag existiert, ist auch keine Kündigungsfrist vereinbart.

| 14.1.2019
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Bauherr ist der Bauträger (Verkäufer). ... Für uns entstehen gegenwärtig hohe Kosten für •Miete, •Bereitstellungskosten für den Kredit •Zinsen und Tilgung des abgerufenen Kredits sowie •Anwaltskosten. Welche rechtlichen Möglichkeiten auf Erfüllung bestehen, wenn der Verkäufer seiner Baupflicht nicht nachkommen will?
25.1.2011
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Das Grundstück steht zum Verkauf. ... Pachtobjekt 1: Teilgrundstück zur Wochenend- und kleingärtnerischen Nutzung. ... I Nr. 27/75 S 465) für die Beendigung des Nutzungsverhältnisses anzuwenden(???).
29.6.2020
| 57,00 €
von Rechtsanwalt Robert Weber
Grundstück C ist mit Garagen bebaut und wird gemeinschaftlich von den Parteien A und B benutzt. ... •Partei B ist einverstanden von Partei A keinerlei Miete, Pacht bzw. ... Dritten (zum Beispiel bei Verkauf des Grundstücks B und Teileigentum an Grundstück C an Dritte) schuldet?
1