Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

5 Ergebnisse für „verkäufer rücktritt schadensersatz eigentumswohnung“


| 14.3.2019
| 57,00 €
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
ich hatte die Absicht eine Eigentumswohnung zu erwerben und war mit dem Verkäufer seinig. ... Kann ich vom beabsichtigten Kauf risikolos zurücktreten und dem Verkäufer das so mitteilen.

| 30.3.2016
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich habe heute Notariell eine Eigentumswohnung erworben. ... Daher wurde diese unmittelbar vor dem Notartermin durch den Verkäufer entfernt. ... Kann ich die Zahlung der Eigentumswohnung verschieben, bis der Schaden beseitigt wurde ?

| 27.5.2015
Fertigstellung erfolgt, Erwerber bestreitet und zahlt nicht, Verkäufer erklärt Rücktritt. Rücktritt wird bestritten. ... Verkäufer will dies verbieten mit Berufung auf die obige Klausel.
18.7.2015
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, wegen des Erwerbes einer Eigentumswohnung erbitte ich die Prüfung des nachstehenden Entwurfes auf für mich als Käufer nachteilige und eventuell nachzuverhandelnde Klauseln. 1. ... Er wird frei von Miet- und sonstigen Nutzungsverträgen veräußert. § 2 Verkauf 1. ... Der Verkäufer verpflichtet sich ferner, bis zum ………….. die Balkonbrüstung zur Straßenseite wieder herzustellen und mit einer zusätzlichen Verglasung zu versehen. § 3 Vollmacht für den Verkäufer Dem teilenden Verkäufer werden im Einzelnen folgende unwiderrufliche Vollmachten erteilt: a.
18.2.2019
| 57,00 €
von Rechtsanwalt Robert Weber
- wer zahlt sämtliche Kosten bei einer Rückabwicklung | Kauf einer Eigentumswohnung als Kapitalanlage Sehr geehrte Damen und Herren, vor ca. 1 Jahr haben wir (meine Ehefrau und ich) beim Notar einen Kaufvertrag über eine Eigentumswohnung unterzeichnet. ... Bis heute konnte der Kauf nicht vollzogen/abgeschlossen werden, weil der Bauträger (Verkäufer), vertreten durch Hr. X, die Voraussetzungen dafür offensichtlich nicht erfüllt (wir dachten der Notar muss sich vorher vergewissern, ob der Käufer in der Lage ist, die Immobilie verkaufen zu können).
1