Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

160 Ergebnisse für „recht mietvertrag mieter“


| 3.1.2016
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Nun haben die Mieter gekündigt. ... Ist es möglich, dass ich einem neuen Mieter einen befristeten Mietvertrag anbiete? ... Oder: ist es vielleicht sogar möglich, dass ich als Vermieter einem Mieter mit einem unbefristeten Mietvertrag kündigen kann, wenn ich das Haus verkaufen will?
24.5.2016
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Ich hätte folgende Fragen zu einem Mietvertrag. Nach dem Erwerb einer vermieteten Eigentumswohnung muss ich dem Mieter einen neuen Mietvertrag übersenden. ... Der Mieter fordert eine Beseitigung dieser Schäden.
7.3.2016
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Habe ich trotzdem schon das Recht einen Mietvertrag mit einem neuen Mieter aufzusetzen?

| 1.12.2014
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Die Fam. ist auf Harzt 4 und zahlt Miete an diese Tochter A. ... Kann die andere Tochter B den Mietvertrag als mit Miteigentümerin an diesem Grundstück beim Jobcenter einsehen, um zu schauen, ob diese Fam. auf ihren Anteil an dem Haus und Grundstück Miete bezieht, da sie ja das Viertel ohne Genehmigung von Tochter B nutzen, bzw. sie wurde auch bei dem Mietvertrag nicht gefragt und hintergangen. Ist dieser Mietvertrag ungültig?
4.5.2016
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Wir möchten eine Immobilie mieten. ... Keinen festen Kauf auf Termin, sondern ein optionales einseitiges Recht unsererseits zu konkreten Bedingungen. ... Ist aus unserer ersten Anfrage an den Makler bezüglich der Möglichkeit eines Verkaufes statt Miete bereits eine Mandatierung entstanden?
3.7.2017
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Eigentümer B und C haben keinen Mietvertrag miteinander und zahlen dementsprechend auch keine Miete an ein mögliches Gemeinschaftskonto. Frage: Für die übrigen Mieter ergibt sich die Regel "Kauf bricht Miete nicht", aber wie ist die rechtliche Situation mit B und C nach einem Kauf von Person A einzuschätzen? Kann Person A den bisherigen Eigentümern B und C einen Mietvertrag vorlegen, welche der ortsüblichen Miete und dem gesetzlichen Spielraum nach oben entspricht?

| 23.7.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Die Dauer der Befristung, inkl. des Grundes ist im Mietvertrag benannt. ... Mit dem Verkauf könnte ich abwarten, bis die Mietdauer abgelaufen ist, so dass der Mieter sich nicht früher als vereinbart um eine andere Wohnung bemühen müsste. ... 2.Entfällt die Befristung durch den geplanten Verkauf, obwohl der Befristungsgrund per se noch besteht (aber nicht mehr durchgeführt wird) und wandelt sich der befristete Mietvertrag somit in ein unbefristetes Mietverhältnis um?
7.5.2015
von Rechtsanwalt Robert Weber
Der Verkäufer und sein Makler haben mitgeteilt, daß die Miete bei 900.--€ liegt und der Mieter die Nebenkosten zu tragen hat. ... Bei der Hausübergabe wurde mir dann erst der Mietvertrag übergeben. Bei der Durchsicht des Mietvertrags fiel mir auf, daß der Mieter alle verbrauchsabhängigen Betriebskosten (Müll, Wasser, Gas und Strom) separat bezahlt, in den 900.--€ Miete aber alle anderen Betriebskosten als Pauschale enthalten sind.

| 13.9.2020
| 120,00 €
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ich bin aber der Auffassung, dass meine Partnerin als neue Eigentümerin und Vermieterin den bestehenden Mietvertrag nach § 566 BGB übernimmt, und zwar mit allen Rechten und Pflichten und insofern gar kein neuer Mietvertrag abgeschlossen werden muss. ... „neue" Muster-Mietvertrag unterschrieben würde? ... Beste Grüsse aus Köln Hier der „neue", uns vorgelegte, Mietpool-Mustervertrag: Mietvertrag zwischen der Mietpoolgesellschaft Musterstraße 1 in 12345 Musterstadt Gesellschaft bürgerlichen Rechts mit Haftungsbeschränkung, vertreten durch den Geschäftsführer xyz in Leipzig - im folgenden „ Mieter" genannt - und Herr Mustermann - im folgenden „Vermieter" genannt - Der Mieter beabsichtigt sämtliche zur Vermietung angebotene Wohnung in der Liegenschaft Musterstraße 1 in 12345 Musterstadt zum Zwecke der Weitervermietung an sorgfältig ausgesuchte Dritte anzumieten.
11.8.2020
| 57,00 €
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Es gibt im Mietvertrag eine automatische Mietanpassungsklausel, dass die Miete an den Verbraucherpreisindex gekoppelt ist. ... Was uns allerdings stutzig macht, ist die Tatsache, dass die Nachberechnung der Miete rückwirkend zum 01.05.2019 erfolgen soll. ... Meine Frage ist jetzt, ob das überhaupt rechtens ist.
25.4.2019
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Alle dort wohnenden Mieter haben den Mietvertrag mit dem Vorbesitzer abgeschlossen. In den Mietverträgen wurden Gartennutzung und Stellplätze mit eingetragen.

| 31.1.2015
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Vertrag: Mietvertrag zwischen den Autohäusern A (Vermieter) und B (Mieter) über eine feste Laufzeit von 10 Jahren. ... Geschäftsführer D hat den Mietvertrag als Vermieter unterzeichnet. C hat den Mietvertrag unterzeichnet mit der Überschrift „Zustimmung des Eigentümers" E hat den Vertrag als Mieter in der Funktion als Geschäftsführer von B unterzeichnet. 2.
16.7.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Frage: Der Mietvertrag kann grundsätzlich unbeschränkt laufen. Ich möchte aber den Mieter innerhalb von 4 Wochen, aus welchem Grund auch immer (z.B. Eigenbedarf; Verkauf des Grundstücks; ich bin unzufrieden mit der Pflegeleistung des Mieter; ich möchte aus irgendwelchen anderen Gründen einen neuen Mieter haben) vom Grundstück haben, wenn ich mich hierzu entschliessen sollte und den Mietvertrag kündige.

| 13.1.2011
Wir haben jetzt mit einem Mieter Probleme der jetzt zum Anwalt ging, dadurch stellt sich für uns die Frage, wer juristisch zuständig ist und wer für Mietverträge zuständig ist.Bisher und künftig.
17.6.2019
von Rechtsanwalt Robert Weber
Weiterhin habe ich mich verpflichtet, dem Verkäufer im Anschluss an das Wohnrecht einen unbefristeten Mietvertrag für diese Immobilie anzubieten ohne konkrete Bedingungen wie die Miethöhe, Garagennutzung, Winterdienst oder Ähnliches zu beschreiben. ... Frage: muss ich den Mietvertrag jetzt immer noch anbieten, obwohl ein fortdauernder Rechtsstreit über "alle möglichen Themen" zu erwarten ist?
29.10.2015
von Rechtsanwalt Robert Weber
Das Objekt waren früher Eisenbahnerwohnungen und es wohnen immer noch Altmieter aus diese Zeit im Haus (mit von Vermieterseite "unantastbaren" Mietverträgen), die Wohnungen gehören aber jetzt einer Wohnungsbaugesellschaft. Diese Gesellschaft hat mir auch den Speicher verkauft, mit der Maßgabe dass ich wo Mieter noch laut ihren Mietverträgen Nutzungrechte am Speicher (z.B. zum Wäschetrocknen) haben, ich diese gegen mich gelten lassen muss. ... Wie wäre das wenn einer der Mieter die Miete an die Wohnungsbaugesellschaft kürzt da er den Speicher nicht mehr nutzen kann: Würde der Anteil der Miete um die gekürzt wird nicht eigentlich mir zustehen (da es sich ja um ein Nutzungsentgelt für mein Eigentum handelt)?

| 10.4.2018
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Gibt es nicht irgendeine Möglichkeit, den bestehenden Mietvertrag vorzeitig zu kündigen? Vermutlich kommt ansonsten der Verkauf nicht zustande, da der neue Eigentümer darauf drängt, kurzfristig einziehen zu können, die jetzigen Mieter aber auf den Termin 31.12.2018 bestehen.
25.9.2015
Die 60%ige Mietkauf-Anteilssumme beträgt 7.200 € / Jahr und gilt mindestens für 10 Jahre, unabhängig von der Lebenszeit der Veräußerin als geleistet. 2.Die Mieterin Y hat das befristete, nicht übertragbare Recht auf Untervermietung dieser Wohnung für die Zeit der Gültigkeit dieses Mietvertrages. ... nach Ableben meiner Mutter und damit Enden des Mietvertrages. ... Meine Mutter (78) besteht auf das uneingschränkte Recht der Untervermietung,ich versuche mich hier für Demenz usw. oder plötzlichen Tod abzusichern.
123·5·8