Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

29 Ergebnisse für „kündigung wohnung eigenbedarf“

19.5.2017
von Rechtsanwalt Roger Neumann
ich überlege eine Wohnung in München zu kaufen 28 qm2 in der Mieter seit 16 Jahren wohnen. ... Ich habe vor auf Eigenbedarf zu kündigen. ... Was muss ich alles bei Eigenbedarf Kündigung beachten und welche Fristen einhalten?
28.8.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Das Haus ist ein kleines Zweifamilienhaus (Wohnung Souterrain etwa 50qm, Wohnung OG etwa 75 qm) mit jeweils separaten Eingängen. Die jetzige Eigentümerin bewohnt die obere Wohnung, die untere Wohnung steht leer. Würden wir das Haus nun ersteigern, müsste Sie die Wohnung oben doch räumen?
29.5.2018
von Rechtsanwalt Robert Weber
Am Kauf würden sich 4-5 Parteien beteiligen, 3 davon möchten nach dem Kauf im Haus wohnen und dementsprechend 3 Wohnungen auf Eigenbedarf kündigen. Ein Eigenbedarf kann nachgewiesen werden (Eltern mit mehreren Kindern in deutlich zu kleinen Wohnungen, z.T. selber wegen Eigenbedarf gekündigt usw.) ... Wenn eine Kündigung möglich ist: kann frei entschieden werden welche Wohnungen gekündigt werden?
26.7.2017
von Rechtsanwalt Richard Claas
Die Wohnung ist für unsere Tochter gedacht, die zur Zeit in einer WG mit ihrem Bruder wohnt und nun mit ihrem Partner zusammenziehen will. ... Die Wohnungseigentümer werden entwedr wir als Eltern sein oder meine Tochter selber. ... Muss meine Tochter in dieser Zeit in der WG verbleiben oder kann sie sich zwischenzeitlich schon mit ihrem Partner eine Übergangswohnung mieten, ohne dass später der Eigenbedarf angezweifelt wird?
22.11.2017
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wir haben eine vermietete Wohnung zum Kauf vor zur Eigennutzung. ... Wir wollten diese Wohnung Jetzt kaufen und in eine Oder Zwei Jahren einziehen sodass mein Arbeitsplatz ganz nähe wird. Ist möglich oder Welchen Gründe die Mieterin Kündigung wider sprechen.
8.8.2017
von Rechtsanwalt Richard Claas
Wir möchten anschließend schnellstmöglich (3 Monate gesetzliche Kündigungsfrist) das Haus beziehen. ... Da ich überhaupt kein Gefühl dafür habe welche Möglichkeiten die Mieterin mit einem Widerspruch gegen die Eigenbedarfskündigung habe möchte ich alle Eventualitäten im Vorfeld klären und suche daher rechtlichen Beistand. Wir werden auf Eigenbedarf kündigen mit der Begründung das unser Wohnraum nicht mehr ausreicht, da meine Frau schwanger ist und wir im März ein Kind erwarten.
29.10.2010
Meine Frage ist jetzt, gibt es eventuell Probleme beim Nachweis des Eigenbedarfes aufgrund dessen, dass wir bereits ein Haus haben, welches deutlich kleiner ist, als das was wir bauen wollen und wie gesagt wir würden es in diesem Zuge verkaufen.

| 3.9.2015
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Die Mieter der oberen Wohnung mit ca. 92 qm haben gekündigt und ziehen zum 1.10.15 aus. ... Kann es uns passieren, dass die Mieter trotz unseres Eigenbedarfs nie ausziehen? ... Wie sehen Sie die Chancen, dass unser Eigenbedarf anerkannt wird?
25.7.2010
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Ebenso haben wir auch mitgeteilt, das wir nach Notartermin Eigenbedarf anmelden werden und die Mieterin sich bitte um Ersatz einer Wohnung bemühen sollte. ... Ihre Bedingungen für eine neue Wohnungen sind Erdgeschoss, 4 Zi., eigener Garten. ... Was würden Sie uns raten, wie wir wegen dem Eigenbedarf und der Mieterin am besten vorgehen sollen?

| 19.5.2016
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Unmittelbar nach Eintrag ins Grundbuch will ich wegen Eigenbedarf dem bisherigen Mieter kündigen. Dabei werde ich die gesetzliche Kündigungsfrist von neun Monaten einhalten und es gibt meines Wissens nach auch keinen Härtefall der die Kündigung hinauszögern würde. ... Welche Möglichkeit habe ich, dass der Mieter auch tatsächlich am Ende der Kündigungszeit die Wohnung übergibt?

| 3.1.2016
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Ich habe vor elf Jahren ein Einfamilienhaus als Alterssicherung gekauft, das ich vermietet habe. Nun haben die Mieter gekündigt. Ich selbst kann in das Haus aus beruflichen und privaten Gründen nicht einziehen.

| 27.2.2019
| 70,00 €
von Rechtsanwalt Alex Park
Ich würde gern in den Mietvertrag eine Eigenbedarfsklausel aufnehmen für folgende Fälle: 1.

| 6.2.2019
| 70,00 €
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Die aktuelle Eigentümerin ist Erbin des Hauses und nutzt die Wohnung im Rahmen eines seit Jahren bestehenden Überlassungsvertrages gewerblich. Das gesamte Haus soll verkauft werden aber das Mietverhältnis mit dem neuen Eigentümer soll mit dem vertraglich definierten Kündigungsausschlusses für die Zeit von 4 Jahren nach Verkauf weiter bestehen bleiben.
24.8.2016
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Es sind Wohnungen die im Jahre 2000 per Teilungserklärung zu Eigentumswohnungen geworden sind. Die Wohnungsgesellschaft ist nun dabei die letzten Wohnungen aus dem Bestand zu verkaufen und schreibt in die Kaufverträge hinein das der Käufer sich verpflichtet für 10 Jahre den vorhandenen Mieter nicht zu kündigen. ... Meine Eltern sind gerade in Rente und haben Angst auf Eigenbedarf gekündigt zu werden, trotz dieser Klausel im Kaufvertrag.
24.5.2016
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Ebenfalls wüsste ich gerne, wie mit Beschädigungen der Wohnung umzugehen ist. Laut Original-Mietvertrag wurde die Wohnung in einem renovierten Zustand übernommen. Die Wohnung weist nun aber Beschädigungen auf (z.B. defekte Badewanne, mechanische Beschädigung, offensichtlich durch den Mieter verursacht).
25.1.2011
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Unbefristet. 6 Monate Kündigungsfrist zum Jahresende. ... Es handelt sich bei dem Ost-Verpächter um ein ehemaliges kommunales Wohnungsunternehmen, wie bei vielen anderen Kleingärten eben auch.
9.1.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Sehr geehrter Anwalt, bei der Umwandlung von Wohnungen in Eigentumswohnungen besteht eine gesetzlich geregelte Kündigungssperrfrist - minimum 3 Jahre. ... Ich wollte mir ein MfH kaufen und das in Eigentumswohnungen zerlegen, und da der Verkauf von ETW an Eigennutzer profitabler ist, wollte ich wissen ob ich noch VOR DEM KAUF der Immobilie, zu allen Mietern hingehen kann und diese bitte gegen Zahlung von 3000EUR bei Verkauf der Wohnung, auf ihre Kündigungssperrfrist zu verzichten.

| 12.3.2012
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Ich möchte gern einen Stellplatz erwerben. Dieser befindet sich in einem Mehrfamilienhaus und gehört einer Kapitalgesellschaft (nennen wir sie ABC1 GmbH). Auf dem Nachbargrundstück wurden befinden sich diverse Reihenhäuser (Eigentümer ist ebenfalls eine Kapitalgesellschaft, nennen wir sie ABC2 GmbH).
12