Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

41 Ergebnisse für „haus immobilie grunderwerbsteuer wohnung“


| 4.4.2019
von Rechtsanwältin Andrea Brümmer
Beide Elternteile schließen eine Scheidungsfolgevereinbarung, in der auch geregelt wird, dass mir mein Vater seine Wohnungshälfte als Schenkung überträgt. ... Mir ist zwar bekannt, dass ich aufgrund des Immobilienwerts und der Schenkung weder Grunderwerbs- noch Schenkungssteuerpflichtig bin, doch bin ich während meiner Recherchen darauf gestoßen, dass aufgrund des Wohnrechts Grunderwerbsteuer anfallen könnte.

| 25.4.2016
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Nun habe ich ein gutes Angebot zum Verkauf der Wohnung erhalten. ... Kann ich die Wohnung eventuell meinen Eltern schenken oder übertragen? ... Oder kann ich bspw. mit meinem Vater, der auch in der Wohnung lebt, die ETW gegen ein Haus in Spanien tauschen?
28.3.2019
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Meine Frau und ich besitzen je zur Hälfte ein Haus und eine Wohnung (gesetzlicher Güterstand) Nun soll meine Frau die Wohnung und ich das Haus erhalten. Das Haus ist seit 1993 und die Wohnung seit 2014 in unserem Besitz Alles wird notariell geregelt (es fließen keine Gelder unter den Eheleuten zwecks Tausch) Nun die Frage entstehen hier Steuer (Spekulationssteuern usw.) es kommt ja zu keine Gewinn daraus?
15.11.2018
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Welcher Teil vom Haus gehört dann wem? ... Diese Überlegung habe ich allerdings wegen der Grunderwerbsteuer wieder verworfen. ... Wegen des Schutzes der ehelichen Wohnungen und dem Prinzip der Zugewinngemeinschaft ist schließlich mein eingebrachtes Kapital abgesichert.
21.3.2016
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Und entfällt beim Kauf deshalb die Grunderwerbsteuer für mich?
24.11.2016
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Guten Tag, meine Lebensgefährtin (unverheiratet) und ich haben vor 3 Jahren eine Wohnung als Geld-Anlage gekauft- für 240.000 Euro.
6.5.2009
Der Kredit am Haus läuft noch etwa 4 Jahre. ... Somit müsste er das Darlehen und die Miete für seine neue Wohnung bezahlen, was nicht machbar ist. Ich möchte auch nicht in das Haus einziehen, da es für mich zu groß ist.
26.11.2019
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Guten Tag Folgender Fall: Bruder Max verkauft seiner Schwester Lisa ein 1/2 Haus im Wert von 250.000 Euro. ... Schwester Lisa verkauft Bruder Max 1 Wohnung im Wert von 400.000 Euro. Die Grunderwerbsteuer wird ebenfalls bezahlt, allerdings überweist Max nur 260.000 Euro an Lisa.
10.1.2018
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Nun haben wir uns getrennt und ich möchte die Wohnung (und Schulden) von ihm übernehmen und auch dort einziehen sobald die Wohnung fertig gestellt ist. Er wird mir das Eigentum an seinen 50% der Wohnung und die Schulden übertragen, ich werde ihn aus der Schuldhaftung entlassen und die von ihm, im Zusammenhang mit der Wohnung, geleisteten Zahlungen (25.000 €) erstatten. ... Es wird ja nichts verschenkt und die Wohnung wird auch weiterhin vom Erwerber selbst genutzt.
5.7.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Da ich bereits selbständig bin und voll hafte wären die Immobilien geschützt vom Privatvermögen, eine anstehende Heirat spielt dabei auch eine Rolle. ... Ich habe eine halte Dauer der Immobilien kleiner 10 Jahre ( Spekulationsgeschäfte ? ... Fällt nochmal Grunderwerbsteuer an?

| 14.2.2018
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, wir kauften im Juli 2009 ein Mehrfamilienhaus mit 4 Wohnungen. ... Desweiteren soll in diesem Zuge auch unser Sohn seine Wohnung als Eigentum erhalten. ... Dann wäre die Wohnung wohl sicher vor dem Zugriff anderer.
10.5.2011
Frage 1: Ist die Grunderwerbsteuer nur auf den Grundstückspreis oder auch auf die Hausbaukosten zu leisten? Frage 2: Ist es ggf. wichtig zuerst den Grunderwerb und den Eintrag in das Grundbuch durchzuführen und dann erst den Werkvertrag für das Haus zu unterzeichnen?

| 27.2.2020
| 70,00 €
von Rechtsanwalt Robert Weber
Person A und Person B haben eine Wohnung erworben. ... Die Vorstellung beider Personen: - Person B bekommt von Person A das Eigenkapital zurück - Person B hat damit keinen Verpflichtungen mehr, der Kredit wird nur noch von Person A bedient. - Person A bekommt die Wohnung - Das ganze soll möglichst Kostenneutral im Rahmen der GbR? ... (Auflösung der GbR und Änderung im Grundbuch, die Kosten sind uns bekannt) Da von der Wohnung ja noch fast nichts abbezahlt ist, sollen die Kosten für Person A, neben den Kosten für Änderung im Grundbuch, welche uns bekannt sind, so gering wie möglich gehalten werden.
30.6.2020
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hallo, ich überlege, im Rahmen einer Handels-GmbH für Immobilien ein Wohnungsportfolio von ca. 10 Wohnungen zu erwerben, die im Paket verhältnismäßig günstig sind. Ziel wäre es, diese Wohnungen anschließend einzeln wieder abzuverkaufen und dort gewisse Margen zu heben. ... Dies hätte folgende Vorteil: - Grunderwerbssteuer und andere Gebühren werden nur einmal fällig - Wohnung kann noch am selben Tag an dritte Person weiterverkauft werden Gibt''''s eine solche Regelung tatsächlich und falls ja, wo sind die gesetzlichen Grundlagen dafür zu finden?
6.7.2018
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Der Lasten-Nutzungsübergang wurde, da das Haus noch saniert werden musste, erst auf den 01.03.2010 festgelegt, dann aber auf den 01.12.2009 vorverlegt. Eine Wohnung verkauften wir im Februar 2014. Wir möchten nun, nach Ablauf der Spekulationsfrist, 2 weitere Wohnungen verkaufen, um den Restkredit für unsere 2 privat genutzten Wohnungen ablösen zu können.
5.3.2015
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, ich habe gemeinsam mit meinen drei Schwestern eine Wohnung von meiner im August 2014 verstorbenen Großtante geerbt. Der Wert der Immobilie beträgt 160.000 Euro. ... Kann ich die Wohnung dennoch grunderwerbssteuerfrei übernehmen?

| 23.10.2018
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich und meine Ehefrau möchten von unserem Sohn A seine vor 4 Jahren gekaufte selbst genutzte Wohnung für 130.000€ kaufen. ... Ich habe irgenwie von 20.000€ Freibetrag pro Elternteil gelesen Danach wollen wir die Wohnung an Sohn B für 130.000€ verkaufen, wobei 30.000€ davon geschenkt werden. ... Die Wohnung soll nach dem Verkauf an Sohn B vermietet werden.
123