Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.136 Ergebnisse für „grundbuch kosten“


| 7.2.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Guten Abend wir haben eine Objekt gemietet, den wir jetzt als Gastronomie umbauen. jetzt beim Brauerei suche haben wir mitbekommen das im Grundbuch dieses Satz unter Lasten und Beschränkung steht. Verbot, Bier, Weißbier, Limonade herzustellen oder herstellen zu lassen, zu vertreiben oder vertreiben zu lassen sowie Lagern oder lagern zu lassen für den jeweiligen Eigentümer des Grundstücks Flst.Nr. - ; gemäß Bewilligung vom 10.10.1968; eingetragen am 15.1.1969; geändert gemäß Bewilligung vom 5.10.1979: eingetragen am 13.11.1979; hierher übertragen am 12.11.1982 Auflassungsvormerkung, bedingt, für die Stadt Neuötting, Neuötting; gemäß Bewilligung vom 26.2.1981 und 7.5.1982 eingetragen am 12.11.1982. unsere Frage ist 1. eine örtliche brauerei hat gemeint das der Grundstück vorher ihm gehört und wir jetzt nur das bier von ihm beziehen und keine andere bier auschenken dürfen, ist das so. 2. musste der eigentümer uns vor der mietvertrag unterzeichnung uns das sagen, das in den Grundbuch diese Satz steht. wir bedanken uns im voraus fürs eine schnelle Antwort
11.11.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
In den Grundbüchern sind diese beiden Flurgrundstücke ebenfalls als Verkehrsflächen ausgewiesen. ... Ein Wegerecht ist weder in "meinem" Grundbuch, noch in denen der Nachbargrundstücke eingetragen.

| 15.3.2017
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Ich möchte wieder zurück ins Grundbuch der DHH meiner EX, bin seit 15 Jahren geschieden. Wert der DHH zur Zeit 500.000,00 € Möchte mit 1/2 Anteil wieder in das Grundbuch. ... Wie hoch ist die Gebühr für das Grundbuchamt?
18.1.2010
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Ich soll mit ins Grundbuch eingetragen werden, ohne das ich was dazu zahlen muss. ... Welche Verpflichtungen oder Kosten könnten trotzdem durch diese Eintragung auf mich zukommen?

| 27.9.2009
Als Mitglied einer Erbengemeinschaft bin ich im Grundbuch als Erbbauberechtigte eingetragen. Mein Bruder - der zweite Erbbauberechtige - bewohnt das Einfamilienhaus allein und bezahlt auch alle anfallenden Kosten inkl. die Erhöhungen der Erbbauzinsen. ... Muß denn in diesem Falle einer gesetzlichen Vorgabe überhaupt jedesmal eine Änderung im Grundbuch vorgenommen werden?
17.3.2012
von Rechtsanwalt Markus Koerentz
Auch wurde im Kaufvertrag vereinbart "Sämtliche im Grundbuch in Abteilung III eingetragenen Belastungen werden im Zuge der Abwicklung dieses Kaufvertrags gelöscht, soweit bei ihrer Bestellung der Käufer nicht mitgewird hat". ... Nun erhalte ich vor ein paar Tagen Post vom Notar der schreibt, dass der Eigentumswechsel im Grundbuch erfolgt sei.
7.5.2006
Dieses Wohnrecht wurde aber vergessen ins Grundbuch einzutragen. ... Auch egal wenn ich die Zustimmung nun unterschreiben würde (Eintrag des Wohnrechts nach Teilungsversteigrung im Grundbuch) 4. ... Was passiert, wenn ich nicht unterschreibe, dass ich mit dem lebenslangem Wohnrecht ins Grundbuch einverstanden bin?

| 3.11.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Verlangt aber von mir 30000 e. sonst kommt aus dem Grundbuch nicht raus. ... Wie bekomme ich diese Frau aus dem Grundbuch raus und möglichst ohne Teilversteigerung?
25.6.2017
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Dabei kam beim Grundbuchauszug heruas, dass eine Sicherungshypothek eingetragen ist in Höhe von rund 3.600 Euro. ... Ist es überhaupt möglich, dass eine Forderung gegen meine Mutter in meinem Grundbuch eingetragen wird?
18.8.2014
Wert ca. 90000 €, er hat es komplett bezahlt und mich ins Grundbuch und in die Verbindlichkeiten mit rein genommen. ... Meine Frage, wenn ich das Grundbuch auf ihn umschreiben lasse und die Bank mich aus den Verbindlichkeiten raus lässt, er hat ein sehr gutes Gehalt, was fällt an Grundsteuer an?

| 29.3.2017
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Ich bin seit nunmehr 25 Jahren geschieden und meine Exfrau ist immer noch hälftig im Grundbuch. Die Kosten (Hypotheken, Grundsteuern und Nebenkosten, Renovierungen) sprich alle Kosten sind und werden von mir bezahlt. ... Welche Möglichkeiten habe ich um sie aus dem Grundbuch zu bekommen.

| 25.2.2009
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Sie steht alleine im Grundbuch. ... Nun möchte ich auch ins Grundbuch aufgenommen werden. ... Ändert sich etwas an den Kosten, wenn wir verheiratet wären ?

| 10.3.2018
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Beide stehen im Grundbuch und die Grundschuld ist beträgt noch mehrere tausend Euro. ... Nun wohne ich über 2 Jahren dort und er möchte seine Ex Freundin aus dem Grundbuch nehmen und durch mich ersetzen. ... Und wie hoch wären die Kosten um dies umzusetzen.

| 12.5.2019
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Die damit verbundenen Kosten und die Verkehrssicherungspflicht trägt der Berechtigte der Grunddienstbarkeit. Im Grundbuch eingetragen gem. sep. ... Der beurkundende Notar und Rechtsanwalt weigert sich, trotz mehrfacher Aufforderung, die Regelung der Verkehrssicherungspflicht im Grundbuch einzutragen zu lassen.
15.2.2012
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Er steht noch als Gesellschafter im Grundbuch. ... Geservertrag hat er keine Geschäftsführer/Vertretungsvollmacht. 6 Monate nach dem Ausscheiden und Auszahlung wird über das Vermögen des ausgeschiedenen Gesellschafter das Insolvenzverfahren eröffnet und eine Verfügungssperre über seinen GbR-Anteil im Grundbuch eingetragen. Frage: 1.Wie ist jetzt das Grundbuch zu berichtigen 2.Muss der ausgeschiedene Gesellschafter bei der Berichtigung mitwirken 3.

| 26.4.2016
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Im Mai 2004 wurde die Auflassungsvormerkung für meinen Sohn in das Grundbuch eingetragen. ... So weit ich weiß, muss eine Briefgrundschuld nicht zwangsläufig im Grundbuch eingetragen werden. ... Was ist dabei zu beachten, welche Vorteile bzw Risiken gibt es und mit welchen Kosten muss ich rechnen?
22.3.2012
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Es geht uns um die Eintragung als Miteigentümer im Grundbuch. ... Nur die Partnerin steht im Grundbuch. ... Kann hier ein Grundbuchberichtigungszwangsverfahren gem. §82<&#x2F;a> Grundbuchordnung helfen, um Grunderwerbssteuern bei Kauf zu verhindern?
23.3.2016
von Rechtsanwalt Robert Weber
Meine Schwester hat vor 10 Jahren das Haus gekauft und Sie ist auch im Grundbuch eingetragen. ... Meine Schwester würde mich auch in das Grundbuch eintragen lassen das wäre nicht das Problem. ... Welche Kosten würden auf mich zu treffen bezüglich der Eintragung in das Grundbuch?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·57