Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

929 Ergebnisse für „bgb grundstück haus vertrag“

18.8.2016
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Nach einiger Überlegungszeit und zwei weiteren Beratungsgesprächen, welches Haus in unser Budget passen würde, ist die Entscheidung für die Übernahme des ​bestehenden ​Vertrages und die Erstellung eines Fertighauses mit der Firma gefallen. ... Grundstück ist wie gesagt kein Problem, weil noch kein Vertrag unterzeichnet. ... •Können wir zurücktreten, ggf. wegen Unmöglichkeit, weil wir ja nun kein Grundstück haben, auf welches wir das Haus stellen können?

| 29.3.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Grundbuch das Grundstück nur diese Größe besitzt. ... Das Haus auf dem Grundstück wurde 1928 von unserem Opa gebaut, 1994 von mir um- und ausgebaut, immer im Glauben, das Grundstück wäre meines. ... Nun will er viel Geld und wenn ich mich richtig belesen habe, gehört ihm ja rein theoretisch auch noch unser Haus.

| 14.2.2016
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Wir haben das Glück, ein Grundstück von der Sparkasse kaufen zu können. Nach Abgabe des "Bewerbungsbogens" auf dem wir vermerkt haben, dass wir das Grundstück und den neuen Hausbau über die Sparkasse finanzieren und unser jetziges Haus über die Sparkasse verkaufen lassen, bekamen wir die Zusage. (Wir sind seid 20 Jahren Kunde und haben unser erstes Haus über die Sparkasse verkauft und das zweite Haus über sie finanziert!)
24.7.2011
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Uns (4 Personen) gehören alle zusammen ein Grundstück mit Haus. ... Diese Person hat auch kein Eigentum in jeglicher Art auf dem Grundstück. ... 2.Kann man dieser Person, als Eigentühmer des Grundstückes, sowie des Hauses verweisen?

| 1.12.2014
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Ein Haus mit Grundstück: noch vor einigen Monaten: 1/2 hat die Mutter je 1/4 die beiden Töchter (A und B) (vererbt vom verstorbenen Vater). ... Die Mutter hat ein lebenslanges Wohnrecht, vertraglich zugesichert. ... Kann die andere Tochter B den Mietvertrag als mit Miteigentümerin an diesem Grundstück beim Jobcenter einsehen, um zu schauen, ob diese Fam. auf ihren Anteil an dem Haus und Grundstück Miete bezieht, da sie ja das Viertel ohne Genehmigung von Tochter B nutzen, bzw. sie wurde auch bei dem Mietvertrag nicht gefragt und hintergangen.

| 1.7.2015
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Nun möchten wir einige Dinge anders als im BGB regeln. ... Muss ein solcher nachträglich gefasster GbR-Vertrag notariell beurkundet werden? § 311b Absatz 1 BGB kommt doch meiner Meinung nach hier nicht mehr zu tragen, da das Grundstück bereits erworben wurde und die GbR bereits mit dem Kaufvertrag gegründet worden ist.

| 29.12.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe einige Fragen zu folgender Situation: Zwei Schwestern erben von ihrem Vater zu gleichen Teilen ein Grundstück mit Haus und Nebengebäude. ... 8.Ist es rechtlich möglich, dass beide Parteien vertraglich ihren Besitz über einen Anwalt/Notar regeln lassen, so dass zukünftig keine Missverständnisse und Probleme mehr auftreten?
25.10.2010
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgende Frage: Ich habe vor ca. 10 Jahren ein verwinkeltes Grundstück mit ungenutzten Abrißgebäuden (Mischnutzung) aus einer Insolvenzmasse ersteigert. ... Wahrscheinlich geht es hier nur um das Grundstück, obwohl das Haus in der Flurkarte eingezeichnet ist.

| 19.1.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Meine Partnerin ist Eigentümerin eines bebaubaren Grundstückes. Ich überlege, ein Baudarlehen aufzunehmen und als Bauherr ein Wohnhaus auf dem Grundstück meiner Partnerin zu errichten.
4.3.2016
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. xxx erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). ... Das Haus würde allerdings von seiner Firma (GmbH&Co KG) gebaut werden. ... Kauf der Dienstleistung zur Errichtung des Hauses auf Grundstück von GmbH Der Verkäufer hat (laut eigener Aussage) keinen (schriftlichen) Vertrag mit dem Makler.

| 25.5.2013
Vor nicht ganz 10 Jahren hat ein Ehepaar ein Grundstück erworben, das heute etwa TEUR 100 wert ist. Da sie es nicht selbst brauchten und gleich ein steuerschonendes Erbe für eine Nichte vorbereiten wollten, hatte das Ehepaar das Grundstück bezahlt, aber die Nichte als Eigentümerin eintragen lassen. ... Nun hat sich die persönliche Situation geändert und das Ehepaar möchte nach etwa 10 Jahren doch selbst über das Grundstück verfügen.

| 13.9.2017
von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
Das Grundstück ist ein Teilgrundstück eines größeren Flurstücks, welches mit mehreren Häusern (Stein-, Holz- und Fertighäusern) bebaut ist. ... Mir ist bekannt, dass fest mit Grund und Boden verbundene Gebäude nach § 94 BGB<&#x2F;a> Bestandteil des Grundstücks sind und nur zusammen mit dem Grundstück vom Grundeigentümer verkauft werden können. ... Vertrag im Erbfall möglich wäre ?

| 4.6.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Das Hinterliegergrundstück ist nur über das vordere Grundstück zu erreichen. ... Es besteht zwischen den bisherigen beiden Eigentümern ein notarieller Vertrag über das Wegerecht folgenden Inhalts: "Der Eigentümer des herrschenden Grundstücks ist berechtigt - zur Mitbenutzung der Wegefläche durch Fußgänger und Fahrzeuge aller Art, durch Lastkraftwagen jedoch nur für Zwecke der Ver- und Entsorgung und für Bauzwecke - ... - ... ... Falls das eingetragene Geh- und Fahrtrecht nicht greift, habe ich dennoch ein Recht, auf das Grundstück zu gelangen?
16.4.2016
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Ich weiss, dass das Haus vor der Sanierung Probleme mit Feuchtigkeit hatte. ... Abs. 2 BGB hieraus ab dem Datum der Erteilung der vollstreckbaren Ausfertigung der sofortigen Zwangsvollstreckung aus dieser Urkunde in sein gesamtes Vermögen. ... Der jeweilige Eigentümer des Flurstücks xx der Flur xx (dienendes Grundstück) räumt daher dem jeweiligen Eigentümer des Nachbargrundstücks Gemarkung Bad Bentheim Flur xx Flurstücke xx (herrschendes Grundstück) eine Grunddienstbarkeit (Leitungsrecht) folgenden Inhalts ein: Der jeweilige Eigentümer des herrschenden Grundstücks ist berechtigt, über das dienende Grundstück eine Gasleitung zum herrschenden Grundstück zu führen und zum Zwecke der Gasversorgung des Objektes xxx dauernd zu unterhalten.

| 13.11.2014
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Ich habe mit Wirkung zu 1.11.2014 ein Haus in sehr ländlichen Gegend gekauft. ... Der Verkäufer hat auf dem Dach des Hauses eine Antenne installiert, die es ermöglicht, Internet über Mobilfunknetz zu empfangen und ins Haus zu leiten. ... Im Vorgarten des Grundstückes ist ein Quaderstein in den Boden eingelassen (=fest verbunden).
14.4.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Auf einem ideel geteilten Grundstück wurde vor 15 Jahren ein Wegerecht zu einem Gemeinschaftsweg umgewandelt. Der Weg ist die Zuwegung für beide Häuser. ... Jetzt möchten wir das Grundstück real teilen.

| 22.12.2014
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Auf diesem Grundstück steht ein Haus mit Bestandsschutz und auf dem Grundstück lastet ein Überwegungsrecht für das dahinter liegendes Grundstück C. ... Bei einer späteren Einsicht ins Grundbuch und den bei der Grundlast genannten Kaufvertrag für das abgeteilte Grundstück C stellte ich fest, dass das Wegerecht doch vorsah, dass der Weg in einem befahrbaren Zustand zu erhalten sei und, dass den Eigentümern das Recht eingeräumt wurde, die Toilette des Hauses auf meinem jetzigen Grundstück zu nutzen. ... Auf meinem Grundstück steht ein Haus, das aus dem Jahr 1929 stammt.

| 2.6.2014
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Auf meinem Grundstück steht eine Garage samt zugehöriger Zufahrt. ... (Ich habe mein Grundstück vor ca. 2,5 Jahren gekauft). ... Schade, dass das Gesetz solche Verträge überhaupt zulässt.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·47