Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

61 Ergebnisse für „darlehen widerrufsbelehrung“

Filter Kredite
15.9.2021
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren Meine Mutter ist verstorben und hat meinem Bruder und mir ein Haus, eine Wohnung & einen laufenden Kredit für die Wohnung hinterlassen. Das Haus ist bereits abbezahlt Die Immobilien haben wir notariell aufgeteilt Hierbei hat mein Bruder die Wohnung + eine ausgleich Zahlung bekommen. Ich habe das Haus geerbt den laufenden Kredit übernommen und muss noch oben erwähnt Zahlung leisten.
13.12.2019
von Rechtsanwalt Michael Krämer
Der Kredit selbst dürfte auf Grund des relativ geringen Darlehens bei gleichzeitig hohem Wert der Immobilie sowie hoher Bonität nicht in Frage stehen. ... Der Passus lautet: „Hiermit beauftrage/n ich/wir die ..... mit der Vermittlung eines Darlehens zur Immobilienfinanzierung sowie damit in Zusammenhang stehender Finanzdienstleistungen und Betreuung während der Auszahlung dieses Darlehens." ... Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung widerrufen.
8.3.2019
Diese ist mit einem Darlehen 25 TEU belastet. ... Ich habe von der Bank dann ein Schreiben erhalten:....Ihr Darlehen wurde aus technischen Gründen auf eine andere IBAN Nummer übertragen....alle sonstigen mit Ihnen getroffenen Vereinbarungen haben unverändert Gültigkeit. ... Und/oder durch die fehlende Widerrufsbelehrung wäre jederzeit noch eine Kündigung möglich und zwar ohne jede Vorfälligkeitsentschädigung.

| 20.2.2019
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
PS: Ich fühle mich bei diesem Autohaus gut aufgehoben und bin zufrieden mit der Autowahl, aber eine Widerrufsbelehrung und eine Kopie der kompletten Finanzierungsunterlagen wurde mir vom Autohaus bisher trotz Rückfrage nicht ausgehändigt (nur eine Kurzübersicht).
6.12.2018
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Sehr geehrte Damen und Herren, wir hatten unseren Darlehensvertrag bei unserer Hausbank wegen falscher Widerrufsbelehrung zum 15.06.2016 gekündigt. ... Da wir damals kurzfristig keine andere Bank für die Finanzierung gefunden haben, mussten wir das Darlehen bei unserer Hausbank weiter abbezahlen. ... Jetzt haben wir dieses Jahr das Darlehen durch Abschluss eines Forwarddarlehens bei unserer Hausbank abgelöst.

| 15.11.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Das Darlehen wird zu 10% p.a. verzinst und wird endfällig zurückgezahlt nach Ablauf von 10 Jahren. ... Oder sollte ich eine Widerrufsbelehrung auch aus anderen Gründen aufnehmen? ... Derzeit auch keine Widerrufsbelehrung.

| 14.9.2016
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Meine Angelegenheit zur fehlerhaften Widerufsbelehrung unseres Imobilienkredit läuft gerade vor Gericht. Jetzt hat uns die Bank ein Vergleichsangebot gemacht das wesentlich besser ist als der laufende Kredit. Jetzt meine Frage: wenn ich das Angebot nicht annehme und das Gericht zu meinen Gunsten entscheidet, was muss mir die Bank wider zurückzahlen, bzw.
27.5.2016
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Hallo, im Jahre 2013 habe ich einen Darlehens-Vertrag bei der DEVK abgeschlossen. Ist die folgende Widerrufsbelehrung gültig? ... Angaben zur Art des Darlehens, Angabe zum Nettodarlehensbetrag, Angabe zur Vertragslaufzeit) erhalten hat.

| 26.5.2016
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Angenommen, die Widerrufsbelehrung bei meinem Darlehens-Vertrag wäre inkorrekt: Frage 1: Bis wann habe ich Zeit zu widerrufen? ... Juni 2010 können auch später als bis zum 21.6.2016 widerrufen werden) Frage 2: Falls ich aufgrund inkorrekter Widerrufsbelehrung den Immobilienkredit widerrufe, muss dann das Widerrufs-Schreiben zum Vermittler oder zur Bank versendet werden?
27.2.2016
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Sehr geehrte Damen und Herren, wir wissen, dass ein großer Teil unserer Immobilienverträge eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung enthalten. ... Nun unsere Frage - können wir nach Umschuldung und Zahlung der Vorfälligkeitsentschädigung erfolgreich bei fehlerhaften Widerrufsbelehrungen der Kredite die Vorfälligkeitsentschädigung zurück fordern oder verbauen wir uns hier eine Möglichkeit der Rückforderung?

| 7.1.2016
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Die Widerrufsbelehrung wurde von einem RA hier im Forum geprüft und wurde mit fehlerhaft bewertet, so dass das Darlehen widerrufen werden kann. ... Die gewünschte Beratung zielt darauf ab, wie die Rechtslage ist, wenn ich das Darlehen widerrufe lediglich mit dem Zweck, dass das Darlehen sofort zurückgezahlt wird und für die Restlaufzeit ein neues Darlehen mit dem jetzt niedrigen Zins abgeschlossen werden kann. Die Bank wird im Falle eines Widerrufs mit vorzeitiger Rückzahlung des Darlehens eine Vorfälligkeitsentschädigung fordern.
20.12.2015
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Die Darlehensverträge nebst Widerrufsbelehrungen wurden mir auf dem Postweg zugesandt und von mir zu Hause unterzeichnet. Beide Darlehen wurden Ende November von mir widerrufen, da die Widerrufsbelehrungen meiner Ansicht nach fehlerhaft sind. ... Darlehen Nr. 2 örtlich zuständig?

| 9.12.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Widerrufsbelehrung ist (geprüft) fehlerhaft und damit unwirksam. Es soll nun der Widerrufsjoker ausgespielt und das Darlehen widerrufen werden.
13.10.2015
Bei dieser geforderten Summe, gegenüber der Bank, ging es um eine falsche Widerrufsbelehrung. ... Ich habe bei dieser Bank noch weitere grundbuchlich abgesicherte Darlehen laufen, u.a. ein Darlehen mit einem variablen Zinssatz z.Zt. unter 1 %, das Darlehen ist nicht über eine feste Laufzeit gebunden, dass Darlehen ist über ca. 250 TEURO. ... Kann die Bank, ohne bzw. mit der Begründung "klagt gegen die Bank" bzgl. falscher Widerrufsbelehrung, auf Rückzahlung der Vorfälligkeitszinsen, das Darlehen kündigen, welches mit der Sache selbst nichts zutun hat, oder weil das Vertrauensverhältnis zwischen Bank und Kunden gestört ist.
2.4.2015
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Gestern bin ich bei meinem Autohändler gewesen und habe mir ein Fahrzeug angeschaut und Probe gefahren. Da mein jetziges Fahrzeug, dass ich beim gleichen Händler vor 4 Jahren gekauft habe in der Vergangenheit einige Probleme machte, habe ich mich entschlossen das besichtigte Fahrzeug zu kaufen. Da die Finanzierung des jetzigen Fahrzeugs noch bis Dezember 2015 läuft und anschließend eine Schlussrate fällig ist, bot mir mein Händler an, das Fahrzeug bei dem Kreditgeber abzulösen und zu verrechnen.

| 23.3.2015
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Mit der Bank gesprochen habe ich bereits mehrfach und hinsichtlich der Rückabwicklung wegen fehlerhafter Widerrufsbelehrung sieht es auch schlecht aus...
19.3.2015
Habe(n) ich/wir zuerst die Erklärung widerrufen und dann das Darlehen empfangen, beginnt die Frist mit dem Empfang des Darlehens. ... Die Widerrufsbelehrung wurde so als Fließtext geschrieben, ohne Absatz. Daher nun meine Fragen: Ist diese Widerrufsbelehrung ungültig?

| 18.2.2015
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Bitte prüfen Sie die Widerrufsbelehrung! Mein Citibankkredit aus dem Jahr 2005 hat folgende Widerrufsbelehrung: sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform widerrufen. ... Besondere Vereinbarung: widerruft der Darlehensnehmer fristgemäß seine auf den Abschluss dieses Vertrages gerichtete Willenserklärung, gilt der Widerruf als nicht erfolgt wenn er das Darlehen nicht binnen zwei Wochen entweder nach Erklärung des Widerrufs oder nach Auszahlung des Darlehens zurückzahlt.
123·4