Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

4 Ergebnisse für „vollstreckungsbescheid schuld zahlen inkassogebühren“

11.4.2008
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
- welche Gebühren müssen wir neben den Zinsen zahlen? (Inkassogebühren?) ... (im Vollstreckungsbescheid heißt es "Die Kosten des Verfahrens sind ab dem 12.07.99 mit 4% zu verzinsen") - müssen wir überhaupt an das Inkasso zahlen, oder können wir die Schuld direkt an den Gläubiger zahlen?

| 29.4.2011
Ich bin bereit zustehende Kosten zu zahlen aber nicht mehr als zusteht. Des Weiteren würde ich gerne wissen, wie ich mit einem Vollstreckungsbescheid gegen meine damals minderjährige Tochter umgehen soll (jetzt 18 Jahre alt), der nicht an mich als Erziehungsberechtigte übersendet wurde. dies versuchte ich auch zu klären und wie im anderen Fall keine Reaktion nur die Zahlungsaufforderung. ... Ihre Kontoführungsgebühren sind ebenfalls nicht zu berechnen, da es sich hier um die Überwachung des Kontos des Schuldners handelt und dieses zur allgemeinen Geschäftstätigkeit eines Inkassounternehmens gehört und dieses wiederum mit den Inkassogebühren bereits gedeckt ist.
26.5.2016
Meine Frage ist in diesem Fall, ob die Höhe der Mahnungsgebühren rechtens ist und ob ich diese zahlen muss. ... Falls ich nicht zahle droht man mit Zivilklage. Die 90 € die ich eigentlich zu zahlen gehabt hätte habe ich mittlerweile überwiesen.
14.3.2007
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Wie muss sich meine Frau in diesem Fall verhalten / muss Sie die Summe zahlen?
1