Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

94 Ergebnisse für „vollstreckungsbescheid bezahlen“

27.5.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Hallo, an meine Mutter und somit meiner Adresse aus Kindheitstagen ist ein Mahn- und später Vollstreckungsbescheid (hier kurz: VB) zugestellt worden.
2.2.2022
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Wilke
Jedenfalls kam der Fahrer und er hat die Nachnahmelieferung ausgeliefert... ich musste über 800 € in Bar bezahlen, was ich auch gemacht habe. ... Ich bezahle das sicherlich nicht 2mal … alleine schon aus Prinzip und Gerichtigkeit. ... Wie finde ich jetzt überhaupt heraus, ob wirklich ein GV hier war oder ob es ein Vollstreckungsbescheid oder ähnliches gibt?
19.1.2022
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Matthias Richter
Muss ich diesen Fall nun als Lehrgeld abstempeln, bezahlen und ein Strafverfahren gegen unbekannt einleiten?
1.10.2021
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Nach Anruf beim Inkasso, geht es um eine ProbebahnCard 25 die ich 2018 abgeschlossen haben soll, zumindest ist der Vollstreckungsbescheid von 2018 Kostenaufstellung damals: Forderung 237,75€ univerzinsl Kosten 61,90€ verzinsl.Kosten 113€ Zinsen 0,85Cent Hauptforderung 62€ 2021: 288,51€ 89,90€ 113€ 23,61€ 62€ Zur der Zeit habe ich in Hannover gewohnt aber kann mich nicht erinnern darüber Post bekommen zu haben, sonst hätte das Bahn Thema schnell bezahlt und fertig ist. ... Wenn es nicht anders geht, würde ich einfach die Hauptforderung von 62€ was nun echt lächerlich ist, auf jeden Fall bezahlen.
21.9.2021
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Ich habe waehrend des Lockdowns einen Orthopaeden in Muenchen aufgesucht aufgrund von Rueckenschmerzen im Homeoffice. Mehrere Monate spaeter kam letzte Woche ein Bescheid meiner Bank es laege ein Eintrag im Schuldenregister vor. Ich habe nach einigen Telefonaten herausfgefunden, dass es um die Zahlungsaufforderung eines Gerichtsvollziehers geht, weil in der Praxis eine veraltete Anschrift fuer die Rechnung verwendet wurde, wo ich vor 2018 gewohnt habe.
27.7.2021
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Die Einspruchsfrist ist abgelaufen und ich habe einen Antrag auf Erlass eines Vollstreckungsbescheides zugesandt.
28.6.2021
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Strack RA titulierten 1998 einen Vollstreckungsbescheid zum Mahnbescheid über ca. 13.000,- DM. ... ) weitere ca. 3.500 EUR zu bezahlen. 15 Jahre lang forderte Axactor unablässig diesen Betrag.
7.4.2021
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Diesen Vollstreckungsbescheid habe ich nie erhalten. ... Anfang 2014 konnte ich den Folgebeitrag von 01.01.2014-31.03.2014 nicht bezahlen und mir wurde am 22.03.2014 die KFZ Versicherung fristlos gekündigt. ... Weil.... der Vollstreckungsbescheid ist identisch mit der Summe der Allianz, also 187,69 € , aber das Datum vom Vollstreckungsbescheid ist falsch.

| 27.8.2020
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Muss ich die Gebühren des Inkassounternehmens bezahlen?
9.5.2020
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Die Frage nun lautet: der ursprüngliche Vollstreckungsbescheid belief sich auf circa 300 €. ... Ich bin durchaus auch bereit für meine vergangenen Fehler zu bezahlen.

| 16.3.2020
einen Vollstreckungsbescheid empfangen von der Hausverwaltung weil ich vergessen hatte, die entstandenen Nebenkosten vom Mahnbescheid, zu überweisen. ... Die Summe werde ich jetzt sofort bezahlen (das Geld wird vermutlich knapp innerhalb vom 14 -tägigen Frist eingehen auf das Konto).

| 19.1.2020
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Daher ist nahe liegend, dass auch der Mahnbescheid und der folgende Vollstreckungsbescheid meines Mannes von seinem Vater "abgefangen" und stillschweigend vernichtet worden ist. Desweiteren sind auf dem Vollstreckungsbescheid zwei Stempel einer Gerichtsvollzieherin vom 12.12.2002 und vom 01.07.2003. ... Folglich wurde sich seit 2003 nicht mehr um diesen Vollstreckungsbescheid gekümmert.
17.1.2020
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Bzw angenommen das Gericht sagt Auftraggeber muss nun Betrag X bezahlen, kann das Inkassobüro dies bei der Schufa melden, oder beginnen hier die fristen von neuem? Also wenn das Gericht sagt Auftraggeber muss X Euro bezahlen und Auftraggeber leistet dieser Zahlung dann sofort folge?
28.11.2019
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Muss ich das noch bezahlen oder nicht?
20.2.2019
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich werde die Rechnung nicht bezahlen, da ich die angekündigte gerichtliche Prüfung des Sachverhalts sowie ob die Einschaltung des RA und dessen Rechnung gesetzeskonform war . ( Schadensminderungspflicht) meine Fragen: 1.
12.12.2018
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Diese Rechnung wurde vergessen zu bezahlen. ... Auch wenn ich die Rechnungen grundsätzlich bezahlen möchte, weil ich die Arbeiten auch in Auftrag gegeben habe, frage ich mich, ob ich die Rechnungen nach vier Jahren auch noch bezahlen müsste.
27.7.2018
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt-Syroth
Nach meiner ersten Zahlung kam dann auch der Vollstreckungsbescheid. Den Inhalt dieses Vollstreckungsbescheids möchte ich hier gerne auflisten, da dieser scheinbar fehlerhaft ist und ich mich frage, ob dieser eine Gültigkeit besitzt. ... Welche Kostenpunkte muss ich nicht bezahlen?
20.3.2018
von Rechtsanwalt Bernhard Schulte
Welche Art des Widerspruches gegen einen Mahnbescheid ist hier richtig? Grundlage: Seit Betriebsgründung 2016 beauftrage ich mehrmals im Jahr bei einem Verlag Anzeigen und Beilagen im lokalen Mitteilungsblatt der Gemeinde. Die Rechnungen habe ich jeweils zügig und ohne Abzug beglichen (trotz mehrfacher Fehler seitens des Verlages).
123·5