Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

121 Ergebnisse für „verjährung rechnung“

9.1.2016
650 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Verjährung ist dann der 31.12.2015. ... Ist die Rechnung verjährt? Es konnte nicht bezahlt werden, da zum 31.12.20105 keine Rechnung vorlag.

| 17.2.2019
| 55,00 €
94 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Meine Fragen sind folgende: 1) Wie ist die Rechnung hinsichtlich ihrer Verjährung zu betrachten? ... Die geforderten Belege und Informationen zu den Rechnungspositionen hätte er eigentlich ohne Schwierigkeiten sehr zeitnah zur Verfügung stellen können müssen. 2) Würde ein gerichtlicher Mahnbescheid sich hemmend auf die Verjährung auswirken unter der Annahme, dass die Rechnung formell gar nicht korrekt ist, da die laut § 12 GOÄ erforderlichen Belege bisher nicht vorgelegt wurden? ... 3) Wenn ich nun noch einmal mit dem Gläuber Kontakt aufnehme und noch einmal um Klärung der strittigen Positionen bitte wird eine ggf. noch nicht eingetretene Verjährung wieder gehemmt.
6.10.2015
541 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Die Rechnung bzw. der Restbetrag wurde nie angemahnt und wir haben jede danach gestellte Rechnung für Fahrtkosten stets bezahlt. ... Die Rechnung wurde aber auf meine Mutter ihren Namen ausgestellt. ... (Verjährung, Beweispflicht?)

| 24.12.2017
143 Aufrufe
von Rechtsanwalt Bernhard Schulte
Hallo, ist eine Mahnungbescheid Parallel zur (fas zu spät) gestellten Rechnung gültig? Bzw. ist auch nur ein Mahnbescheid ohne der Rechnung gültig damit die Verjährung nicht eintritt- es wird davon ausgegangen das der Schuldner die Rechnung ignoriert u von der Verjährung gebrauch machen will.

| 14.2.2011
1497 Aufrufe
Rechtsauseinandersetzung Kläger bezieht sich auf eine Rechnung von 2007 und eine von Mitte 2010. ... Die Rechnungen beziehen sich auf den identischen Leistungsgegenstand.
2.10.2009
7558 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
sehr geehrte Damen und Herren, ist eine rechnung von 2005, die jetzt von einer österreichischen firma angemahnt wird jetzt verjährt? ... Hat die österreichische firma jetzt noch eine möglichkeit diese rechnung einzuklagen?

| 20.5.2015
469 Aufrufe
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Mir liegt eine Handwerkerrechnung aus dem Jahr 2011 vor. Diese hatte ich aus verschiedenen Gründen 2012 nur teilweise bezahlt. Nach div.

| 30.12.2016
199 Aufrufe
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Hallo, ich habe in 2015 eine größere Rechnung für in 2014 erbrachte Leistungen geschrieben. ... Beim Jahresabschuß für 2015 haben wir nun festgestellt, dass die Rechnungen noch offen sind. ... Denn eine Reaktion auf die gestellte Rechnung gabs nicht.
30.6.2013
6194 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Ich habe sogar auf die Einrede der Verjährung verzichtet, dass er bis Ende des Jahres Zeit hat. ... Die Besagten Rechnungen sind nie bei mir gewesen, dazu kommt dass ich in diesem Zeitraum umgezogen bin und mit meiner Mutter in ein Haus gezogen bin. ... Der Springende Punkt ist doch der dass der all die Jahre die Rechnungen nicht angemahnt und jetzt kurz vor Ablauf der Verjährung einen Mahnbescheid erlässt.
6.12.2013
787 Aufrufe
Ich habe in 2009 eine Rechnung bekommen, die ich nicht bezahlt habe. 2010 wurde diese angemahnt.

| 12.9.2010
1535 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, für einen Dritten besteht folgender Sachverhalt: Gestellte Rechnungen aus dem Jahre 2000 sollten im Jahr 2000 mit Schecks bezahlt werden, die von der Bank allerdings nicht eingelöst wurden, da Sie nicht gedeckt waren.
11.1.2011
1214 Aufrufe
Eine Rechnung über die FiBu 01-06/2009 habe ich bis heute nicht erhalten. ... Hat dies etwas mit der Verjährung zu tun? ... Welche Rechnungen können noch angemahnt werden?

| 20.1.2018
155 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Die Rechnung belief sich auf rund 1.000 Euro zuzügl. ... Von der Summe wurden nach Rechnungsstellung 500 Euro á Conto gezahlt, dann brachen die Umsätze plötzlich ein und wir konnten den Rest nicht zahlen. ... Früherer Gläubiger XXX" Fragen: Ist die Forderung noch wirksam (3 Jahre Verjährung?)
6.7.2010
2507 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mirko Ziegler
Nach BGB gilt eine 3 Jahres Frist zur Verjährung die in dem Jahr in dem die Forderung gestellt wurde ( 13.12.2006 ) beginnt. ... Verjährung 31.12.2009.
20.5.2015
434 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor zwei Jahren am 04.04.2013 ein Fenster in Holland gekauft, aber nie eine Rechnung erhalten. ... Zur außer Kraft Setzung einer Verjährung kenne ich nur das Mahnververfahren oder die Klage.

| 8.3.2015
626 Aufrufe
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Nun zum Sachverhalt, der nach meiner Meinung einer Verjährung zugeordnet werden könnte. ... Wenn es sich um eine Verjährung handeln sollte, kann oder sollte ich jetzt diesem Inkassounternehmen mitteilen dass ich die Einrede der Verjährung nach § … erhebe ? ... Und was kann ich machen, wenn dieser Fall nicht der Verjährung unterliegt ?

| 2.3.2009
1871 Aufrufe
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Eine erste Mahnung erhielt ich mit Datum 4.9.06; ich habe die Rechnung hierauf bezahlt, kann es aber nicht mehr beweisen. ... Die betreffende Rechnung wurde am 31.12.2005 erstellt, mit dem Vermerk "Ausgang 24.01.2006". ... Oder hemmt die Mahnung die Verjährung?

| 21.12.2010
1817 Aufrufe
Dabei wurde festgestellt, dass auch im Jahr 2007 ca. 10 Abbuchungen ohne eine mir vorliegende Rechnung stattgefunden haben. ... Rückzahlung, Zusendung der Rechnungen und Androhung vom gerichtlichen Mahnbescheid. ... Falls die Verjährung mit Ablauf dieses Jahres eintritt und der Lieferant noch um Zeit bitten sollte um die Sachen zu klären: Wie kann ich die Verjährung verhindern?
123·5·7