Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

24 Ergebnisse für „titel inkassobüro gerichtsvollzieher“


| 14.9.2015
Welcher Unterschied besteht zwischen der Durchsetzung unserer Forderungen durch ein Inkassobüro und einem Gerichtsvollzieher? ... Da ein Inkassobüro das Honorar oft nur erfolgsabhängig bekommt dürfte das Interesse des Inkassobüros an einer Eintreibung des Forderungsbetrags höher sein als beim Gerichtsvollzieher. Ist es richtig, dass der Schuldner die Kosten (egal ob Inkassobüro oder Gerichtsvollzieher) tragen muss, wenn ein Titel vorliegt?

| 17.2.2020
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Das Inkassobüro weigert sich die Pfändung aufzuheben und teilt mir mit, dass eine Restforderung (Zustellungskosten der Gerichtsvollzieher) beglichen werden muss, erst dann wird die Pfändung aufgehoben. Mit der Bitte mir dies nachzuweisen und wie der Betrag zustande gekommen ist, verweist das Inkassobüro auf seine letzte Email, in der steht " der Pfändungs- und Überweisungsbeschluss wird Ihnen mit den gesamten Kosten vom Gerichtsvollzieher zugestellt." 1. Darf das Inkassobüro mein Konto weiterhin pfänden, weil die "Zustellungskosten der Gerichtsvollzieher" nicht beglichen sind?
25.8.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, gegenüber einer Autoversicherung bestand ein Titel aus dem Jahr 2008. ... Da ich nicht bereit war nun die Summe zu begleichen ging es zum Gerichtsvollzieher. ... Es besteht lediglich über die 400€ ein Titel.

| 31.10.2018
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Guten Tag, seit 2011 versucht ein Inkassobüro eine titulierte Förderung aus 1994 einzutreiben. ... Nun will ein Gerichtsvollzieher am 13.11. eine eidesstattliche Versicherung von mir, wenn ich nicht zahle. ... Ich zahle lediglich nicht, da die Firma nicht mehr existiert und ich nicht möchte, dass das Inkassobüro sich zu Unrecht bereichert.

| 2.2.2013
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
So hat es zumindest das Inkassobüro bei Zahlungsverzug der Raten angekündigt. ... Darf das Inkassobüro, vor einem eventuellen Gerichtsprozess bereits per Gerichtsvollzieher vollstrecken, da ja gegen den ger. Mahnbescheid nicht widersprochen wurde und es somit eventuell über einen Titel verfügt?

| 23.1.2012
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Der Gerichtsvollzieher teilte es dem Inkassobüro mit und sagte mir, dass ich nun für 5 Jahre Ruhe hätte. Nun sind 5 Jahre um und Inkassobüro steht wieder bei mir auf der Matte. ... Müssen die nicht erst einen neuen Titel beim Gericht einholen?
28.5.2009
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Sind Inkassofirmen berechtigt mich zur abgabe einer Eidesstattlichen Versicherung zu zwingen und dieses durch einen vom Amtsgericht beauftragten Gerichtsvollzieher durchführen zu lassen.

| 3.12.2010
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Nun hat Simply ein Inkassobüro beauftagt welches die Forderung bei uns eintreiben sollte. ... Dürfen denn diese Inkassobüros alles??? ... Weil wir uns weigern den "Rest zu bezahlen hat Simply uns schon wieder den Gerichtsvollzieher auf den Hals gehetzt.
18.1.2019
von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Ich weiß von meinem Mann, dass er in 2008 mit dem damaligen Inkassobüro eine Ratenzahlungsvereinbarung getroffen hat, die er auch bislang pünktlich eingehalten hat. ... Mein Name und meine damalige Mitverpflichtung muss dem Inkassobüro bei der Erfassung des gekauften Titels aufgefallen sein. ... Keine Erinnerung, keine Mahnung, kein Gerichtsvollzieher, einfach nichts.

| 2.8.2010
Der Gerichtsvollzieher will nun am 20,8 die EV von mir haben. was kann ich dagegen unternehmen?
17.5.2016
Heute erreichte mich ein Brief von einem Inkassobüro aus Karben. ... Folgendes wird geschrieben: Sehr geehrte Damen und Herren, uns liegt ein gegen Sie ergangener, rechtskräftiger Titel vor. ... Das Inkassobüro erwartet meine Zahlung bis spätestens 23.05.

| 13.8.2012
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo, mein Mann hatte 1996 eine 2 Zimmer Eigentumswohnung (50qm)in Lueneburg/Heide mit damals 10 Jahre Mietgarantie erworben. Die Wohnung wurde damals als Steuersparmodel beworben, die Wohnung hatte 300.000,00 DM gekostet. In meinen Augen voellig ueberteuert, aber das steht auf einem anderen Blatt Papier. 2005 hatte mein Mann ein gutes Geschaeftliches Angebot einer neuen Arbeitstelle in den USA bekommen.

| 7.8.2012
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Titel beauftragt, die sich wie folgt zusammensetzt: Hauptforderung ca. 350 Euro (+ Nebenforderungen, Verzugszinsen, Inkassogebühr inkl. ... Sollte die Frist ergebnislos verstreichen, werden wir den Gerichtsvollzieher zur Zwangsvollstreckung beauftragen. ... (PS: Es handelt sich definitiv nicht um eine Forderungsabtretung) 2) Beginnt die 30 Jahresfrist für den Titel mit dem Datum des Titels oder dem der Zustellung?
7.7.2014
Der Gerichtsvollzieher war das letzte Mal 1989 bei mir. ... Das Inkassobüro hat sich das erste Mal Ende 2011 bei mir gemeldet. Meine Frage ist, ist der Titel verjährt ?

| 30.8.2015
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Ein Deutschesversicherungsunternehmen legt mir per Gerichtsvollzieher folgendes Schreiben vor.

| 31.8.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nachdem ich auf den Vollstreckungsbescheid nicht reagiert habe, schrieb dann auch noch der Gerichtsvollzieher (auch an die Wohnheimsardesse) und deshalb liegt jetzt ein titulierter Haftbefehl vor, der vom Inkasso-Büro jedoch nicht "aktiviert" wurde.

| 25.10.2011
von Rechtsanwalt Markus Koerentz
Nachdem ich von dem gesetzlichen Betreuer über diesen Sachverhalt informiert wurde, habe ich umgehend Widerspruch beim zuständigen Inkassobüro eingelegt und auch entsprechende Unterlagen vorgelegt, die darlegen, dass ich weder Schulze-Müller heiße noch je an dieser Anschrift gewohnt/gemeldetet war (Personalausweis in Kopie, An-/Ummeldebestätigungen, Namensänderung aufgrund Ehe).
14.3.2007
Jetzt am 10.03.07 folgte ein weiteres Schreiben des Inkassounternehmens, welches wieder bei Ihrer Mutter aufschlug, mit Drohung eines Gerichtsvollziehers!
12