Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

5 Ergebnisse für „rechnung stromrechnung“

14.10.2009
2505 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Ich hab ein problem gestern (13.10.2009) hab ich einen Brief bekommen von einem Stormlieferranten wo drin steht das Sie 791,79 euro haben möchten ... und das mir ein vollstreckungsbescheid am 22.03.2006 zugestellt wurde den ich nie bekommen habe ... zu dieser zeit hatte ich bei meiner damaligen freundin gewohnt .... aus dem brief geht auch nicht hervor um welche whg es sich handelt ... da der stromlieferrant aus einer anderen stadt kommt in der ich zeitweise bis ca. mitte ende 2004 gewohnt habe ... deswegen ist meine frage ist diese rechnung nicht verjährt ?!?
18.11.2016
321 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Firma Edis stellt 2014 eine Rechnung für den Zeitraum 1mai 2011 bis 21 nov 2012 in Höhe von 200 Euro. Allerdings steht die falsche Verbrauchstelle im Rechnungskopf - d.h. meine Steuerberaterin kann natürlich nicht 2 Stromrechnungen auf ein Haus buchen. Dieses habe ich die letzten Jahre mehrfach probiert, die Firma EON EDIS dazu zu bewegen die Verbrauchstelle von 6A in die Richtige NR 6 zu ändern, da für die NR 6 A alle Rechnungen bezahlt wurden.

| 26.11.2018
| 40,00 €
63 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Heute bekam ich die "korrigierten Rechnungen" für 2015 (März - Oktober) sowie 2015/16 (Nov-Okt), 2016/17 (Nov-Okt) und 2017/18 (Nov-Okt), diesmal mit der Berechnung nach den Werten, die von den Bayernwerken übermittelt wurden. ... Ist diese rückwirkende Rechnungskorrektur und Nachzahlungsforderung gerechtfertigt?
26.8.2009
4622 Aufrufe
von Rechtsanwalt Naser Mansour
Vor zirka zwei Monaten wurde in meiner Wohnung der der Strom aufgrund einer nicht gezahlten Forderung aus einer Jahresabschluss Rechnung gesperrt.

| 24.8.2012
1526 Aufrufe
Mai 2010 Zwischenzeitlich ab Oktober 2010 mehrere erfolglose Anfragen von mir eine Stromrechnung zu bekommen bzw. der Versuch über das Internetportal den Verbrauchswert einzugeben. ... Februar 2012: Mitteilung (schriftlich per Post) über die Strompreiserhöhung 2012 Bis jetzt immer noch keine Rechnung erhalten, der monatliche abschlag ist immer gleichgeblieben. 23. ... Es sollten hiefür noch 262,38€ als Nachzahlung geleistet werden. 13.05.2012 teilte ich der Firma Gazprom energie mit das ich von der Strompreiserhöhung Anfang 2011 nichts wusste und sandte ihnen eine Aufstellung der Rechnung OHNE Strompreiserhöhung zu.
1