Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.011
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

321 Ergebnisse für „forderung verjährung“


| 8.3.2015
613 Aufrufe
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Nach 16 Jahren stellt dieses Inkassounternehmen nun eine Forderung dazu auf. ... Wenn es sich um eine Verjährung handeln sollte, kann oder sollte ich jetzt diesem Inkassounternehmen mitteilen dass ich die Einrede der Verjährung nach § … erhebe ? ... Und was kann ich machen, wenn dieser Fall nicht der Verjährung unterliegt ?
6.7.2010
2488 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mirko Ziegler
Meine Frage dazu, ist diese Forderung nicht schon verjährt ? Nach BGB gilt eine 3 Jahres Frist zur Verjährung die in dem Jahr in dem die Forderung gestellt wurde ( 13.12.2006 ) beginnt. ... Verjährung 31.12.2009.
7.7.2015
566 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Verjährung einer Forderung Rechnung eines Gasanbieters (Schlussrechnung) gestellt im Juni 2011, Forderung wurde nicht bezahlt. ... Ich habe mit Hinweis auf Verjährung der Klage wiedersprochen. ... (um Kosten zu sparen) Ist die Forderung verjährt oder soll ich diese anerkennen?
14.12.2017
115 Aufrufe
von Rechtsanwalt Bernhard Schulte
Es gab einen Vorfall in 2014 aus dem ein Gläubiger eine Forderung stellt. ... Die ursprüngliche Forderung wurde als nicht anerkannt und seit dem gab es keinen weiteren Kontakt zwischen den Parteien. ... Wann ist die Forderung verjährt?

| 9.3.2014
1448 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Ich möchte darum Widerspruch einlegen wegen Verjährung. ... Wie muß ich den Widerspruch begründen, reicht einfach das Sichwort "Verjährung" aus? ... Gilt so ein mündliches "Ratenrückzahlungsangebot" auch schon als Hemmung der Verjährung?
25.1.2016
1759 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Inkassoverfahren wegen überfälliger Forderung. ... Einerseits bin ich sauer und enttäuscht auf mich, dass ich diese Sache nicht weiter verfolgt habe aber andererseits auch etwas sprachlos über diese Forderung. Meines Erachtens ist die Forderung verjährt, liege ich richtig in der Annahme?

| 19.6.2013
989 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, vor kürzerer Zeit habe ich gelesen, dass Forderungen die älter als 3 Jahre sind und NICHT Tituliert (Mahnbescheid / Vollstreckungsbescheid ?) ... Hierzu muss ich den Gläubiger mit einem kurzen Schreiben "die Forderung ist verjährt." anschreiben. ... Nehmen wir den heutigen Tag (19.06.2013) als Beispiel: Forderungen bis zu welchem Monat/Jahr sind verjährt?
30.11.2016
167 Aufrufe
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Meine Frage, ist die Forderung bereits zum 31.12.2013 verjährt gewesen? Und wirkt sich die Zahlung trotz bzw. nach Verjährung als Hemmnis aus? Kann ich mich noch auf Verjährung (Restforderung) berufen auch wenn ich nach Eintritt der Verjährung eine Zahlung geleistet habe?
30.1.2015
1050 Aufrufe
Allerdings war weder die Originalrechnung noch die ursprüngliche Firma angegeben, so dass ich keine Zuordnung zur angeblichen Forderung herstellen konnte. ... Laut meiner Information ist die Verjährungsfrist für solche Forderungen auf 3 Jahre (mit Beginn am Ende des Jahres 2011) begrenzt, also genau bis zum 31.12.2014. ... (Siehe http://www.frag-einen-anwalt.de/Verjaehrung-einer-Stadtwerke-Forderung-aus-2003---f20963.html).
27.2.2016
449 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ein Inkassobüro speichert für seinen Auftraggeber Daten über eine Forderung i.H.v. 17,80€ zzgl. ... Die Forderung wurde dem Inkassounternehmen dem Grund und der Höhe nach, unbestritten übergeben. ... Frage: Ist die Forderung aus dem Jahr 2008 nicht schon längst verjährt und besteht ein Anspruch auf Datenlöschung, wenn die Forderung nicht nachgewiesen oder in Rechnung gestellt wurde?
9.1.2016
634 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Verjährung ist dann der 31.12.2015.
26.1.2014
1140 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ist die Mahnung mittlerweile verjährt oder ist durch das Angebot eine Hemmung der Verjährung eingetreten, die wie lange gilt?

| 21.2.2011
5112 Aufrufe
Die Bank hat die Forderungen abgetreten und ich werde nun aufgefordert die Kontoüberziehung zu zahlen. Ist diese Forderung inzwischen verjährt oder gilt in diesem Fall ein anderes Recht ?

| 24.3.2009
1310 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Wenn ich nicht bezahlen muss wie kann ich mich gegen diese Forderung wehren.
12.5.2013
8333 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die Anwaltskanzlei des Gläubigers hat 2012 das Mandat niedergelegt, trotzdem betreibt diese weiterhin die Durchsetzung der Forderung, indem ein Inkassobüro hinzugezogen wurde. ... Die Beschlüsse des Amtsgerichts in 2013 lassen die Vorladungen zur eidesstattlichen Versicherung (EV) trotz Verjährung weiterhin zu. Meine Einreden der Verjährung und erklärende Gründe werden nicht berücksichtigt.
8.11.2011
3440 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
November 2008: Mahnung Infoscore Januar 2009: Forderung Rainer Haas und Kollegen, rund 900 Euro Februar 2009: Mahnbescheid der RA''e. ... Denn ich sehe nicht ein, einen derartigen Eintrag zu haben, wenn die Forderung nicht rechtens ist (was offensichtlich auch der Anwalt so sieht, sonst hätten sie ja Klage eingereicht, um den Mahnbescheid durchzubekommen). ... Verjährt die Forderung Ende 2011?

| 21.12.2012
562 Aufrufe
Auscheidungsvereinbarung ist eine Forderung durch Verrechnung verschiedener Pos. lt. ... Am 1.10.2012 hat der Schuldner auf Verjährung der Restgeldschuld hingewiesen.

| 12.9.2010
1523 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, für einen Dritten besteht folgender Sachverhalt: Gestellte Rechnungen aus dem Jahre 2000 sollten im Jahr 2000 mit Schecks bezahlt werden, die von der Bank allerdings nicht eingelöst wurden, da Sie nicht gedeckt waren. Die "geplatzten Schecks" wurden aufbewahrt. Diese Schulden wurden zwischen dem Jahr 2000 und dem 30.06.2010 immer mündlich, aber ohne Zeugen, angemahnt.
123·5·10·15·17