Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

432 Ergebnisse für „versicherungspflicht gkv“


| 14.2.2011
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Ich bin seit 01.01.2002 in der PKV und würde gerne zurück in die GKV. ... Normalerweise würde die nur vorübergehende Unterschreitung der JAE nicht zum Eintritt der Versicherungspflicht führen Zitat: Ein vorübergehendes Unterschreiten der JAE führt nicht zum Eintritt der Versicherungspflicht. ... Auskunft GKV der § 5 Abs.

| 26.7.2011
von Rechtsanwalt Thomas Krause
Damit war ich länger als 5 Jahre privat krankenversichert, wodurch ich mich von der Versicherungspflicht in der GKV hätte befreien lassen können. ... Nun meine Fragen zu diesem Fall: 1) Besteht für mich Versicherungspflicht in der GKV (nämlich in der ich zuletzt gesetzlich versichert war), bin ich also „zu Unrecht" privat versichert? ... 6) Soll ich einen Antrag auf eine Befreiung von der Versicherungspflicht stellen (ist dies jetzt überhaupt noch möglich)?

| 19.10.2012
Ich habe jetzt eine Teilzeitstelle und werde dadurch gesetzlich versicherungspflichtig. ... Mein Wunsch ist, solange ich angestellt arbeite, in der GKV zu bleiben und in einigen Jahren, wenn ich mich selbständig mache, in die PKV zurückzukehren. Die Anwartschaftsbedingungen meiner PKV sagen, die Voraussetzung für eine Anwartschaft sei das Eintreten der gesetzlichen Versicherungspflicht, und wenn diese Voraussetzung wegfalle, müsse ich innerhalb von 2 Monaten dies der PKV anzeigen und meine Versicherung dort wieder aufnehmen.
2.5.2014
von Rechtsanwalt Lorenz Weber
Da der Schweizer Arbeitgeber aber nichts bei der KV keinen Zuschuß leistet, habe ich mich entschieden mich von der gesetzlichen Versicherungspflicht in der Schweiz befreien zu lassen und mich bei DKV in Deutschland privat zu versichern. ... Meine Frage ist, kann ich dann wieder in die GKV wechseln da ich ja auch zuvor als ich in Deutschland gearbeitet habe immer in der GKV versichert war? Wie kann ich wieder in die GKV zurück?
10.10.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Nun möchte ich von der PKV in die GKV kommen. ... Wie wäre es, wenn ich den Midijob verlöre und ich noch das Gewerbe angemeldet habe, aber es ruht, bestünde dann eine GKV-Pflicht (jetzt mal unabhängig von der GmbH-Problematik) dennoch weiter, oder würde ich als Person mit einem angemeldeten, aber ruhenden Gewerbe trotz der ggf. eingetretenen Versicherungspflicht aus der GKV-Versicherungspflicht fallen (wie gesagt unabhängig von der GmbH-Problematik)? ... Muss mich die GKV-Kasse bei der geschilderten Sachlage in die GKV aufnehmen, oder nicht?
20.11.2012
Guten Tag, Ziel: Dauerhafter Verbleib in GKV Situation: > Verheiratet, 2 Kinder > seit ca 10 Jahren in PKV > Kinder in PKV versichert > Frau, arbeitend in GKV versichert seit > 10J > Arbeitslos ab 1. Jan 2013 > Dadurch bedingt und gewünscht Wechsel in GKV Wie, unter welchen Voraussetzungen kann ich in der GKV bleiben?

| 27.8.2014
Meine Versicherungshistorie: In PKV seit 1996, Verdienst über der JAE-Grenze als Angestellter 100% Stelle. 2006 habe ich mich aufgrund der Reduzierung auf eine 50%-Angestelltenstelle von der Versicherungspflicht befreien lassen. ... Frage zur Befreiung von der Versicherungspflicht 1.Auskunft der GKV: Die Befreiung von 1996 ist nicht mehr wirksam, da nun ein anderer /neuer Tatbestand vorliegt. Ein Wechsel in die GKV sei problemlos möglich, sollte ich unter die JAE Grenze fallen.

| 14.12.2011
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Dabei hatte mir der Mitarbeiter der GKV mitgeteilt, dass diese Befreiung endgültig sei und ich nicht mehr zurück in die GKV könnte. ... Eigentlich dachte ich aufgrund der Aussage des GKV-Mitarbeiters beim Antrag auf Befreiung von der Versicherungspflicht zu Beginn meiner Arbeitslosigkeit, dass das Thema GKV für mich erledigt wäre, aber ein Anruf bei eben diesem Mitarbeiter (die PKV konnte/wollte mir dazu keine verbindliche Aussage geben) hat ergeben, dass wohl doch Versicherungspflicht besteht. ... Besteht nun Versicherungspflicht in der GKV für mich bzw. gibt es irgendeine Möglichkeit diese zu umgehen?

| 2.3.2022
| 100,00 €
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich stehe vor einer Entscheidung bezüglich PKV/GKV und bitte daher um eine Rechtsauskunft: Ich bin 40 Jahre alt, habe zum 31.03.2022 mein angestelltes Arbeitsverhältnis bei einer deutschen Firma ("normaler" Mitarbeiter, kein leitender Angestellter oder Geschäftsführer/Vorstand) gekündigt und werde zum 01.05.2022 bei einer deutschen Firma meine neue Arbeitsstelle antreten (auch hier "normaler" Mitarbeiter). ... Durch Letzteres werde ich meines Wissens nach in der gesetzlichen Krankenversicherung versicherungspflichtig. ... Ich habe nun folgende Fragen zum Vorgehen: a) Kann ich mich für den Monat Arbeitslosigkeit in dieser Situation von der Versicherungspflicht der gesetzlichen Krankenkasse befreien lassen, so dass ich mein Vertragsverhältnis mit der privaten Krankenversicherung weiterlaufen lassen kann ohne Unterbrechung?

| 26.4.2015
Ich habe nun einen Job in Aussicht, die die Kriterien für eine Pflichtversicherung in der GKV erfüllt. ... Ist mein „unverheiratet"-Status für einen Monat ausreichend, um in die GKV aufgenommen zu werden? ... Gibt es an dieser Stelle noch irgendetwas zu beachten, was der Rückkehr in die GKV entgegen stünde?

| 23.2.2011
von Rechtsanwalt Thomas Krause
Die GKV (Techniker) behauptet, dass sie eine solche Bescheinigung nicht ausstellen könne und dürfe, da alleine der Arbeitgeber in der Lage sei, zu beurteilen ob die Versicherungspflicht besteht oder nicht. Die GKV hat eine Kündigungsbestätigung ausgestellt, aus der nur die Versicherungszeiten, jedoch nicht das Ende der Versicherungspflicht, hervorgehen. ... Der Arbeitgeber hat, wie üblich, die elektronische Übermittlung der Daten (DEÜV) vorgenommen, somit ist die GKV über das ende der Versicherungspflicht informiert.
9.5.2014
von Rechtsanwalt Lorenz Weber
Nun möchte ich wieder in die GKV wechseln. ... Wie lange muss ich mindestens angestellt sein, um ein Recht zu haben wieder in die GKV zu kommen?

| 14.5.2014
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
. § 173 d RVO von der Versicherungspflicht befreit, war 1994 kurze Zeit arbeitslos und blieb damals wieder in der PKV. ... Nr. 1 SGB 5 in die Versicherungspflicht, indem ich zum Beispiel dauerhaft beim selben Arbeitgeber in Teilzeit gehe? ... Nr. 1 SGB 5 in die Versicherungspflicht indem ich eine neue Teilzeitanstellung bei einem anderen Arbeitgeber antrete?

| 28.3.2008
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Kann ich mich von der GKV befreien lassen? Meine alte GKV hat mir hierzu bereits einen Antrag zugeschickt, jedoch der einzige Sachverhalt der annährend zutreffen könnte wäre, ich zitiere aus dem Formular: "Ich beantrage die Befreiung von der Versicherungspflicht weil ich ab 01.04.08 versicherungspflichtig wurde als Arbeitnehmer wg. ... Hat die GKV für die Befreiung einen Ermessensspielraum?

| 12.7.2012
Hallo, ich habe eine Frage zu PKV / GKV, wenn man nicht mehr erwerbstätig ist. ... Heisst, wir werden zurück in die GKV gehen (es sei denn, wir lassen uns von der Versicherungspflicht befreien. ... Kann ich mich bei ihm (familien-)mitversichern (GKV)?

| 31.3.2015
von Rechtsanwalt René Piper
Letztes Jahr bin ich unter die Beitragsbemessungsgrenze gekommen und habe mich von der Versicherungspflicht befreien lassen. ... Möglichkeit zurück in die GKV zu kommen?
11.3.2013
Nun würde ich gerne wieder in die GKV. ... Gerne würde ich nach einem Jahr wieder vollständig in die GKV wechseln. ... Bin ich dann wieder bei der PKV oder kann ich weiterhin bei der GKV bleiben?

| 30.7.2012
Bescheid, dass ein abhängiges Arbeitsverhältnis vorliegt seit dem Datum dieser Vereinbarung mit Versicherungspflicht in KV (§5 Abs.1 Nr.1 SGB V), RV (§ ..), Pflegeversicherung (§ ..) und nach AFG (§ ..). ... Vereinbarung im Jahr 2008 war ich 53 Jahre. 1) Müsste mich die GKV rückwirkend oder ab sofort aufnehmen, wenn ich aktuell oder früher PKV-versichert bin/war ?? 2) Müsste mich die GKV aufnehmen, wenn ich keine KV habe bzw. seit Einführung der GKV-Pflicht keine KV nachweise ??
123·5·10·15·20·22