Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

239 Ergebnisse für „rentenversicherung versicherungspflicht“

14.11.2014
Bezüglich der gesetzlichen Rentenversicherung habe ich auf der Grundlage meiner Erläuterungen und Schlussfolgerungen nun die Frage an den Fachmann: Liege ich mit dieser Einschätzung richtig? ... Der Handwerksbetrieb wird in der Anlage B1 der Handwerksrolle weiter geführt, die Versicherungspflicht besteht aber durch die Fortführung des Betriebes weiter, entsprechend des Passus : Erhalt des Status Quo!! ... Fazit: Es bestand also zum damaligen Zeitpunkt keine Versicherungspflicht in der RV.
8.4.2009
Hallo lieber Experte, ich hätte einige recht wichtige Frage zum Thema Rentenversicherung. ... Die Rentenversicherung habe ich dann mit Ablauf der Ich-AG am 19.04.2006 gekündigt! ... -gibt es denn auch private Rentenversicherungen bei denen man sich für Frührente absichern kann?

| 29.8.2012
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Darf dieser Beitrag dann trotzdem erhoben werden, unabhängig von der Befreiung von der Versicherungspflicht? ... Rentenversicherung, für die ich durch langjährige nichtselbständige Arbeit die Wartezeit erfüllt habe? ... Rentenversicherung miteinander verrechnet?
10.7.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit dem 10.03.2004 als Architekt, Mitglied im Versorgungswerk. Damals arbeitete ich für Airbus. Seit 11.2007 bin ich bei einer Reederei mit rund 166 Objekten (Wohnungen, Häusern).

| 23.8.2007
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Unter welchen Bedingungen kann ich dauerhaft in der gesetzlichen KK verbleiben/bleibe ich versicherungspflichtig, d.h.: -Ab wann kann ich frühestens wieder eine Tätigkeit aufnehmen, die über der Jahresentgeltgrenze von 45594,04€ liegt? ... -Wie würde sich die Beendigung der Arbeitslosigkeit durch Aufnahme eines Vollzeitstudiums auf die Versicherungspflicht auswirken?

| 19.2.2010
Z.Zt. zahle ich den halben Regelbeitrag (bis August 2011) in die gesetzliche Rentenversicherung ein. ... Ist diese Aussage richtig und unter welchen Voraussetzungen käme ich aus der gesetzlichen Rentenversicherung raus?
14.3.2009
von Rechtsanwalt Siegfried Huber-Sierk
Wie kommt man aus der gesetzlichen Rentenversicherung raus? ... Die Frage ist nun wie werde ich die gesetzliche Rentenversicherung los, da dies einen nicht unerheblichen Betrag von rund 900€ im Monat ausmacht. ... Ich wär sehr dankbar wenn es eine einfache Möglichkeit geben würde für mich aus der gesetzlichen Rentenversicherung raus zu kommen.

| 29.10.2016
Ihre Beiträge an die gesetzliche Rentenversicherung müssen Sie dann grundsätzlich aus jeder einzelnen entstandenen Versicherungspflicht zahlen, insgesamt jedoch höchstens bis zur Beitragsbemessungsgrenze.... Text=B 12 R 7/08 R" target="_blank" class="djo_link" title="BSG, 04.11.2009 - B 12 R 7/08 R: Rentenversicherung - Versicherungspflicht als Selbstständiger ..."... Nun hat sich für die Versicherungspflicht für Selbstständige ja einiges geändert.

| 1.12.2013
Honorararzt oder Leiharzt) später wieder Versicherungspflicht entstehen oder ist das Versicherungsverhältnis auf jegliche Zukunft hin durch den Bescheid der DRV auf jegliche Zukunft hin aufgelöst?

| 16.3.2008
Ich bin freiberuflich tätig und bei der Rentenversicherung Bund versicherungspflichtig. ... Die Rentenversicherung Bund verlangt von mir ZUSÄTZLICH die Entrichtung von Pflichtbeiträgen für die Zeiten der Arbeitslosigkeit.

| 13.9.2013
von Rechtsanwalt Michael Hilpüsch
Nun habe ich erfahren, dass ich daher als Selbständiger mit nur einem Auftraggeber wahrscheinlich Versicherungspflichtig in der gesetzlichen Rentenversicherung bin. ... Wirkt sich das möglicherweise auf die Frage der Versicherungspflicht aus, und wenn ja, wie? -Wenn ich also Versicherungspflichtig bin, wie müsste ich dann weiter vorgehen um nun Beiträge zu zahlen, und was passiert dann?
22.5.2013
von Rechtsanwalt Michael Hilpüsch
Auf Antrag und Mitteilung, dass ich nicht mehr für einen Auftraggeber arbeite, hat mich die Rentenversicherung ab dem 01.11.2010 von der Versicherungspflicht befreit. ... Der Rentenversicherung habe ich seither nichts mitgeteilt. ... Hätte ich oder muss ich der Rentenversicherung meinen aktuellen Stand mitteilen?
26.2.2010
Da ich seit meiner Selbstständigkeit keine Beitrage mehr in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt hatte und auch nicht die Absicht hatte, beantragte ich 2003 die Befreiung von der Beitragspflicht bei der BfA. ... An Weihnachten 2009 beschenkte mich die Deutsche Rentenversicherung mit der Information, dass ich auf Grund meiner Eintragung in die Handwerksrolle nach §2 Satz 8 versicherungspflichtig bin und mindestens 18 Pflichtjahre zu zahlen habe.

| 16.1.2013
Nach meinem Kenntnisstand werde ich wieder versicherungspflichtig sobald mein Einkommen 12 Monate lang unter der Bemessungsgrenze liegt. ... Meine Fragen: - Sind zum Einsetzen der Versicherungspflicht nun 12 aufeinanderfolgende Monate (hier: Rentenzahlung) zwingend notwendig, oder beginnt die Versicherungspflicht bereits mit dem Rentenbeginn ?

| 7.8.2009
Meines Erachtens bin ich unter diesen Bedingungen nicht rentenversicherungspflichtig. Meine Fragen: Bin ich gezwungen, dennoch die Versicherungsfreiheit bei der Deutschen Rentenversicherung fesstellen lassen?
22.2.2009
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Hallo, ich bin seit 3 Jahren selbständig und wurde von der Rentenversicherungspflicht befreit, weil ich bis jetzt für 2 Auftraggeber arbeitete. ... Welche Strafzahlungen wären möglich, bzw. für welchen Zeitraum müßte ich die Rentenversicherungs -Beiträge nachzahlen ?

| 19.7.2010
Ich bin seit 1996 rentenversicherungspflichtig angestellt und werde mich in Kürze selbständig machen.
13.10.2014
Zahle auch seit 1986 keine Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung. Frage: Bin ich Rentenversicherungspflichtig? 1999-2002 war ich zwischendurch Geschäftsführer einer GmbH und habe von der Barmer EK darauf die Befreiung von der Versicherungspflicht bekommen.
123·5·10·12