Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

84 Ergebnisse für „gkv arbeitslosigkeit“


| 11.7.2013
von Rechtsanwalt Pierre Aust
Vielmehr würde ich mich gerne für die Zeit der Arbeitslosigkeit gesetzlich versichern und die PKV ruhen lassen. ... Kann ich - sofern ich innerhalb des Bezugs von ALG I wieder eine Arbeitsstelle finde - dann die GKV ohne weiteres wieder verlassen und den Ruhezustand meiner PKV beenden oder muss ich das sogar (bzw. wäre das Bleiben in der GKV nur nach einem kompletten Jahr Arbeitslosigkeit möglich)? ... Bleibe ich dann automatisch in der GKV?
22.1.2008
von Rechtsanwältin Claudia Basener
Dies hätte jedoch die Konsequenz, daß ich in allen Zeiten der Arbeitslosigkeit wieder in die PKV müßte. Dies ist angesichts des knappen Budgets während der Arbeitslosigkeit ein (zu) großes Risiko. Nun meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, mich in der Elternzeit arbeitslos zu melden und in der PKV zu bleiben, jedoch mit der Möglichkeit später (außerhalb der Elternzeit und bei einem Einkommen unterhalb der Beitragsbemessungsgrenze) noch in die GKV wechseln zu können?

| 22.3.2015
Soweit so gut, nachfolgend meine Ideen um doch noch einen Ausstieg aus der PKV und Rückkehr in die GKV zu ermöglichen. 1. ... Hierdurch würde eine Lücke von einem Monat Arbeitslosigkeit entstehen. ... Sofern ein Anspruch auf ALG I besteht,wovon auszugehen ist, wann tritt die Versicherungspflicht genau ein bzw. ab wann ist man in der GKV Pflichtversichert ?
20.4.2013
Meine Frau war bis 2009 in der GKV und macht sich dann selbständig. ... Ich suche nun einen Weg zurück für meine Famile in de GKV. ... Welche Möglichkeiten ausser Arbeitslosigkeit und Verringerung des Einkommens kommen hier in Frage?
29.10.2010
Kurzum: Ich möchte zurück in die GKV. ... Meine Arbeitslosigkeit beginnt unverschuldet und ich werde keine Abfindung bekommen. ... topic_id=36558 richtig verstehe, muss ich "nur" 12 Monate unter 45 TEuro bleiben, die Zeit der Arbeitslosigkeit ist egal, allerdings sind auch diese Topics von vor 2009 (Variante 2).

| 21.4.2009
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Die TG hat den Vorteil, daß vor einem ALG1 für die Dauer von mind. 4 Monaten (Dauer der TG ist so vereinbart) Transfer-KUG gezahlt wird und eine mögliche Arbeitslosigkeit erst ab September 09 beginnen würde. ... Welche Kündigungsfristen gelten in diesem Fall für die GKV bei einem Wechsel aus der GKV zurück in die PKV, ggf. nach einem Eintritt in die GKV erst vor kurzer Zeit?
11.3.2013
Nun würde ich gerne wieder in die GKV. ... Dass zumindest die Kinder in der GKV bleiben, während meiner Arbeitslosigkeit? ... Wenn jetzt bei möglicher Arbeitslosigkeit noch kein Jahr voll ist in dem ich pflichtversichert bin in der GKV, muss dann nochmals 1Jahr (12 Monate) Pflichtversicherung für die dauerhafte Rückkehr in die GKV beginnen, oder werden die Monate vor der Arbeitslosigkeit angerechnet?
28.1.2011
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Kann ich dann nach der Arbeitslosigkeit (aber nach wie vor in der Elternzeit) weiter in der GKV bleiben oder muss ich dann zurück in die private KV? Was muss ich tun, um weiterhin in der GKV bleiben zu können? Wie wäre der Sachverhalt, wenn ich während der Arbeitslosigkeit erneut schwanger würde?

| 21.10.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Wenn ich die gesetzliche Lage richtig sehe, dann erfülle ich zwar ab dem 01.11. aufgrund der Arbeitslosigkeit und der damit einhergehenden Pflichtversicherung die Voraussetzungen für den Wechsel in die GKV, aber was wäre dann beim Antritt des neuen Jobs? ... Denn an deren Status ändert sich ja auch durch meine Arbeitslosigkeit strenggenommen nichts. ... Falls ich aufgrund der zu kurzen Dauer der Arbeitslosigkeit nicht in der GKV bleiben kann - hat meine Frau als "Hausfrau" irgendeine Chance, unabhängig von mir in die GKV zu wechseln und die Kinder mit reinzunehmen?
26.8.2013
Status: Arbeitnehmer mit Nebengewerbe ( Kleingewerbe) ab 01.01.14 werde ich voraussichtlich ALG1 beantragen ( Nebengewerbe läuft weiter) d.h. ab 01.01.14 könnte ich in die GKV wechseln? ... Erfülle ich hiermit die Voraussetzungen für den verbleib in der GKV?
15.11.2009
Ich habe Fragen bezüglich der Krankenversicherung bei Arbeitslosigkeit bzw in der Elternzeit. ... Ich habe auch irgendwo gelesen, dass man nur für die Dauer des Bezugs von Elterngeld beitragsfrei in der GKV versichert bleibt. ... Könnten die Zwillinge über mich in der GKV versichert sein, da mein Mann kein Einkommen außer Elterngeld bezieht?
15.4.2011
von Rechtsanwalt Thomas Krause
Guten Tag, ich bin zurzeit in der PKV versichert, werde aber zum 1.5.11 eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung eingehen damit ich aus der PKV raus komme und bin damit ja GKV versichert. ... Ich würde dann gern weiter als freiwillig Versicherte in der GKV bleiben, ist das möglich oder gibt es eine Einschränkung bzgl. der Anzahl der Monate die ich nur wieder in der GKV war.

| 28.3.2008
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Kann ich mich von der GKV befreien lassen? ... Hat die GKV für die Befreiung einen Ermessensspielraum? ... Wenn die alte GKV die Befreiung akzeptiert, welche Konsequenzen würde das weiter nach sich ziehen bzgl. spätere Rückkehr in die GKV z.B. bei Erziehungsurlaub,Arbeitslosigkeit o.ä.
20.6.2013
Jetzt: aufgrund von Arbeitslosigkeit GKV versichert 3. Ziel GKV versichert zu bleiben, bedeutet: Die Beitragsbemessungsgrenze muss für mindestens 12 Monate unterschritten sein. ... Wie stellt sich die Situation dar, wenn ich mich in dieser Situation als Freiberufler selbständig mache und später wieder in einem Angestelltenverhältnis mit einem Verdienst oberhalb der Bemessungsgrenze arbeite: a) ... und als Freiberufler UNTER der Beitragsbemessungsgrenze verdiene: Gilt die 12Monatsfrist (s.o) hier auch und ich bin danach frei mich in der GKV zu versichern?
22.10.2013
Dementsprechend werde ich versicherungspflichtig und in der GKV versichert werden. Was geschieht mit den noch offenen Kosten der durch die PKV bewilligten Heilmaßnahme, wenn diese von der GKV nicht übernommen wird?

| 14.12.2011
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Während meiner Arbeitslosigkeit war ich also auch PKV-versichert. ... Eigentlich dachte ich aufgrund der Aussage des GKV-Mitarbeiters beim Antrag auf Befreiung von der Versicherungspflicht zu Beginn meiner Arbeitslosigkeit, dass das Thema GKV für mich erledigt wäre, aber ein Anruf bei eben diesem Mitarbeiter (die PKV konnte/wollte mir dazu keine verbindliche Aussage geben) hat ergeben, dass wohl doch Versicherungspflicht besteht. ... Was passiert bei erneuter Arbeitslosigkeit?
10.10.2018
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Arbeitgeberwechsel - zwischen den Beschäftigungsverhältnissen wird 1 Monat Arbeitslosigkeit bestehen Besteht die Möglichkeit die Arbeitslosigkeit für den Wechsel in die GKV zu nutzen? weitere Informationen: - Meine Frau ist freiwillig in der GKV. Könnte evtl. die Aufnahme in die Familienversicherung meiner Frau während der Arbeitslosigkeit helfen?

| 22.11.2010
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Meine Frau ist GKV (derzeit im Erziehungsurlaub). ... Kann ich und meine Kinder zum 1.1.2011 in die GKV wechseln, was muss man tun? ... Kann ich mit Kindern bei einer sozialvers.pflichtigen Beschäftigung dauerhaft in der GKV bleiben (Voraussetzugen?)?
123·5