Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.068
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

907 Ergebnisse für „alg arbeitslosigkeit anspruch“

15.10.2015
424 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Aufgrund meines Alters hatte ich Anspruch auf ALG 1 bis 30.09.2015. ... Ich habe ja nur noch bis Mitte November Anspruch auf ALG 1. ... Sollte ich jetzt aber nach Ende des Anspruchs auf ALG 1 innerhalb von 6 Monaten wieder mit dem gleichen Befund krankgeschrieben werden, habe ich dann noch Anspruch auf Krankengeld?

| 11.7.2013
895 Aufrufe
von Rechtsanwalt Pierre Aust
Durch den Bezug von ALG I bin ich gesetzlich versicherungspflichtig geworden, könnte mich aber durch Antrag bei einer gesetzlichen Krankenkasse davon befreien lassen. ... Vielmehr würde ich mich gerne für die Zeit der Arbeitslosigkeit gesetzlich versichern und die PKV ruhen lassen. ... Kann ich - sofern ich innerhalb des Bezugs von ALG I wieder eine Arbeitsstelle finde - dann die GKV ohne weiteres wieder verlassen und den Ruhezustand meiner PKV beenden oder muss ich das sogar (bzw. wäre das Bleiben in der GKV nur nach einem kompletten Jahr Arbeitslosigkeit möglich)?
12.2.2013
5401 Aufrufe
ich hatte vom 01.03.09 bis 23.05.09 Sperrzeit wegen Eigenkündigung vom 24.05.09 bis 30.09.09 Ruhezeit wegen Abfindung vom 01.10.09 bis 31.03.10 Bezug von ALG I (Normal bis 30.06.10 ) vom 01.04.10 bis 31.12.10 Gründungszuschuss vom 01.01.11 bis 31.03.11 Gründungszuschuss vom 01.04.11 bis 30.09.11 Bezug von ALG I Bestandsschutz greift vom 01.10.11 bis 11.10.11 Bezug von ALG I Bestandsschutz greift ab 12.10.11 in Leiharbeit bis 15.03.13 arbeitslos ab 16.03.13 greift wieder der Bestandsschutz ?

| 7.2.2017
163 Aufrufe
von Rechtsanwältin Maike Domke
Bitte klären Sie mich auf, ob mein Kenntnisstand in folgender Sache richtig ist und ob es ggf. weitere Aspekte gibt, die wichtig sein könnten: Es besteht seit 1.12.2015 Anspruch auf 12 Monate (relativ hohes) ALG 1 aus einer vorangegangen Vollzeitbeschäftigung. ... In der "Unterbrechung" wurde erneut ALG 1 bezogen, zuletzt am 21.11.2016. ... Dann verfällt der alte Anspruch vollständig hinsichtlich seiner Höhe und wirkt sich höchstens noch auf die Dauer des neuen Anspruchs aus, richtig?
20.7.2016
330 Aufrufe
Dann Arbeitslosigkeit, ALG 1 mit mtl. 233,- Euro (1.8.15 - 30.9.15). ... Seit 16.06.16 erneute Arbeitslosigkeit. ... Widerspruch wurde abgelehnt, mit der Begründung: Anspruch auf ALG am 1.8.15 erworben, nachdem sie die Anwartschaft SGB III § 142 erfüllt hat.
23.8.2010
3159 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, mir stellt sich folgende Frage: Ich war bis 28.02.2009 gut fünf Jahre sozialversicherungspflichtig beschäftigt am Stück, dann lückenlos anschließend bis 31.07.09 Krankengeldbezug, dann von 01.08.09 bis 30.09.09 ALG I, von 01.10.09 bis 23.07.10 Student ohne Arbeitslosenversicherung und dann arbeitslos gemeldt, bekomme jetzt für 10 Monate ALG I. ... Entfällt dann der Anspruch auf ALG I , weil die Anwartschaft nicht mehr gegeben ist?

| 18.12.2013
824 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Gemäß Bescheid der Arbeitsagentur beginnt mein ALG1-Anspruch mit dem 01.11.2013. ... Aus meiner VOR ALG1-Bezugszeit betriebenen Nebenberuflichen Selbstständigentätigkeit werden mir voraussichtlich in 01/2014 zu den o.g. beiden Aufträgen noch die zugehörigen Honorare zugehen, deren Zufluß demnach also WÄHREND der ALG-Bezugszeit erfolgen wird. Frage: Haben diese Honorarzugänge einen negativen Einfluß auf meinen ALG1-Bezug (Betragsverringerung, -rückforderung, -aussetzung, o.ä.) ?
20.2.2014
995 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Jetzt droht mir im Sommer die Arbeitslosigkeit - welche Auswirkung hätte die Rente aus einem EU-Land auf das Arbeitslosengeld 1. Ist es ratsam den Antrag auf die Rente noch zu stoppen, falls der Anspruch auf ALG I verfallen sollte?

| 28.10.2008
7154 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mirko Ziegler
Rente nach Arbeitslosigkeit) habe ich folgende Fragen: 1.)Muss ich mit sechzig ab April 2009 in Rente gehen oder kann ich diesen Zeitpunkt nach hinten verschieben, da das ALG 1 bis zum 31. 12. 2009 läuft? 2.)Sollte ich während der Arbeitslosigkeit krank werden (länger als 6 Wochen), kann sich dieser Zeitpunkt dadurch um die Dauer der Erkrankung weiter verschieben? 3.)Müssen zwischen dem Ende der Krankheit und dem Zeitpunkt des Rentenbeginns 52 Wochen Arbeitslosigkeit liegen oder gilt die gesamte Arbeitslosigkeit von 2 Jahren durch die Krankheit als nicht unterbrochen?

| 26.3.2010
3457 Aufrufe
von Rechtsanwalt Nikolaos Penteridis
Danach habe ich noch 2,5 Monate Restanspruch auf ALG1. ... Bis wann muss ich spät. vom Arzt krankgeschrieben werden, damit ich noch einen Anspruch am Krankengeld habe? (Meiner Meinung habe ich ja als Hartz4-Empfänger keinen Anspruch mehr auf Krankengeld?)
30.10.2016
170 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Bekomme ich aufgrund der Abfindung überhaupt ALG 1? Ich möchte ungern ALG 1 - weil ich über genug Rücklagen verfüge und vom Staat auch nichts möchte!
16.6.2012
748 Aufrufe
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Meine Frage: Sollte dieser Vertrag nicht in einen unbefristeten übergehen und ich wieder arbeitslos werden, welche Anwartschaft habe ich dann beim ALG ? Nur noch den Restanspruch der vorherigen ALG Zahlung, oder habe ich einen neuen Anspruch aufgebaut ?

| 4.4.2011
1922 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Habe ich Anspruch auf Elterngeld? ... ALG und versicherungspflichtigem Einkommen oder nur die bei Beginn des Mutterschutzes ausgeübte Tätigkeit, also die freiberufliche?

| 1.2.2013
634 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sven Kienhöfer
Arbeitslosigkeit wurde bescheinigt; damit weiterhin und bis heute privat versichert. ... Anspruch auf ALG derzeit mind. 16 Monate. In Kürze werde ich mich arbeitssuchend melden (ALG 1-Zahlung ist gesichert).

| 22.3.2015
596 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Hierdurch würde eine Lücke von einem Monat Arbeitslosigkeit entstehen. ... Sofern ein Anspruch auf ALG I besteht,wovon auszugehen ist, wann tritt die Versicherungspflicht genau ein bzw. ab wann ist man in der GKV Pflichtversichert ? ... z.B dass gar kein grundsätzlicher Anspruch auf ALG I besteht aufgrund der oben beschriebenen selbstzuverantworteten Situation ?
31.1.2014
671 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Einen Bewilligungsbescheid habe ich dann mit Anspruchsbeginn ab dem 16.01.2014 erhalten.
7.10.2010
1654 Aufrufe
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Meine Fragen zur Arbeitslosigkeit ab 01.04.2011. (nach aktuellen Rechtslage): -hätte ich ein Anspruch auf ALG I als Bezieher einer Rente wegen voller Erwerbsminderung nach §26, Abs. 2 Nr.3 SGB III? ... -wenn ja, wird es ALG I nach dem Gehalt vom letzten (01.10.2010-31.03.2011) befristeten Beschäftigung (Grundlage mindestens 150 Tage), oder wird es fiktiv berechnet?

| 19.1.2011
1912 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Dennoch habe ich folgende Fragen: Darf ich mich während der Arbeitslosigkeit überhaupt nach einem eventuellen Käufer für das Firmengrundstück umschauen? ... Wenn ja, wann: jetzt noch oder schon während der Arbeitslosigkeit? Wäre die erhoffte Provision nur im Monat der Zahlung auf mein Arbeitslosengeld angerechnet oder wäre sie über einen längeren Zeitraum verteilt, was praktisch den Verlust des ALG zu Folge hätte?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·46