Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

197 Ergebnisse für „alg arbeitslosengeld“

15.10.2015
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Aufgrund meines Alters hatte ich Anspruch auf ALG 1 bis 30.09.2015. ... Ich habe ja nur noch bis Mitte November Anspruch auf ALG 1. ALG 2 (Hartz 4) kommt für mich nicht in Frage, da mein Mann zu viel verdient.
8.8.2012
Wie lang habe ich Anspruch auf Arbeitslosengeld? ... Ich habe gelesen, dass man auch im EU-Ausland nach Stellen suchen darf und ALG bekommt.

| 23.1.2008
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Z.Z.beziehe ich ALG 1 u. anschließend ALG 2. ... Bei einer GKV habe ich einmal vorab angefragt was geschieht, wenn ich nach ALG 2 Bezug meine Rente beantrage. ... Dies würde ja bedeuten, dass in meinem Fall es letztlich irrelevant ist, ob ich 12 Monate ALG 2 beziehe, oder z.
12.2.2013
ich hatte vom 01.03.09 bis 23.05.09 Sperrzeit wegen Eigenkündigung vom 24.05.09 bis 30.09.09 Ruhezeit wegen Abfindung vom 01.10.09 bis 31.03.10 Bezug von ALG I (Normal bis 30.06.10 ) vom 01.04.10 bis 31.12.10 Gründungszuschuss vom 01.01.11 bis 31.03.11 Gründungszuschuss vom 01.04.11 bis 30.09.11 Bezug von ALG I Bestandsschutz greift vom 01.10.11 bis 11.10.11 Bezug von ALG I Bestandsschutz greift ab 12.10.11 in Leiharbeit bis 15.03.13 arbeitslos ab 16.03.13 greift wieder der Bestandsschutz ?

| 25.2.2013
Guten Tag, Meine Sachlage: Seit 1.06.2012 bin ich arbeitslos und bekomme Arbeitslosengeld. ... Meine Einnahmen ab dem 1.07.2013 (Arbeitslosengeld + Betriebsrente) werden oberhalb der Beitragsbemessungsgrenze der Krankenversicherung liegen.

| 11.4.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Hier folgende Hintergrund-Informationen xx.xx.xxxx bis 31.05.2010: sv-pflichtige Vollbeschäftigung 01.06.2010 bis 21.06.2010: Bezug ALG - arbeitsuchend gemeldet bei der BA 22.06.2010 bis 30.09.2010: Weiterbildung durch BA - Fortzahlung ALG 01.10.2010 bis 31.03.2011: sv-pflichtige Vollbeschäftigung 01.04.2011 bis 01.05.2011: Bezug ALG - arbeitsuchend gemeldet bei der BA 02.05.2011 bis aktuell !!!!!!... ALG für 9 Monate (2.5.11 bis 1.2.12) zzgl. ... ALG erfüllt worden ist (§ 128 Abs.1 Nr.9 SGB III).

| 25.8.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Sehr geehrte Anwälte, im November 2013 beantragte ich nach meiner Eltenzeit das Arbeitslosengeld 1. ... Sie haben keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld.
26.9.2008
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Frage: Habe ich während des Krankengeldbezuges eine neue Anwartschaft zum Arbeitslosengeld 1 erfüllt (Versicherungsbeiträge wurden ja an die Agentur bezahlt)?

| 29.12.2008
Jetzt meine Frage: habe ich bei Würdigung der genannten Umstände Anspruch auf Arbeitslosengeld I und wie hoch ist dieser voraussichtlich?
20.7.2016
Dann Arbeitslosigkeit, ALG 1 mit mtl. 233,- Euro (1.8.15 - 30.9.15). ... Hiergegen habe ich Widerspruch eingelegt, da das ALG m.E. nach höher sein müsste und die letzten 8,5 Gehaltsmonate Berücksichtigung finden müssten. Widerspruch wurde abgelehnt, mit der Begründung: Anspruch auf ALG am 1.8.15 erworben, nachdem sie die Anwartschaft SGB III § 142 erfüllt hat.
20.2.2014
Jetzt droht mir im Sommer die Arbeitslosigkeit - welche Auswirkung hätte die Rente aus einem EU-Land auf das Arbeitslosengeld 1. Ist es ratsam den Antrag auf die Rente noch zu stoppen, falls der Anspruch auf ALG I verfallen sollte?
6.10.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, In Bezug auf die Anspruchsdauer meines ALG I-Bezuges WÄHREND der Elternzeit habe ich zwei Fragen. ... Nach meiner Kenntnis kann ich in dieser besonderen Situation Arbeitslosengeld bis Ende meiner Elterzeit, d.h. über die normale Anspruchsdauer hinaus beziehen. ... Desweiteren meine ich, dass mein derzeitiger Bezug von Arbeitslosengeld nicht meine Anspruchsdauer von 360 Tagen "normalen Arbeitslosengeldbezug" verbraucht, insoweit ich nach Ende der Elternzeit eine betriebsdedingte Kündigung erhalte (davon ist derzeit auszugehen).

| 22.5.2012
Besteht unter diesen Voraussetzungen Anspruch auf Arbeitslosengeld?
25.11.2014
In diesem Zusammenhang ergeben sich folgende Fragen: 1.Hat X einen Anspruch auf Arbeitslosengeld? ... 4.Kann es sein, dass er gar keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld hat, bzw. ihn verliert?

| 30.4.2009
Ab wann würde die Zahlung von ALG 1 einsetzen? ... Wie hoch wäre ca. das ALG 1? ... Welche Bezugsdauer des ALG ergäbe sich?

| 14.1.2015
Seit dem 1.7.2014 beziehe ich jedoch zusätzlich Arbeitslosengeld I von der Arbeitsagentur, die Arbeitsagentur entrichtet seither die Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge, bemessen nach der Höhe des ALG I direkt an die Krankenkasse. Eine telefonische Rückfrage bei der Krankenkasse zum 1.7.2014 ergab, dass auf über das ALG I hinaus gehende Bezüge (das oben erwähnte Übergangsgeld) KEINE zusätzlichen Beiträge zu entrichten seien. ... Frage: ist es rechtens von der Krankenkasse, auf das von meiner ehemaligen Firma gezahlte "Übergangsgeld" zusätzliche Beiträge zu erheben, zusätzlich zu den von der Arbeitsagentur gezahlten Beiträgen auf das ALG I ?
1.12.2014
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Mein ALGI Anspruch endet am 19. ... Januar 2015) in Höhe meines bisherigen Arbeitslosengeldes 1. ? Im Anschluss daran werde ich wahrscheinlich ALG II Empfänger sein - wann muss ich mich da beim JobCenter melden ?
9.10.2010
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Nach März 2009 hab ich mich wieder gesundschreiben lassen und wieder alg 1 + alg 2 als aufstockung bekommen. im Februar 2010 wurde mir eine Maßnahme zur beruflichen Rehabilitation genehmigt durch die arge und die Agentur für Arbeit ich glaube sie haben sich die Kosten geteilt jedenfallls konnte mir das keiner genau sagen. ... Ich habe während der Umschulung weiter alg 2 mit mehrbedarf bekommen da ich 60% schwerbehindert bin vor 3 jahren festgestellt wegen psychischer Erkrankungen. Kann ich nun nach einer Reha meines Rückens eine erneute Umschulung erhalten und kann ich jetzt ALG 1 beantragen da ich ja 8 Monate Krankengeld bezogen habe und in berfulicher Reha war und falls ja auf welcher Berechnungsgrundlage?
123·5·10