Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

8 Ergebnisse für „reise reiseveranstalter stornokosten reisemangel“

Filter Reiserecht

| 29.12.2011
1104 Aufrufe
von Rechtsanwalt Holger Hopperdietzel
Mein Mann und ich haben uns nun entschieden, die Reise zu stornieren, da wir beide bei einem Gesamtreisepreis von knapp 5.000 € einen gewissen Service erwarten, zumindest eine Antwort auf unsere Anfrage. ... Gibt es eine Möglichkeit die Reise ohne Stornogebühren zu stornieren, denn wir stornieren ja wegen einer fehlenden Beratung seitens des Reiseveranstalters? ... Oder muss man erst dort hinfahren, sich seinen Urlaub auf gut deutsch "versauen" und kann erst dann von einem Reisemangel sprechen?
21.7.2017
145 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Details zum Sachverhalt in Kurzform -Pauschalreise gebucht 03.02.2017 (7 Personen) bei Neckermann Reisen dynamisch -Vom 24.07.17 – 31.07.2017 Bulgarische Rivera Abflug 07:30 Uhr /Rückflug 11:50 mit Sundair (deutsch) -Am 06.06.17 Flugzeitenänderung auf 15:05 Uhr / Rückflug 19:30 Uhr gleiche Airline -Am 06.07.2017 Flugstreichung, Airline Wechsel , Abflug nun 19:50 mit Bulgarischer Airline Am 12.06.2017 bin ich schriftlich vom Reisevertrag zurückgetreten, ohne Erstattung von Stornokosten. ... Nach meiner Auffassung und Recherche liegen hier erhebliche Reisemängel vor. - Flugzeitenverschiebung von über 12h - Ankunft im Hotel am 2.
6.2.2016
782 Aufrufe
Hallo, ich habe Anfang Januar eine Reise mit der Aida gebucht (östliches Mittelmeer). ... Der Hotelaufenthalt nach der Kreuzfahrt sowie der Rückflug (da dieser nicht direkt nach der Kreuzfahrt erfolgt) werden mir nicht erstattet (gemeint sind jeweils die Stornokosten). ... Gibt es eine Möglichkeit die Stornokosten von Aida Cruises zu bekommen bzw. wie sieht es mit Schadenersatz bzw.
21.6.2007
1490 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Hoyer
Vor einer Woche fragte ich beim Reiseveranstalter an, ob man uns die Nummer des Hauses nennen könne. ... Vorsorglich rief ich dann beim Reiseveranstalter an und bat darum uns ein Haus zuzuteilen, das strandnah läge, da der Park sehr weitläufig ist, da mein Mann Gehbeschwerden hat. ... Oder anreisen, zwangsläufig die Lärmquellen ertragen und sich von dort aus beim Reiseveranstalter beschweren (örtl.
5.2.2012
2769 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Abflug 04.04.2012 um 6.45 Uhr/ Ankunft 11.55 Uhr Am 13.12.2012 bekamen wir dann eine E-Mail von unserem Reisebüro, daß der Abflug von GTI wie folgt geändert wurde: Abflug 04.04.12 um 19.20 Uhr/ Ankunft 23.50 Uhr D.h. für uns eine Flugzeitänderung von mehr als 12,5 Stunden und Ankunft im Hotel erst am 05.04.2012. ... Diese unzulässigen Leistungsänderungen sind reklamationsfähige Reisemängel. Der Reisende muss - möglichst mit Fax - diese Pflichtverletzung bei seinem Reiseveranstalter rügen (§ 651 d II BGB) Bei diesen Reisenmängeln hat der Reisende folgende Rechte: - Rücktritt vom Reisevertrag ohne Stornokosten vor Reisebeginn, da eine erhebliche Änderung einer wesentlichen Reiseleistung vorliegt (§ 651a V BGB), - Nimmt der Kunde geänderten Flug, kann er spätestens 1 Monat nach Reisende Preisminderung bis zu 30 % des Tagesgesamtpreises verlangen (§ 651d BGB) Jetzt wollte ich gerne wissen, ob das auch in unserem Fall möglich ist!?
6.6.2016
589 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Die Abflugzeiten wurden in den AGB des Reiserveranstalters als voraussichtlich angegeben. ... Liegt hier ein Mangel laut Reiserecht vor der mich zu einer kostenlosen Stornierung der Reise berechtigt oder muss ich das Angebot einer Reisepreisminderung oder Umbuchung (kostenpflichtig) auf einem anderen Flughafen annehmen? Wie kann ich mein Recht auf kostenlose Stornierung (sofern vorhanden) durchsetzen, wenn der Reisevermittler/Reiseveranstalter den Fall anders beurteilt und aus seiner Sicht diese Stornierung nicht akzeptiert (eventuell Mahnbescheid oder Ähnliches)?
24.10.2012
1006 Aufrufe
Hallo, ich habe bei einem deutschen Reiseveanstallter ein Hotel mit AI gebucht, eine Anzahlung geleistet und auch die Bestätigung erhalten. ... Reiseveranstallter hat uns nicht informiert.
1