Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

19 Ergebnisse für „reise pauschalreise kosten schadenersatz“

Filter Reiserecht
9.1.2008
von Rechtsanwalt Alexandros Kakridas
Sachverhalt: Eine gebuchte Schiffsreise über Weihnachten und Silvester wurde am Tage des Reiseantritts auf Grund technischer Probleme am Schiff durch den Veranstalter kurzfristig komplett storniert. Die Reisekosten (als Pauschalreise incl. Flug gebucht) wurden sofort voll erstattet, als Entschädigung bot der Reiseveranstalter 50% Rabatt auf die nächste Reise.
31.1.2014
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Sie hat eine Pauschalreise also Flüge und Hotel gebucht. Gestern war sie nicht mehr im Internet um zu schauen, ob sich etwas verändert hat, da sie nicht damit gerechnet hat, dass sich 48h vor der Reise die Abflugszeiten ändern. ... Kann Sie von den jetzt gekauften Flügen, die sie brauchte um die Reise anzutreten, etwas von den Kosten zurück bekommen oder bleibt Sie darauf sitzen?

| 17.5.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir hatten eine Flusskreuzfahrt gebucht, um die besondere, vor allem entspannte, genussvolle Atmosphäre einer solchen Reise zu erleben. ... Das heißt, die Reise hätte rechtzeitig abgesagt bzw. den Teilnehmern die Bus-Alternative als Wahlmöglichkeit angeboten werden können. Fast alle Teilnehmer der Reise haben die Reiseleitung vor Ort über die Missstände hingewiesen und angekündigt, Schadenersatz zu fordern.
20.11.2016
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Juli Buchung Pauschalreise für Reise im April/Mai 2017 Zügig: manuell erstellte Buchungsbestätigung kurze Zeit später: Manuell erstellte Mahnung wg. ... Im Schreiben bietet man mir dieselbe Reise nun für 1900 Euro. ... In 4 Monaten fände die Reise statt.

| 12.6.2017
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Guten Tag, ich habe eine Reise als Pauschalreise (Flug, Tranfer, Hotel) nach Dubai gebucht. ... Den großen deutschen Reiseveranstalter über den ich gebucht habe habe ich bereits mehrmals seit dem 6.6. angerufen. ... Habe ich im Falle einer Stornierung durch den Anbieter neben dem Anspruch auf Rückerstattung aller Kosten auch Anspruch auf Erstattung anderer Kosten (extern abgeschlossene Reiserücktrittsversicherung, extra beantragter Reisepass) sowie Entschädigung wegen vertaner Urlaubszeit ( § 651 f Abs. 2 BGB<&#x2F;a> sogenannter Schadensersatz wegen vertaner Urlaubszeit)?
8.5.2018
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Seit Buchung meiner Pauschalreise nach Korfu am 06.10.2017 wurden die Flugzeiten dreimal geändert. ... Wenn nein: Welche Rechte habe ich und wann muss ich sie geltend machen, vor oder nach der Reise? Steht mir eventuell Schadenersatz nach der Kemptener Reisemängeltabelle zu?
27.1.2014
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Auf den 26.01.2014 haben wir bei holidaycheck.ch eine Pauschalreise nach Ägypten (Abflug in Zürich) gebucht. Die Reise sollte von ETI Deutschland ausgeführt werden. ... Als diese am Sonntag um 14:00 endlich telefonisch erreichbar waren und eine freundliche Dame unser Problem auch mit einem Bedauern zur Kenntnis nahm wurde uns dann allerdings per Email lediglich angeboten die Pauschalreise mit einem Verlust von 85% rückwirkend zu stornieren.

| 4.11.2014
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Sehr geehrte Herr&#x2F;Frau Rechtsanwalt&#x2F;Rechtsanwältin, ich habe vor einer knappen Woche in einem Reisebüro sehr spontan und kurzfristig eine Reise gebucht. ... Bei der Reise handelte es sich nicht um eine Pauschalreise, sondern um einzelne Buchungen für Langstreckenflug, zwei unterschiedliche Hotels (einmal zwei und einmal 9 Übernachtungen) und zwei Inlandsflüge. ... Leider konnte ich die Reise wegen einer schweren Erkrankung dann nicht antreten.
6.2.2016
Hallo, ich habe Anfang Januar eine Reise mit der Aida gebucht (östliches Mittelmeer). ... Gibt es eine Möglichkeit die Stornokosten von Aida Cruises zu bekommen bzw. wie sieht es mit Schadenersatz bzw.
16.12.2007
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ausgangspunkt: Gebuchte und vorab beim Reiseveranstalter Oase-Reisen bezahlte Pauschalreise 14 Tage für 2 Personen 3 Tage Yemen und 10 Tage Insel Sokotra Probleme: 1) Aufgrund mehrstündiger Verspätung des Hinfluges zum Zwischenlandungsflughafen Dubai (vorher ungeplante Umleitung des Fluges nach Bachrain., dort mehrstündige Zwischenlandung ohne Verlassen des Flugzeuges, wegen Nebel in Dubai) wurden 2 Anschlussflüge ab Dubai verpasst. ... Zusätzliche Folge des Dubai-Chaos: Rest der Reise durch Erkrankung stark beeinträchtigt, dringend benötigte Medikamente befanden sich im Koffer und waren tagelang nicht verfügbar 7.) krönender Abschluss: beim Rückflug nach Deutschland hat dieselbe Fluggesellschaft (Emirates) wieder gesamtes Gepäck verschlampt. ... Verursacher ist eigentlich Fluggesellschaft, (damit ist nicht der Nebel gemeint, sondern das unfassbare Mißmanagement bei Emirates) - Vertragspartner ist Pauschalreiseveranstalter Oase-Reisen, der jegliche Forderung abweist.
19.3.2014
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Die Details habe ich dem Reiseveranstalter mit folgender email geschildert: "unter der Buchungsnummer xxxxxx habe ich für mich und meine Frau eine Reise nach Lanzarote bei Ihrem Unternehmen gebucht und wahrgenommen. ... Das gilt auch bei Pauschalreisen, da der Reiseveranstalter nach der Verordnung nicht zu Leistungen verpflichtet ist." ... Ist die EU-Verordnung Nr. 261&#x2F;2004 auch auf Reiseveranstalter anwendbar?

| 27.11.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Transport) Preisminderung bei Reisemangel. ... Wie üblich bekamen wir unsere Reiseunterlagen 2 Wochen zuvor mit erheblichen Flugzeitänderungen. ... Kann man hier eine Reisepreisminderung fordern, da uns ja 2 volle Tage total verloren gegangen sind, obwohl wir für 2 Wochen All inklusive bezahlt haben und dafür keine Leistung, sprich Mahlzeiten bekommen haben.
4.4.2016
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Sehr geehrte Damen und Herren, wir hatten im Januar 2016 eine Pauschalreise in die Türkei gebucht.

| 2.6.2016
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Das Hotel wurde vom Reiseveranstalter organisiert und war eine Zumutung (Schimmel, Ungeziefer, etc.). Am Montag 30.05.2016 sollte mit der gleichen Maschine die Reise erneut erfolgen. ... Kann sich der Reiseveranstalter ganz aus der Verantwortung ziehen obwohl er sich seiner Betreuungs- und Informationspflicht entzogen hat ?
7.5.2014
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Sehr geehrte Damen und Herren, Im Rahmen einer Individualreise (verschiedene Flüge über unterschiedliche Anbieter) in die USA im Oktober dieses Jahres wurde uns Ende letzten Monats von Expedia.de mitgeteilt, dass unser Anschlussflug mit Alaska Airlines (von Frankfurt nach San Francisco über Reykjavik und Seattle mit Icelandair und Weiterflug am selben Tag mit Alaska Airlines nach San Francisco von Seattle) um zwei Stunden vorverlegt wurde und wir damit diesen Flug zu unserer ersten Destination (mit geplantem 2-tägigen Aufenthalt in San Francisco) nicht mehr erreichen werden. Der Flug wurde in dieser Form ursprünglich so von Expedia.de angeboten und von uns mit der Absicht gebucht genau am selben Tag von Frankfurt in San Francisco zu landen. Expedia bot uns nun zum eine Stornierung bzw.
14.8.2008
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Ich habe vor 3 Monaten bei ebookers (www.ebookers.de) einen Flug f. 2 Personen von Amsterdam nach Auckland (Neuseeland) für Hin Mitte Dezember &#x2F; Rück Anfang Januar gebucht (Kosten zus. 2600 EUR). ... Ich bleibe damit momentan noch auf meinem Inlandsflug von Air New Zealand und dem Zubringerflug nach Amsterdam sitzen (Kosten zus. 400,00 EUR) sollte ich nicht fliegen. Ich habe jetzt Fragen zu meinen Optionen: a) Ist die Flugzeitänderung mit 10,5h und der nicht erreichbare Anschlußflug &quot;erheblich und der Gesamtzustand der gebuchten Reise beeinträchtigt&quot;?
9.5.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin als Busreiseveranstalter tätig und habe eine Pauschalreise bei einem Packetreiseveranstalter und Hotelvermittler gebucht. ... Meine Frage: Wie ist dazu die rechtliche Lage und in wie fern kann ich hier Schadenserzatz fordern ,da die Dame die ihr Einzelzimmer nicht nutzen konnte ja auch Reisepreisnachlass von mir fordert. Von dem Imageverlust ganz zu schweigen, die Stammkunden die diese Reise bei mir gebucht haben , buchen nie wieder.
1